Keine Farbe mehr

+A -A
Autor
Beitrag
FrankstaR
Stammgast
#1 erstellt: 09. Aug 2006, 12:18
Hi leute.

so wie fang ich an ...

Hatte früher eine Gefroce 6600 und bei der bin ich über s-video raus, auf den tv gefahren (bei TV mit scat rein)

jetzt hab ich mit ne geforce 7300(PCIE) zulegen müssen, da neues board,

schliesse PC und TV auf selbe art und weisse zusammen, bekomm aber keine Farbe mehr am TV. immer schwarz weiss.

Hab auch schon versucht anderes PAL einzustellen, windows mässig,

liegts am kabel ?!

Die neue gefroce hat die möglichkeit mit s-vidoe oder rgb rauszufahrn.

lg
frank
jospar
Stammgast
#2 erstellt: 09. Aug 2006, 12:24
moin moin
zwei möglichkeiten:
1. kabel defekt (hast du schon erwähnt)
2. am tv den s-videoanschluß wählen
frohes verkabeln
sylvester78
Inventar
#3 erstellt: 09. Aug 2006, 12:25
dann mußt du die signalart bei beiden anpassen.

entweder svideo <-> svideo oder rgb <-> rgb.
FrankstaR
Stammgast
#4 erstellt: 09. Aug 2006, 12:30
nja momentan is ja , s-video(pc) --> scart (tv)

ging früher auch immer so.


kabel is nich defekt, mit alten grafikkarte gehts ja , hrm
sylvester78
Inventar
#5 erstellt: 09. Aug 2006, 12:36
und auf welche signalart steht der scarteingang am tv?
FrankstaR
Stammgast
#6 erstellt: 09. Aug 2006, 12:42
gute frage

ich hab daran noch nie rumgespielt.
dh. früher wars ihm egal und nun kannst sein das ich auf s-video stellen muss ?

bzw wusste ned mal das man das auswählen kann, kanns mir aber gut vorstellen.

hm dan werd ich heute abend mal das benutzerhandbuch suchen müssen


[Beitrag von FrankstaR am 09. Aug 2006, 12:43 bearbeitet]
4ever_hst
Stammgast
#7 erstellt: 09. Aug 2006, 12:46
Kann der Fernseher vielleicht einfach kein S-video??? Das liegt nahe, denn sonst müsstest du ihn ja nicht per Scart-Adapter anschließen...:D
sylvester78
Inventar
#8 erstellt: 09. Aug 2006, 12:49
meistens kann man den scarteingängen verschiedene signalarten zuweisen.
es hängt natürlich immer vom tv ab, denn nicht jeder fernseher versteht jede signalart (fbas, svideo, rgb) an allen anschlüssen.

alternativ könnte eine umstellung am pc auch helfen.
FrankstaR
Stammgast
#9 erstellt: 09. Aug 2006, 12:51
1. ich hab am TV und ander verkabelung nix geändert, legendtlich eine neu Grafikkarte.

2. S-video eingang hat der tv, jedoch hatte ich damals noch einen scart adapter rumliegen, da das svideo kabel (das org. bei der grafkikarte dabei ist) zu kurz war.

habs aber probeweise auch dirket an die chinch buchse vom TV angesteckt. auch nur s/w.

@sylvester

umstellung am pc wüsst ich ned wo, ich hab da meinen "N-View" Reiter und das kann ich umstellen zw NTSC und verschiedenn PAL arten, aber nichts ähnliches wo ich die signal art änder könnte.


[Beitrag von FrankstaR am 09. Aug 2006, 12:52 bearbeitet]
sylvester78
Inventar
#10 erstellt: 09. Aug 2006, 13:49
versuche mal den scartzugang svideo zuzuweisen! eigentlich müßte es dann wieder gehen.

svideoausgang (pc) und svideoeingang (tv) wäre natürlich auch eine alternative.

zum pc-einstellmenü kann ich dir leider nichts sagen, da ich hier am nb keinen nvidia grafikchip drin habe.
FrankstaR
Stammgast
#11 erstellt: 09. Aug 2006, 17:14
hm erstmal den menüpunkt iwo im tv finden

hab den tv

Mein tv

sind zwar parr faq sachen aufgeführt, werd aber ned schlau was genau es sein soll.


kann vl wer helfen, bin da neuling

bin CarHifi supporter normal
sylvester78
Inventar
#12 erstellt: 09. Aug 2006, 17:23
es kann natürlich auch sein, daß der philips das eingangssignal automatisch erkennt.
laut der beschreibung sieht es jedenfalls so aus.

kannst du deine av-kanäle nacheinander durchschalten?
FrankstaR
Stammgast
#13 erstellt: 09. Aug 2006, 17:53
ja kann ich.
EXT 1 FBAS, da kommt das s/w bild vom pc
(mit alten graka farbe)

EXT 2 Y/C

Front Y/C

*edit*

grad versucht auf EXT 2 Y/C
anstecken, da , da ja Y/C steht und bei EXT 1 FBAS,

siehe da, nun is EXT 1 Y/C und EXT 2 FBAS

jedoch selber fehler. hm komische sache

*edit*


[Beitrag von FrankstaR am 09. Aug 2006, 18:12 bearbeitet]
FrankstaR
Stammgast
#14 erstellt: 09. Aug 2006, 20:10
werd mir mal ein "s-video --> s-video" kabel zulegen.

vl gehts ja dan.

wenn noch wer ne idee hat =) ich hab ein ohr offen
meld mich die tage nochmal

lg

frank
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PC an TV mit S-Video Keine Farbe!!!!!
XGX am 30.09.2004  –  Letzte Antwort am 30.09.2004  –  2 Beiträge
PC an TV keine Farbe, außer bei Spielen
Doomi88 am 28.05.2008  –  Letzte Antwort am 08.06.2008  –  2 Beiträge
Scart -> S-Video keine Farbe
aw3010 am 27.02.2008  –  Letzte Antwort am 27.02.2008  –  10 Beiträge
Farbe am TV verschwindet
Doener134 am 12.03.2005  –  Letzte Antwort am 14.03.2005  –  5 Beiträge
PC Video am TV
hifinaut am 30.06.2005  –  Letzte Antwort am 05.07.2005  –  4 Beiträge
PC zu TV über S-Video Kabel
snb am 29.04.2006  –  Letzte Antwort am 01.05.2006  –  11 Beiträge
geforce 6600 an tv anschliesen????!
cp711de am 25.01.2005  –  Letzte Antwort am 28.01.2005  –  9 Beiträge
S Video in RGB umwandeln?
Le_Filou am 05.08.2008  –  Letzte Antwort am 05.08.2008  –  2 Beiträge
Monitor und TV am PC
Bojo45 am 21.02.2006  –  Letzte Antwort am 22.02.2006  –  3 Beiträge
PC --> TV - Problem
wiper am 21.02.2006  –  Letzte Antwort am 23.02.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.427 ( Heute: 34 )
  • Neuestes MitgliedBabette3006
  • Gesamtzahl an Themen1.410.282
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.848.285

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen