Verkabelung von DVD, AVR und Plasma

+A -A
Autor
Beitrag
duke330
Inventar
#1 erstellt: 14. Okt 2006, 14:46
Hallo Leute,

Hab endlich ein gescheites Forum gefunden

Ich hab ein riesen Problem und zwar die Verkabelung. Der Receiver (Pioneer VSX-AX4ASi-S) hat so viele Anschlüsse, das ich nicht mehr weiss was das beste ist. Ich möchte den DVD-Recorder (Pioneer DVR 940HX-S und den Plasma (Pioneer PDP 436 XDE mit ihm verbinden und zwar mit dem qualitativ besten Anschluss, wenn ich ja schon die Möglichkeit habe . Kann mir da jemand irgendwie helfen?

Danke euch
Master_J
Moderator
#2 erstellt: 14. Okt 2006, 14:51
Sollen wir jetzt alle die Anschlüsse Deiner Geräte rausgoogeln...?

Diese Information solltest Du als Minimum bereitstellen.

http://dvd-tipps-tricks.de/main/info-bildanschluss.php

Gruss
Jochen
duke330
Inventar
#3 erstellt: 14. Okt 2006, 15:12
Alle erdenklichen...

So nun mal genauer:

Plasma:

HDMI 2
Component (YUV)1
S-Video In (Front AV)1
AV In (Front AV) (Cinch)1
SCART3
Optischer Digitalausgang 1
Audioausgang (Cinch)1

AVR:

HDMI Eingang/Ausgang 4/1
i.LINK-Schnittstelle 2
Mehrkanal-Eingang 7.1 Kn.
IR In/Out ja
Digitaleingang 7 (frei zuweisbar)
Koaxial 2
Optisch 5 (inkl. Front In)
Digitalausgang (optisch) 1
Audio- einschl. Tuner/Videoeingänge (Cinch)4 A/7 AV
Audio-/Videoausgänge1 A / 2 AV + 1 V
S-Videoein-/ausgänge4/2
Komponenten-Videoein-/ausgang 3/1
Composite Input/Output7/2
Vorverstärkerausgang ja, alle (7.1-Kn.)
AV-Eingang auf der Vorderseite ja
Lautsprecher A/B 2nd zone + Bi-Amp
Bi-Amplifier ja
Massive Lautsprecheranschlüsse ja

DVD Rec.:

Eingang
1 SCART
1RCA
1 S-Video

Ausgang
1 SCART
1 RCA
Component Video Ausgang
1 S-Video
Coaxial Digital Audio
HDMI

Hoffe das reicht also Hilfe, war blöd von mir nur die Bezeichnung, dachte kennt die Geräte jemand gleich


[Beitrag von duke330 am 14. Okt 2006, 16:17 bearbeitet]
duke330
Inventar
#4 erstellt: 16. Okt 2006, 22:35
Dann halt ne andere Frage, kann ich alles per HDMI verbinden? Oder bekomm ich dann den analogen Klang nicht raus?
diba
Inventar
#5 erstellt: 17. Okt 2006, 08:33
Also ich empfehle immer das Bild direkt zu verbinden, in deinem Fall DVD -> HDMI -> Plasma. Und den Ton zusätzlich digital zum AVR.

Wenn der AVR nicht unbedingt als Bild-Schaltzentrale dienen soll hast du so die geringsten Probleme und die beste Qualität.
duke330
Inventar
#6 erstellt: 17. Okt 2006, 08:44

diba schrieb:
Also ich empfehle immer das Bild direkt zu verbinden, in deinem Fall DVD -> HDMI -> Plasma. Und den Ton zusätzlich digital zum AVR.

Wenn der AVR nicht unbedingt als Bild-Schaltzentrale dienen soll hast du so die geringsten Probleme und die beste Qualität.



Das heisst, würdest kein HDMI zu AVR, sondern nur von DVD zu AVR mit Coax?

Was können für Probleme auftreten, hab eben nen Upscaler auf 1080P im AVR?

diba
Inventar
#7 erstellt: 17. Okt 2006, 08:51

duke330 schrieb:
Das heisst, würdest kein HDMI zu AVR, sondern nur von DVD zu AVR mit Coax?

Nicht mit Coax, mit HDMI wie gesagt.


Was können für Probleme auftreten, ...

Vom DVD Rec wohl nicht viel, da es dabei wohl keine HDCP Verschlüsselung gibt, aber du benötigst keine zusätzlichen Kabel und vermeidest unnotwendige Steckverbindungen.


... hab eben nen Upscaler auf 1080P im AVR?

Und warum willst du 576 (PAL) auf 1080P(???) hochskalieren, die dann im Plasma wieder auf 768 (native Auflösung deines Plasmas) runterskaliert werden?
duke330
Inventar
#8 erstellt: 17. Okt 2006, 08:59
Es gibt vielleicht einen neuen Plasma...

Also in dem Fall alles mit HDMI. Ist das eigentlich qualitativ die beste Verbindung? Vielen Dank für deine Zeit und Info

Wie meinst du das digital zusätzlich den Ton? Vom DVD auf den AVR und wie?
diba
Inventar
#9 erstellt: 17. Okt 2006, 09:42

duke330 schrieb:
Es gibt vielleicht einen neuen Plasma... ;)
Der das Hochskalieren dann wahrscheinlich besser kann als dein AVR


Also in dem Fall alles mit HDMI. Ist das eigentlich qualitativ die beste Verbindung?

Ja.


Wie meinst du das digital zusätzlich den Ton? Vom DVD auf den AVR und wie?
Mit einem Kabel


DVD Rec.:
Ausgang
Coaxial Digital Audio
duke330
Inventar
#10 erstellt: 17. Okt 2006, 10:13

diba schrieb:

Nicht mit Coax, mit HDMI wie gesagt.


Nur weil du eben das geschrieben hast...
Also doch mit Coax?
diba
Inventar
#11 erstellt: 17. Okt 2006, 10:39
Bitte lesen


[Beitrag von diba am 17. Okt 2006, 10:39 bearbeitet]
duke330
Inventar
#12 erstellt: 17. Okt 2006, 10:44

diba schrieb:
Bitte lesen


Ok, also alles HDMI...
diba
Inventar
#13 erstellt: 17. Okt 2006, 11:03

diba schrieb:


Wie meinst du das digital zusätzlich den Ton? Vom DVD auf den AVR und wie?

Mit einem Kabel

DVD Rec.:
Ausgang
Coaxial Digital Audio
duke330
Inventar
#14 erstellt: 17. Okt 2006, 11:14
OK alles klar, sorry für deine strapazierten Nerven...

P.s. Ist Profigold gut für die Verbindungen?


[Beitrag von duke330 am 17. Okt 2006, 11:15 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verkabelung Kabelreceiver- AVR- Plasma
Rittervonroth am 29.06.2007  –  Letzte Antwort am 29.06.2007  –  3 Beiträge
Plasma/AVR-Verkabelung
Herr_Rossi1 am 16.12.2006  –  Letzte Antwort am 17.12.2006  –  4 Beiträge
Verkabelung PC / AVR / TV
matschie am 31.08.2011  –  Letzte Antwort am 31.08.2011  –  8 Beiträge
Verkabelung Sat-DVD-Plasma
Bernd-Uwe am 24.06.2005  –  Letzte Antwort am 27.06.2005  –  2 Beiträge
Plasma - Sat - DVD Verkabelung
conejito am 28.10.2007  –  Letzte Antwort am 30.10.2007  –  5 Beiträge
Plasma Verkabelung
EllyPirelly am 16.09.2005  –  Letzte Antwort am 19.09.2005  –  5 Beiträge
Verkabelung Denon AVR 1910
tom2020 am 29.12.2009  –  Letzte Antwort am 30.12.2009  –  6 Beiträge
Verkabelung DVD, 2 Sat Receiver, Plasma, AVR, Teufel T1?
leuchtboje7 am 07.08.2006  –  Letzte Antwort am 07.08.2006  –  2 Beiträge
Verkabelung Plasma mit DVD Recorder
Temperenzlar am 11.07.2007  –  Letzte Antwort am 12.07.2007  –  4 Beiträge
Verkabelung TV - AVR - BP - FPRec
Thommac am 27.04.2010  –  Letzte Antwort am 27.04.2010  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder847.959 ( Heute: 50 )
  • Neuestes Mitgliedsex4all
  • Gesamtzahl an Themen1.414.462
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.928.524

Hersteller in diesem Thread Widget schließen