TV pfeift wegen analog Kabel-TV: was tun?

+A -A
Autor
Beitrag
Compiguru
Inventar
#1 erstellt: 07. Jul 2006, 22:29
hi Leutz,
hab analog Kabel-TV am Plasma TH-42PV60E angeschlossen und höre aus den TV-Lautsprechern ein extrem nerviges hochfrequentes Pfeifen.

Was kann ich tun? Ziehe ich das Kabel vom TV ab, so verringert sich das Geräusch ganz erheblich - geht zwar nicht ganz weg, aber fast - muss also wohl am Kabel-TV liegen.

Habe bereits einen Mantelstromfilter gekauft, aber der hilft nicht, weder direkt am TV noch an der Dose angeschlossen

Weiss noch jemand nen Rat? Büdde, das Geräusch ist echt ätzend

Zur Sicherheit, falls es relevant ist: Kabel-TV wird im Keller angeliefert, von dort mit 25 m Kabel an eine Dose im meinem Schlafzimmer. Von der Dose an einen 30 db Verstärker und dann weiter über 20 m Kabel an eine Dose im Wohnzimmer. Von der Dose im WOhnzimmer nochma 6 m an meinen HD/DVD-Recorder und von dem 3 m an dan Plasma.


Ciao
Compiguru
Don_Peppie
Stammgast
#2 erstellt: 08. Jul 2006, 09:07
Hallo

Hast du evtl. noch ein zweites TV Gerät?

Wenn ja häng das mal ran!

Weil pfeifen kommt eigentlich eher vom Netzteil oder Spule.
Kann mir nicht vorstellen das es vom Kabel kommt.

MFG
Compiguru
Inventar
#3 erstellt: 08. Jul 2006, 12:50
Scheint aber leider daher zukommen. Das Pfeifen ist am lautesten, wenn man mit dem Ohr direkt neben dem Lautsprecher ist. Und wie gesagt: ziehe ich das Kabel für Kabel-TV ab, dann ist das Geräusch sogut wie weg.
micha_pb
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 08. Jul 2006, 12:54
Hallo,

das Problem habe ich auch, aber eigentlich nur beim ZDF.
Würde mich daher auch interessieren woran es liegen könnte. Habe mir erstmal bessere Kabel bestellt. Hoffe dass es dann weg ist.

Gruß
Micha
Compiguru
Inventar
#5 erstellt: 08. Jul 2006, 16:16
tjo, toi toi toi...ich hab schon top kabel dran und trotzdem das Geräusch. Panasonic Service meinte, dass es an unterschiedlichem "irgendwas" (kann mich an das Wort nicht mehr erinnern) liegt und das man dafür nen Mantelstromfilter benötigt. Geholfen hat es bei mir leider nicht

Ciao
Compiguru
Master_J
Moderator
#6 erstellt: 08. Jul 2006, 16:31

Compiguru schrieb:
Habe bereits einen Mantelstromfilter gekauft

Ein Kabel mit Ferritknubbeln oder einen echten MSF mit galvanischer Trennung?
Ersteres ist nämlich nutzlos, dafür aber gut verkäuflich.

http://www.hifi-foru...forum_id=42&thread=3

http://www.hifi-foru...orum_id=42&thread=62

Gruss
Jochen
Compiguru
Inventar
#7 erstellt: 08. Jul 2006, 18:17

Master_J schrieb:

Compiguru schrieb:
Habe bereits einen Mantelstromfilter gekauft

Ein Kabel mit Ferritknubbeln oder einen echten MSF mit galvanischer Trennung?


Nee, ist ein echter MSF - hat knapp 18,00 Euro gekostet und is nur paar cm lang. Der Typ im Laden meinte, ich muss richtige Stelle für Montage finden, Problem kann irgendwo verursacht werden. Deswegen hab ich den MSF direkt am TV und direkt an der Dose ausprobiert - beides leider ohne Erfolg

Hat denn sonst keiner ne Idee? Das Pfeifen ist wirklich schlimm

Ciao
Compiguru
Compiguru
Inventar
#8 erstellt: 30. Jul 2006, 18:27
Hat echt keiner ne Idee? Bei mir pfeift es immer noch - nach 2-3 std haste echt kopfschmerzen davon

Jede Hilfe wäre toll

Ciao
Compiguru
Uwe_Mettmann
Inventar
#9 erstellt: 30. Jul 2006, 23:32
Hallo Compiguru,

hast Du mal, wie von Don Peppie vorgeschlagen, einen anderen Fernseher angeschlossen?

Was passiert, wenn Du den Pfeif-Plasma alleine an die Antennendose anschließt. Keine weiteren Geräte dürfen an dem Plasma angeschossen sein? Pfeift es dann immer noch?

Hast Du einen Videorecorder oder DVD-Player. Was passiert, wenn Du von diesem Gerät wiedergibst, und nur dieses Gerät am Plasma angeschlossen ist (auch die Antennenleitung sollte abgezogen sein)? Pfeift es dann auch?

Wenn es in den beiden letzten Fällen pfeift, liegt die Ursache am Plasma. Lasse ihn reparieren.


Viele Grüße

Uwe
Compiguru
Inventar
#10 erstellt: 30. Jul 2006, 23:48
Hi,
danke für die Antwort. Habe noch keinen anderen Fernseher angeschlossen, denn wie bereits im ersten Post erwähnt, verschwindet das Pfeifen fast vollständig, wenn ich das Kabel vom Kabel-TV abziehe. Daher gehe ich davon aus, dass es irgendwas damit zu zun hat - nur leider weiss keiner was

Und ja, das Pfeifen tritt auch auf, wenn kein anderes Gerät angeschlossen ist

Ich bin fast soweit, den Plasma aufzumachen und die Lautsprecher abzuklemmen

Ciao
Compiguru
Uwe_Mettmann
Inventar
#11 erstellt: 30. Jul 2006, 23:56

Compiguru schrieb:
Hi,
danke für die Antwort. Habe noch keinen anderen Fernseher angeschlossen, denn wie bereits im ersten Post erwähnt, verschwindet das Pfeifen fast vollständig, wenn ich das Kabel vom Kabel-TV abziehe. Daher gehe ich davon aus, dass es irgendwas damit zu zun hat - nur leider weiss keiner was :?

Hallo Compiguru,

schließe da mal keine falschen Schlüsse. Es kann durchaus sein, dass der Plasma eine Macke hat und dennoch nicht pfeift, wenn keine Antenne angeschlossen ist. Also führe die von uns vorgeschlagenen Tests durch.


Viele Grüße

Uwe
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HILFE ANALOG KABEL TV!
dennolino am 28.11.2008  –  Letzte Antwort am 28.11.2008  –  5 Beiträge
schlechte tv qualität, was tun?
patyo am 30.12.2009  –  Letzte Antwort am 30.12.2009  –  2 Beiträge
Schlechter TV Sound - Was tun?
patsch_91 am 24.10.2010  –  Letzte Antwort am 27.10.2010  –  22 Beiträge
Analog Kabel und LCD TV
Uriel am 11.05.2006  –  Letzte Antwort am 11.05.2006  –  5 Beiträge
schlechtes Signal wegen langem Kabel am TV
pyro68 am 04.08.2007  –  Letzte Antwort am 04.08.2007  –  2 Beiträge
receiver für kabel-tv
timbomb am 12.06.2005  –  Letzte Antwort am 13.06.2005  –  3 Beiträge
kabel box nokia an tv karte analog
spedie02 am 12.10.2004  –  Letzte Antwort am 13.10.2004  –  3 Beiträge
Lange Kabel digital/analog TV/Audio
Oekel am 20.10.2004  –  Letzte Antwort am 28.10.2004  –  7 Beiträge
Kabel-TV analog und DVB-T
Jogobo am 27.07.2005  –  Letzte Antwort am 03.09.2005  –  14 Beiträge
Zweiter Digital-Analog Konverter wegen Apple-TV 3 notwendig?
route55 am 07.09.2012  –  Letzte Antwort am 07.09.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder848.059 ( Heute: 22 )
  • Neuestes MitgliedNidhoegger
  • Gesamtzahl an Themen1.414.576
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.930.795

Hersteller in diesem Thread Widget schließen