HDMI vs. DVI mit HDCP

+A -A
Autor
Beitrag
Kessel1506
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Mai 2005, 09:44
Hallo Technik-Gurus,

kann mir jemand sagen, ob es einen Unterschied macht, ob ein Gerät eine HDMI Schnittstelle hat, oder eine DVI Schnittstelle die HDCP unterstützt.

Ich meine die Form ist natürlich verschieden, aber gibt es da ordentliche Adapter (wenn ja : in beide Richtungen), oder wird die Qualität dann schlechter ?

Gibt es irgendwelche Geräte / Kombinationen die ich nicht anschliessen kann, wenn ich nur eine der beiden Schnittstellen habe ?

DANKE !

PS : Sicher wurde in dem Forum schon mal darüber geschrieben, ich hab auch versucht was zu finden, aber leider nix passendes gefunden.
HIFI-Andi
Inventar
#2 erstellt: 30. Mai 2005, 10:17
Hallo,
für das Bild macht es keinen Unterschied, ob du HDMI oder DVI nutzt, da es jeweils digital und ohne Qualitätsverlust übertragen wird.
Bei HDMI wird zusätzlich zum Bild auch noch der Ton über das eine Kabel übertragen.
NICHT anschließen kannst du meines Wíssens sämtliche Geräte, die keinen digitalen Eingang haben (also weder HDMI noch DVI), da es bisher keinen Digital-Analog-Wandler zum Zwischenschalten gibt, was wohl auch rechtlich bedenklich wäre!?

Für weitere Info's siehe z.B.
http://www.areadvd.de/hardware/hdmi.shtml
oder
http://www.hifi-regler.de/hdmi/hdmi.php

Gruß
Hifi-Andi


[Beitrag von HIFI-Andi am 30. Mai 2005, 10:19 bearbeitet]
Ishikawa
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 30. Mai 2005, 12:08
Meine folgende Frage weicht eider ein bisschen vom Thema ab, aber ich würde gern wissen, wie man eine Dolby-Surround-Anlage (also einen Audio-Receiver) in ein System aus HDTV-Gerät und z.B. DVD-Player einbindet, wenn diese mit HDMI verbunden sind.
Ich meine, wie bekomme ich denn den Sound aus dem HMDI-Kabel, dass ja zum TV geht in den Audio-Receiver?
Haben die DVD-Player mit HDMI einen weiteren optischen Ausgang für Surround-Sound oder sind HDMI-Verbindungen für solche Zwecke dann eher ungeeignet?
thefrenz
Stammgast
#4 erstellt: 30. Mai 2005, 12:15

Ishikawa schrieb:
Meine folgende Frage weicht eider ein bisschen vom Thema ab, aber ich würde gern wissen, wie man eine Dolby-Surround-Anlage (also einen Audio-Receiver) in ein System aus HDTV-Gerät und z.B. DVD-Player einbindet, wenn diese mit HDMI verbunden sind.
Ich meine, wie bekomme ich denn den Sound aus dem HMDI-Kabel, dass ja zum TV geht in den Audio-Receiver?
Haben die DVD-Player mit HDMI einen weiteren optischen Ausgang für Surround-Sound oder sind HDMI-Verbindungen für solche Zwecke dann eher ungeeignet?

Mein Pana S97 hat neben HDMI auch optischen und coaxialen Digitalausgang zur Direktverbindung mit der Anlage.
HDMI Audio kann man im Setup ein- und ausschalten.
Ishikawa
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 30. Mai 2005, 17:58
Das beduetet man kann ein HDMI-Kabel eventuell über die Optionen eines Gerätes für reine Bilddatenübertragung nutzen? Dann ist wäre es praktisch nur noch ein DVI-Kabel.

Du kannst also ein 5.1-Surroundsystem über die optischen Anschlüsse deines Panasonic ansteuern UND zeitgleich die Lautsprecher des TV-Gerätes über den HDMI-Anschluss betreiben ja?

-Ob wohl die neue XBOX 360 zusätzliche optische Anschlüsse haben wird? Man hofft's!
thefrenz
Stammgast
#6 erstellt: 30. Mai 2005, 18:09

Ishikawa schrieb:
Du kannst also ein 5.1-Surroundsystem über die optischen Anschlüsse deines Panasonic ansteuern UND zeitgleich die Lautsprecher des TV-Gerätes über den HDMI-Anschluss betreiben ja?

Ich habe zwar noch kein HDMI-TV, aber laut Manual geht das genau so.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Von HDMI(HDCP) auf DVI (no HDCP)
T34 am 18.05.2005  –  Letzte Antwort am 01.08.2005  –  27 Beiträge
HDMI auf DVI ohne HDCP
lulala am 18.08.2007  –  Letzte Antwort am 19.08.2007  –  3 Beiträge
HDCP-kompatibler DVI-Switch ?
Siegmar am 15.08.2005  –  Letzte Antwort am 16.08.2005  –  7 Beiträge
DVI-D ohne HDCP
speedy3 am 23.02.2006  –  Letzte Antwort am 24.02.2006  –  2 Beiträge
DVI (HDMI) vs. VGA
snowbound am 07.09.2005  –  Letzte Antwort am 15.09.2005  –  5 Beiträge
DVI und HDCP???
astralmops am 02.05.2004  –  Letzte Antwort am 28.12.2005  –  92 Beiträge
YUV vs. DVI/HDMI
Pantokrator am 18.07.2008  –  Letzte Antwort am 18.07.2008  –  3 Beiträge
10Meter DVI-Kabel? HDCP?
Shana85 am 14.08.2006  –  Letzte Antwort am 19.08.2006  –  6 Beiträge
DVI ohne HDCP
joey552 am 14.08.2007  –  Letzte Antwort am 15.08.2007  –  5 Beiträge
DVI (HDCP) eingang mit DVI ausgang Verbinden
BMW-Dreamcar am 05.11.2005  –  Letzte Antwort am 05.11.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder853.042 ( Heute: )
  • Neuestes Mitgliedsillymax
  • Gesamtzahl an Themen1.423.151
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.094.060

Hersteller in diesem Thread Widget schließen