schlechter empfang mit oehlbach satkabel

+A -A
Autor
Beitrag
ghostreader
Neuling
#1 erstellt: 16. Apr 2006, 16:08
hallo zusammen,
wollte mein hama satkabel gegen ein oehlnach ak 4000 hd austauschen um zu sehen ob dies bei der emfangsqualität was bringt.
kabel an meinen strong 6010 digisat angeschlossen, kam warnhinweiss vom gerät "antennensignal zu hoch" und kein emfang.
habe dann denn netzschalter am gerät ausgeschaltet und wieder an geschaltet, manche sender konnté ich garnicht empfangen, viele nur verzerrt und bei anderen schien mehr das bild ein wenig besser zu sein. woran könnte das liegen?
gruß mad
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Schlechter empfang bei Kabel
sodom am 14.10.2004  –  Letzte Antwort am 02.11.2004  –  5 Beiträge
schlechter TV-Empfang
frefri am 20.02.2005  –  Letzte Antwort am 12.03.2005  –  3 Beiträge
schlechter empfang kabel.HILFE!
Voodoo am 04.11.2006  –  Letzte Antwort am 04.11.2006  –  4 Beiträge
"Flachband" Satkabel
Brutus22 am 16.06.2008  –  Letzte Antwort am 18.06.2008  –  7 Beiträge
Schlechter Empfang Antenne / K-Digital
talino1966 am 07.05.2006  –  Letzte Antwort am 07.05.2006  –  3 Beiträge
Schlechter Empfang durch langes Antennenkabel
iLLoo am 18.02.2017  –  Letzte Antwort am 18.02.2017  –  5 Beiträge
Schlechter empfang bei neuem Kabel
dudeman am 28.03.2011  –  Letzte Antwort am 28.03.2011  –  2 Beiträge
Schlechter Empfang, nur am Fernseher!
Basti8290 am 16.02.2010  –  Letzte Antwort am 17.02.2010  –  4 Beiträge
Flexibles Satkabel gesucht
EinarmigerBandit am 03.11.2008  –  Letzte Antwort am 03.11.2008  –  4 Beiträge
Schlechter HD-Empfang: Problem mit Hausverkabelung
Platin_Martin am 03.02.2007  –  Letzte Antwort am 09.05.2007  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder848.103 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedtrheinrich
  • Gesamtzahl an Themen1.414.622
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.931.513

Hersteller in diesem Thread Widget schließen