Sat Receiver anschließen ?

+A -A
Autor
Beitrag
counterfeit
Neuling
#1 erstellt: 04. Okt 2006, 12:23
Hi!

Bin vor kurzem umgezogen und gerade dabei meine Wohnung einzurichten.
Laut Vermieterin ist in meiner Wohnung Sat möglich, allerdings bräuchte ich dazu einen Reciever. Hab meinen von zuhause mitgenommen und stehe jetzt vor dem Problem, dass ich ihn nicht an die Dose anhängen kann weil nur 2 Buchse da sind.
Zuhause hing er an solchen "F-Steckern" heißen die glaub ich, hier hab ich nur die Antenne und eine Buchse daneben, die genau wie das gegenstück zur Antennenbuchse ausschaut. Hab ich etwas gar keine Sat-Möglichkeit?

Viele Dank
TOM
joeben
Inventar
#2 erstellt: 04. Okt 2006, 12:35
Hallo,

vielleicht ist eine Kopfstation im Einsatz, dann wird Sat auf Kabelfrequenzen umgelegt.
Sowas gibt es auch für DVB-S auf DVB-C.
Der Vermieter sollte sowas aber schon genau wissen.

Das was Du beschreibst ist jedenfalls keine Sat-Dose.

Gruß Jörg
counterfeit
Neuling
#3 erstellt: 04. Okt 2006, 12:41
hi!

Danke für die Antwort! Das hab ich mir auch schon gedacht, gibts da vielleicht die Möglichkeit eines speziellen Kabels für die zweite Dose (F zu Coax (so heißt das glaub ich) um zu sehen ob dort was rauskommt oder wäre das sinnlos?

Wenn es jetzt Kabel wär, wie müßte ich es dann empfangen könnnen? Einfach Sendersuchlauf und fertig(da findet er nämlich nur ORF1 ORF2 und ATV)

Danke TOM
joeben
Inventar
#4 erstellt: 04. Okt 2006, 12:59

counterfeit schrieb:
Einfach Sendersuchlauf und fertig(da findet er nämlich nur ORF1 ORF2 und ATV)

Das klingt nach ganz normalem terrestrischen Empfang.
Sollte da wirklich DVB-S mit drauf sein ist es eine falsche Buchse.
Frag nochmal die Vermieterin.

Gruß Jörg
diba
Inventar
#5 erstellt: 04. Okt 2006, 15:02
Wenn das SAT Signal verfügbar ist, musst du nur eine andere Dose mit 3 Ausgängen montieren.
Ein Adapter auf die derzeitigen Stecker bringt nichts, da vermutlich Frequenzweichen das SAT Signal am Antennenausgang herausfiltern.
Die zweite Buchse ist übrigens für den Radioempfang (falls dafür "am Dach" auch eine entsprechende Antenne installiert ist).
counterfeit
Neuling
#6 erstellt: 04. Okt 2006, 16:03
ja genau, die 2te Buchse ist für Radio...

Nun gut, werd ich einfach mal probieren eine anderen Dose zu montieren. Ist das eigentlich schwierig/gefährlich (=sollte von einem Fachmann gemacht werden)?

Gibts dafür irgendeine Anleitung?
Besten besten Dank

Tom
counterfeit
Neuling
#7 erstellt: 04. Okt 2006, 16:18
und noch eine Frage:

Benötige ich für eine Installation in einem Mehrparteinenhaus eine spezielle Dose oder reicht da eine ganz normale?

Danke TOm
diba
Inventar
#8 erstellt: 04. Okt 2006, 19:44
Gefährlich ist das Montieren der Dose nicht. Zwei linke Hände sollte man aber nicht, etwas Erfahrung mit Elektrotechnik schon haben.
Aber nochmals, das funktioniert nur wenn wirklich das SAT Signal vorhanden ist. Vielleicht kannst du voerher nochmals andere Hausbewohner fragen, wie das bei Ihnen ist.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
2 Sat Receiver anschließen
Airrider am 19.10.2007  –  Letzte Antwort am 20.10.2007  –  2 Beiträge
SAT-Receiver anschließen
*Yamaha-Fan* am 14.07.2015  –  Letzte Antwort am 15.07.2015  –  11 Beiträge
Sat-Receiver an Sat-Anlage anschließen (Mehrfamilienhaus)?
daniel85bonn am 23.02.2014  –  Letzte Antwort am 23.02.2014  –  3 Beiträge
Anschließen LCD mit SAT-Receiver
pleomaxchp am 30.12.2008  –  Letzte Antwort am 30.12.2008  –  3 Beiträge
sat receiver an Monitor anschließen
fußballball am 07.08.2010  –  Letzte Antwort am 07.08.2010  –  3 Beiträge
SAT / Videorecorder anschließen
Gabi1967 am 21.01.2007  –  Letzte Antwort am 03.02.2007  –  10 Beiträge
Receiver anschließen
Minikette am 28.04.2005  –  Letzte Antwort am 28.04.2005  –  5 Beiträge
Receiver anschließen
Dj_K-Men am 23.03.2011  –  Letzte Antwort am 24.03.2011  –  3 Beiträge
Le32B350 an sat anlage anschließen ?
Bunnyguard am 23.07.2009  –  Letzte Antwort am 23.07.2009  –  6 Beiträge
Wie SAT-Receiver an DVD-Rekorder anschließen?
msel am 27.08.2007  –  Letzte Antwort am 27.08.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.338 ( Heute: 28 )
  • Neuestes MitgliedHeinrichMa
  • Gesamtzahl an Themen1.420.137
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.039.893

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen