HDMI-DVI teuer vs. billig !

+A -A
Autor
Beitrag
Omsel
Stammgast
#1 erstellt: 04. Mai 2006, 20:42
hi...
ich möchte unbedingt meinen Panasonic Plasma th-pv60e mit meinem PC verbinden ( Radeon mit DVI )...

nun habe ich z.b. bei Ebay ein 7,5m langes HDMI-DVI Kabel gesehen von Oelbach für ca. 140€ und ein No-Name für 25€

nun sind 140€ schon ein WORT !
Hat einer von euch schonmal ein billiges und ein teures kabel dieser Art verglichen ?
Lohnt sich ein teures Kabel ?

Thx
FocusFreak
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 04. Mai 2006, 21:57
also ich hab meinen px60 übers vga kabel angeschlossen - super bild - ist ein stink normales vga kabel das beim monitor dabei war! dvi hätte ich auch machen können - der geht aber an mein tft monitor...

gra ka ist ne geforce 4 ti 4200


[Beitrag von FocusFreak am 04. Mai 2006, 21:58 bearbeitet]
Omsel
Stammgast
#3 erstellt: 04. Mai 2006, 22:55

FocusFreak schrieb:
also ich hab meinen px60 übers vga kabel angeschlossen - super bild - ist ein stink normales vga kabel das beim monitor dabei war! dvi hätte ich auch machen können - der geht aber an mein tft monitor...

gra ka ist ne geforce 4 ti 4200


Is es vergleichbar was die qualli an deinem normalen PC-Bildschirm betrifft !
Hast du nen TFT ?
CS-Cinema
Stammgast
#4 erstellt: 05. Mai 2006, 01:59
Also ich habe mir bislang erst ein einziges HDMI Kabel gekauft (Oehlbach Real Matrix HDMI) und da haben 3,0m auch 109,50 gekostet.

Ich wollte einfach beim Bild keine Abstriche machen (auch wenn sie gering sind ).

Außerdem denke ich mir auch, das Kabel habe ich vielleicht 20 Jahre... also, "scheiß drauf".
Omsel
Stammgast
#5 erstellt: 05. Mai 2006, 15:17
DU hast ein HDMI-HDMI kabel, oder ?

Ich mein aber ein HDMI-DVI kabel !

Am liebsten würd ich gern mal bei mir im octomedia ein billiges und ein teures testen...also bei mitnhemen...aber ich glaube die machen das net, oder ?
CS-Cinema
Stammgast
#6 erstellt: 05. Mai 2006, 15:20
Meins ist HDMI-HDMI.

Die Händler machen sowas in der Regel nicht bzw. sehr ungern.

Du könntest natürlich beide Kabel im Internet bestellen und das Kabel das dir nicht zu sagt zurücksenden (innerhalb von 14 Tagen).
HumanMuelltonn
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 05. Mai 2006, 15:53
mal ne blöde Frage:

Gibt es einen Qualitätsunterschied zwichen HDMI-HDMI und DVI-HDMI???
An meinem Fernseher hab ich nur einen HDMI Anschluss, aber auch einen DVI. Wenn ich jetzt bspw. meinen DVD Player mit HDMI an HDMI anschliesse, könnte ich doch quasi ne HDTV Box mit HDMI an den DVI anschliessen, oder???
Oder gibt es da vielleicht Qualitätsunterschiede???
Omsel
Stammgast
#8 erstellt: 05. Mai 2006, 16:12
HDMI-HDMI is für dich natürlich besser...

ich brauch HDMI-DVI weil ich den PC mit dem Plasma verbinden will....
Wenn mein PC nen HDMI Anschluss hätte würde ich den benutzen....
CS-Cinema
Stammgast
#9 erstellt: 05. Mai 2006, 16:21
Hat dein Plasma kein DVI-DVI?

Du mußt aber auf zu lange Standbilder aufpassen, wenn du spielen willst! Einbrenngefahr!

Ich habe auch letztens meinen PC an meinen LCD angeschlossen (DVI-DVI).
mystica
Inventar
#10 erstellt: 06. Mai 2006, 08:06
Hallo,
schau doch mal bei Sommer Cable. Habe da mein HDMI/DVI Kabel 2,0 m für 27,90 gekauft. Sind eine absolut gute Firma und machen Kabel in der Klasse Oehlbach. Bin sehr zufrieden mit dem Kabel. Hatte vorher schon 2 andere. Ein Billigkabel aus dem Net, ein Hama vom MM für 33,90 beide Schrott.

http://www.sommercable.com/1__produkte/1__2_f_konf.html

Schau unter HDMI Kabel nach.

Du wirst sicher nicht enttäuscht werden.

Gruß Horst
Omsel
Stammgast
#11 erstellt: 06. Mai 2006, 08:23
Das ist ja genau der punkt. was verstehst du unter schrott ?
wie machte sich das bemerkbar ?

thx
mystica
Inventar
#12 erstellt: 06. Mai 2006, 08:50

Omsel schrieb:
Das ist ja genau der punkt. was verstehst du unter schrott ?
wie machte sich das bemerkbar ?

thx


Hallo, ich habe am 4.2. den HD1000 bekommen, vorher schon das Kabel im Internet gekauft für 8 €. Den HD1000 angeschlossen, das Bild war grün, am Kabel geruckelt Bild wurde rot blau grün alles mögliche. Also Kabel raus, da es Samstag war zum MM und ein Hama für 33,90 geholt. Das Bild war da aber bei jeder Bewegung des Receivers wieder dieses blau, rot, grün und na ja die Qualität überzeugte zuerst, da ja HDTV. Habe mir aber dann doch das Sommer Kabel bestellt, da es billiger war und ich von dem Hama nicht so überzeugt war. Auch mit ruckeln verfärben sich die Bilder nicht. HDTV war sichtbar besser, keine Solis oder Artefakte wie teilweise beim Hama.

Habe später für meine Schwester ein Scartkabel bei Sommer bestellt, da sie Einstrahlungen hatte, die sich keiner erklären konnte. Mit dem Sommer waren diese verschwunden, kamen wahrscheinlich vom Antennenverstärker auf dem Dach und strahlten in das alte Kabel ein.

Also für mich macht ein besseres Kabel wirklich Sinn. Es kommt aber darauf an was ich erwarte. Habe mir jetzt für meine Zweitfernseher die Kabel vom Lidl gekauft, da ich dort nicht soviel schaue und die einen guten Eindruck für den Preis machten und diesen auch bestätigt haben.
Gruß Horst
Gruß Horst
Omsel
Stammgast
#13 erstellt: 06. Mai 2006, 12:33
hmmm....das Problem ist jetzt aber....du und der andere reden glaube ich von einem HDMI-HDMI Kabel, oder ?

Ich würde aber gerne den PC mit dem Plasma üder ein HDMI-DVI Kabel verbinden um auch mal en Film von der Festplatte anzugucken bzw. ein Game zu zocken !

Und da mein Kabel min. 7,5m lang sein muss...hat das von preis her schon derbe rein !
CS-Cinema
Stammgast
#14 erstellt: 06. Mai 2006, 12:41
Also ein wirklich gutes wird sicherlich um die 130,- kosten.
Omsel
Stammgast
#15 erstellt: 06. Mai 2006, 12:44

CS-Cinema schrieb:
Also ein wirklich gutes wird sicherlich um die 130,- kosten.


Das weis ich "leider" auch schon !
Oelbach oder so !
Der Punkt auf den ich aber die ganze Zeit versuche zu kommen ist :
"brauch ich unbedingt eines für 130€ oder kann ich mit einem für 50€ genausogutes bild erwarten ?"

Mfg
CS-Cinema
Stammgast
#16 erstellt: 06. Mai 2006, 13:01
Bei einer solangen Verbindung würde ich zum teuren Kabel greifen, denn Abstriche in der Bildqualität sind einfach nicht drin
mystica
Inventar
#17 erstellt: 06. Mai 2006, 15:01

Omsel schrieb:
hmmm....das Problem ist jetzt aber....du und der andere reden glaube ich von einem HDMI-HDMI Kabel, oder ?

Ich würde aber gerne den PC mit dem Plasma üder ein HDMI-DVI Kabel verbinden um auch mal en Film von der Festplatte anzugucken bzw. ein Game zu zocken !

Und da mein Kabel min. 7,5m lang sein muss...hat das von preis her schon derbe rein !

Hallo,
nein, bei mir handelt es sich um ein HDMI/DVI Kabel, da mein Plasma einen DVI Anschluß hat und der Humi den HDMI.
Gruß Horst
Omsel
Stammgast
#18 erstellt: 06. Mai 2006, 16:37
Hat dein Plasma kein HDMI ?
mystica
Inventar
#19 erstellt: 06. Mai 2006, 17:19

Omsel schrieb:
Hat dein Plasma kein HDMI ?

Hallo,
nein der Myrica hat einen DVI Anschluß, ist aber HD Ready
Gruß Horst
bindalf
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 07. Mai 2006, 09:40
würde jetz auch mal ganz gern den unterschied wissen...hier wird ja nur um den heissen brei geredet :)... mich stört teilweise der dithering effekt bei meinem beamer. Frage mich jetz ob sich das bessert wenn ich von meinem 12€ dvi-hdmi kabel auf ein teures wechsele.
mystica
Inventar
#21 erstellt: 07. Mai 2006, 09:52

bindalf schrieb:
würde jetz auch mal ganz gern den unterschied wissen...hier wird ja nur um den heissen brei geredet :)... mich stört teilweise der dithering effekt bei meinem beamer. Frage mich jetz ob sich das bessert wenn ich von meinem 12€ dvi-hdmi kabel auf ein teures wechsele.

Hallo,
mal ganz ehrlich, woher soll man das wissen, ob bei einem speziellen Gerät, ein Fehler auf ein billiges Kabel zurückzuführen ist. Es ist gut möglich, aber auch ein billiges Kabel kann durchaus gute Werte bringen. Nur meistens tun sie es nicht. Wenn ich mir ein durchschnittliches Equipment zulege, AVR, Display oder Beamer, Lautsprecher und SatReceiver, bin ich so bei rund 5000 €, was spielt es dann für eine Rolle mir für 200 € noch die richtigen Kabel zuzulegen?
Gruß Horst
Omsel
Stammgast
#22 erstellt: 07. Mai 2006, 09:52
einen Unterschied haben wir ja schon...auch wenn ich net weis ob der bei allen vorkommt : Das der Bildschirm die Farben so froh wechselt !
Dr_NoNo
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 12. Mai 2006, 13:20
Hi Leut,

lasst Euch mal zum Thema HDMI/DVI-Kabelqualität ein wenig unter die Arme greifen:
http://www.hifi-foru...=6462&postID=434#434

Ciao!
bindalf
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 12. Mai 2006, 14:11
ich hab mir eben testweise ein oehlbach dvi hdmi 5m für 98€ gekauft... die qualität sieht genauso aus wie auf meinem 12€ kabel... was für eine geldverschwendung.
Dr_NoNo
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 12. Mai 2006, 14:24
Oh je,

versuchs doch zumindest in einen Gutschein umwandeln zulassen.
Diese Kabelindustrie ist schon raffiniert. Gibt zur Zeit kaum besseres Business als HDMI-Kabel zum Geldverdienen. Eine Sauerei! Bei Analogkabeln ist das eine andere Geschichte, da wird aber auch viel Schmu getrieben...

Gruss
bindalf
Ist häufiger hier
#26 erstellt: 12. Mai 2006, 14:51
zurückbringen kann ichs.. hab ja rückgaberecht... geldverschwendung für die anderen die den kram kaufen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HDMI teuer oder billig??
Udo1 am 18.10.2005  –  Letzte Antwort am 19.10.2005  –  4 Beiträge
HDMI (teuer od. billig)
manuelsandi am 13.09.2010  –  Letzte Antwort am 13.09.2010  –  4 Beiträge
DVI (HDMI) vs. VGA
snowbound am 07.09.2005  –  Letzte Antwort am 15.09.2005  –  5 Beiträge
YUV vs. DVI/HDMI
Pantokrator am 18.07.2008  –  Letzte Antwort am 18.07.2008  –  3 Beiträge
HDMI DVI vs. DVI VGA Kabel
blabla189 am 30.01.2008  –  Letzte Antwort am 02.02.2008  –  9 Beiträge
DVI/D vs. DVI-I
maio am 23.02.2007  –  Letzte Antwort am 23.02.2007  –  3 Beiträge
HDMI vs. DVI mit HDCP
Kessel1506 am 30.05.2005  –  Letzte Antwort am 30.05.2005  –  6 Beiträge
Bildunterschied HDMI/DVI vs. YUV
bedrus am 20.09.2005  –  Letzte Antwort am 12.10.2005  –  9 Beiträge
HDMI -DVI
Denjeru am 08.12.2006  –  Letzte Antwort am 20.12.2006  –  6 Beiträge
HDMI -> DVI = DVI -> HDMI?
Rotfuxx am 24.03.2010  –  Letzte Antwort am 24.03.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.338 ( Heute: 28 )
  • Neuestes MitgliedHeinrichMa
  • Gesamtzahl an Themen1.420.142
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.039.948

Hersteller in diesem Thread Widget schließen