Acer PD113 nur schwarz weiß, DRINGEND Hilfe!!!!

+A -A
Autor
Beitrag
jblti3000
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 31. Mai 2006, 14:34
Hallo, wir haben in der FFW eine Acer Projector PD 113. Standard mässig ist der an einem PC mit VGA Kabel angeschlossen und geht auch einwandfrei. Als ich heute eine analog Reciever mit einem Hama Scart auf S-Video angeschlossen habe hatte ich aber nur ein schwarz-weiß Bild auf der Leinwand. Das Antennenkabel wurde mit einer Steckverbindung verlängert und auch auf Richtigkeit kontrolliert. Ich hatte auch schon einen anderen Reciever dran hängen, aber leider auch nur schwarz-weiß. Hab ich etwas übersehen oder was mach ich falsch. Sollte eigentlich bis Freitag laufen.
Danke mal für eure Hilfe im vorraus.
mfg
Stress
Inventar
#2 erstellt: 31. Mai 2006, 14:56
Hallo,

bitte die Suche verwenden, dazu gibt es schon 123978608 Beiträge.


Hab ich etwas übersehen oder was mach ich falsch. Sollte eigentlich bis Freitag laufen.

Du hast den Zuspieler entweder nicht auf S-Video umgestellt, oder wenn umgestellt den falschen Scart-Anschluss verwendet.
Kann man den Receiver nicht auf S-Video umstellen, bleibt nur Composite als Zuspielung (eventuell noch YUV wenn es der Receiver kann - jedoch kein Scart-RGB).
jblti3000
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 31. Mai 2006, 15:54
hallo. leider nix in der suchfunktion gefunden. umstellen kann ich am reciever nix. der ist schon älter und auch nur analog.
ein falsches Scart kabel?!
ist es nicht egal welches ich da verwende?
an dem reciever ist nur ein antennen ausgang und ein scart ausgang.
jblti3000
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 31. Mai 2006, 16:00
hallo nochmal. würde es vielleicht gehen wenn ich einen scart adapter nehme und dann nur mit dem video kabel an den acer gehe. klar das das bild dann schlechter ist aber besser bund und etwas schlechter wie schwarz-weiß.
mfg
Stress
Inventar
#5 erstellt: 31. Mai 2006, 17:10

jblti3000 schrieb:
hallo nochmal. würde es vielleicht gehen wenn ich einen scart adapter nehme und dann nur mit dem video kabel an den acer gehe. klar das das bild dann schlechter ist aber besser bund und etwas schlechter wie schwarz-weiß.
mfg

Klar, das geht.
Habe ich ja auch schon hier geschrieben:


.... bleibt nur Composite als Zuspielung
jblti3000
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 01. Jun 2006, 14:55
hallo, leider geht das nicht mit dem normalen video-kabel. hatte es mit 2 scart adaptern ausprobiert. und mit dem scart auf svideo kommt auch nur schwarz-weiß. ich weiß mir keinen rat mehr, kann mir denn gar keiner helfen. soll es vieleicht an den recievern liegen die ich verwende. aber zu hause geht alles bis auf video kabel an meinem Panasonic PTAE100.
ChrisBen
Inventar
#7 erstellt: 01. Jun 2006, 15:11
Du brauchst einen Adapter von Scart --> 3fach Cinch (gelb,rot,weiß und nicht rot,grün,blau)
Ganz wichtig dabei ist, daß du die Laufrichtung der Signale beachtest!!!
Am Scart-Stecker muß "out" stehen oder es muß ein Schalter vorhanden sein, um die Laufrichtung umstellen zu können.

Hier z.B. ein Adapter mit Schalter für die Laufrichtung: http://www.reichelt....;ACTION=3;GRUPPE=ID5

Und das passende Kabel dazu: http://www.reichelt....;ACTION=3;GRUPPE=ID5

Oder wenn es länger sein muß: http://www.reichelt....;ACTION=3;GRUPPE=ID5


[Beitrag von ChrisBen am 01. Jun 2006, 15:18 bearbeitet]
ChrisBen
Inventar
#8 erstellt: 01. Jun 2006, 15:14
Nachtrag: Die ganzen Erläuterungen schreib ich hier nicht nochmal alle rein, guck einfach mal hier: http://www.hifi-foru...um_id=98&thread=3634

oder hier: http://www.hifi-foru...um_id=98&thread=3625


[Beitrag von ChrisBen am 01. Jun 2006, 15:15 bearbeitet]
jblti3000
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 01. Jun 2006, 15:29
gut, dann hätte ich vielleicht den fehler für den scart adapter, denn der wahr bei konsolen dabei und ist dann wohl für den eingang und nicht für den ausgang, aber warum geht dann mein scart auf s-video kabel nicht. also bei mit von reciever auf Pana PTAE 100 geht es aber bei reciever auf Acer pd113 geht es nicht, oder zumindest nur schwarz weiß?!?!
ChrisBen
Inventar
#10 erstellt: 01. Jun 2006, 16:30
Der S-Video Adapter geht nicht, weil dein Receiver nur ein Composite (auch FBAS genannt) am Scart-Ausgang ausgibt.

Bei S-Video werden zwei Drähte benötigt, um das Bild zu übertragen. Auf dem einen Draht werden die Helligkeitswerte (also ein s/w-Bild) übertragen. Auf dem anderen Draht werden die Farbsignale übertragen. Da Scart zu Zeiten entwickelt wurde, als es noch kein S-Video gab, wurde es bei den Pins am Scart-Stecker eng. Aus dem Grund werden auf dem Pin, auf dem bei Composite das komplette Bild übertragen wird, bei S-Video die Helligkeitswerte übertragen.
Aus dem selben Grund (zu wenig Pins), kann man S-Video auch nicht bidirektional durch ein Scart-Kabel schicken.

Du mußt wirklich darauf achten, daß du dem Receiver im Menü anweist ein S-Video und kein Compoiste Signal auszugeben, so er das überhaupt kann und dem Beamer auch explizit anweisen ein S-Video Signal entgegenzunehmen.

Welchen Receiver hast du denn da?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dringend Hilfe !
Nonchi am 05.08.2010  –  Letzte Antwort am 06.08.2010  –  8 Beiträge
brauche dringend hilfe
snowi am 08.03.2004  –  Letzte Antwort am 08.03.2004  –  9 Beiträge
Bräuchte dringend hilfe!
*matze123* am 21.02.2010  –  Letzte Antwort am 21.02.2010  –  2 Beiträge
Dringend Hilfe gesucht!
Drachen2606 am 05.01.2009  –  Letzte Antwort am 05.01.2009  –  2 Beiträge
Dringend Hilfe Digital Kabel
cocooo am 05.08.2009  –  Letzte Antwort am 06.08.2009  –  15 Beiträge
Brauche dringend Hilfe
Mueli am 20.12.2009  –  Letzte Antwort am 22.12.2009  –  11 Beiträge
Brauche dringend Hilfe
Moschusochse am 06.08.2010  –  Letzte Antwort am 06.08.2010  –  3 Beiträge
Dringend Hilfe bei Scartkabel
Scordiac am 19.11.2010  –  Letzte Antwort am 20.11.2010  –  7 Beiträge
Dringend Hilfe zu LCD + Kabelfernsehen
flo2010 am 10.06.2009  –  Letzte Antwort am 10.06.2009  –  2 Beiträge
Hilfe: Bild nur schwarz/weiss
Interessierter am 15.09.2005  –  Letzte Antwort am 16.09.2005  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.869 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedjp95
  • Gesamtzahl an Themen1.412.632
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.893.096

Hersteller in diesem Thread Widget schließen