Welchen Hersteller von HDMI-Kabeln wählen?

+A -A
Autor
Beitrag
olli190175
Stammgast
#1 erstellt: 07. Okt 2006, 11:45
Hallo,

ich habe vor, mir demnächst den Pio 427XA in Verbindung mit einem Humax PR 1000 (für Premiere HD) und einen Panasonic S52 anzuschaffen.

Da alle Komponenten per HDMI verbunden werden können, stellt sich mir nun die Frage nach der Kabel-Marke.

Es gibt ja HDMI-Kabel für 9,99 € bis hin zu Kabeln (Oehlbach), die mal eben locker 100€ kosten.

Wie ist eure Meinung bzgl. der Qualität von solchen Kabeln oder kann ich da auch getrost zum Hama HDMI-Kabel für 25 € greifen?

Ach ja, als Quelle dient eine digitale SAT-Anlage.

Vielen Dank für eure Antworten.
moncheeba
Inventar
#2 erstellt: 08. Okt 2006, 12:35
Hi,

ich kann dir leider nicht direkt helfen, aber würd mich gern deiner Frage anschließen:

Ich bin auch auf der Suche nach Kabeln, insbesondere bräuchte ich nämlich 10m YUV und HDMI Kabel, da diese zum Beamer müssten.

Wär echt gut wenn einige Leute mal ihre Kabeldaten hier reinschreiben würden, sprich:

-Marke
-Länge
-Preis
-Shop

Vielen dank und Gruss

moncheeba
BlaDe187
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 08. Okt 2006, 14:20
guck mal aufem Werbebanner bei diesem Forum.
Ist ein Anbieter der nich ganz so teuer ist. Habe leider noch keine Erfahrungen mit den Kabeln gemacht. Werde mir aber auch bald ein HDMI Kabel dort bestellen. Von der Qualität sehen sie ganz gut aus. Auf jedenfall eine gute Alternative,wenn man nicht so viel Geld ausgeben wie z.B für ein Oelbach Kabel.

Schau doch mal vorbei --> http://www.al-kabelshop.de/shop/


[Beitrag von BlaDe187 am 08. Okt 2006, 14:22 bearbeitet]
Pierre-Vienna
Inventar
#4 erstellt: 08. Okt 2006, 14:28


[Beitrag von Pierre-Vienna am 08. Okt 2006, 14:30 bearbeitet]
chris_82
Stammgast
#5 erstellt: 08. Okt 2006, 22:01
ich würde einfach mal sagen: suche benutzen.

kabelthreads gibts ein haufen hier. alles wurde schonmal gefragt und beantwortet.
Orhan-1
Stammgast
#6 erstellt: 09. Okt 2006, 22:12
Was hält ihr von diesem kabel?



http://www.radiostor...n-Steckern::558.html
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Qualität von HDMI-Kabeln
Penrose am 03.08.2005  –  Letzte Antwort am 14.01.2009  –  17 Beiträge
Gewicht von HDMI-Kabeln (15m)
Chaosgarantie am 22.02.2007  –  Letzte Antwort am 06.03.2007  –  6 Beiträge
Verlegung von Flachen HDMI Kabeln
t3 am 09.09.2013  –  Letzte Antwort am 09.09.2013  –  2 Beiträge
Gibt es Tests von HDMI-HDMI Kabeln ?
El-Nebuloso am 14.07.2005  –  Letzte Antwort am 07.08.2005  –  4 Beiträge
Qualität bei HDMI Kabeln
t3 am 14.03.2006  –  Letzte Antwort am 10.05.2011  –  76 Beiträge
Frage zu HDMI-Kabeln
Jorg am 18.03.2008  –  Letzte Antwort am 19.03.2008  –  4 Beiträge
Gibts doch unterschiede zwischen Billig-HDMI Kabeln und teuren Kabeln?
Grabo86 am 21.04.2007  –  Letzte Antwort am 21.04.2007  –  3 Beiträge
HDMI
ocu73 am 03.08.2006  –  Letzte Antwort am 05.08.2006  –  9 Beiträge
Trotz HDMI beim PDP 427XD RGB wählen?
hartmanng am 07.06.2007  –  Letzte Antwort am 08.06.2007  –  4 Beiträge
Qualitätsunterschied bei DVI und HDMI Kabeln ?
Gigaman am 27.12.2005  –  Letzte Antwort am 27.12.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.440 ( Heute: 61 )
  • Neuestes MitgliedDilatanz
  • Gesamtzahl an Themen1.420.354
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.043.334

Hersteller in diesem Thread Widget schließen