Verkabelung Plasma mit DVD Recorder

+A -A
Autor
Beitrag
Temperenzlar
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 11. Jul 2007, 21:41
Wie kann ich meinen Plasma

http://www.guenstiger.de/gt/main.asp?produkt=417050

und meinen DVD-Recorder

http://www.guenstiger.de/gt/main.asp?produkt=380820

am Besten (miteinander) verkabeln??

Habe bis jetzt nur 0815 Antennenkabel und 0815 Scart-Kabel.

Was kann ich machen, was ist sinnvoll???

Habe da wirklich kaum Ahnung von. Also vielen Dank für eure Antworten!!!!!
devdunken
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 12. Jul 2007, 00:01
Hmmm..naja allgemein wäre ein DVD-Recorder mit HDMI evtl. besser gewesen aber ich würde als erstes von Scart auf YUV (also Komponenten) umsteigen. Das ist die beste analoge Verbindung zwischen deinem Plasma und dem Recorder.

Wenn du KEINE 5.1 (digital) Anlage hast dann musst du noch von deinem Plasma mit einem Chinch Kabel zu Recorder das Komponenten da das nur Bilddaten überträgt.

HAST du einen Verstärker und der ist digital solltest du von deinem Recorder mit einem Koaxkabel (elektrisch) zum Vertärker gehen!(Vorausgesetzt du hast eine TV Signal auf dem Recorder

MfG Dunken...
hgdo
Moderator
#3 erstellt: 12. Jul 2007, 12:40

devdunken schrieb:
Hmmm..naja allgemein wäre ein DVD-Recorder mit HDMI evtl. besser gewesen aber ich würde als erstes von Scart auf YUV (also Komponenten) umsteigen. Das ist die beste analoge Verbindung zwischen deinem Plasma und dem Recorder.


Das stimmt nicht. Das Signal ist bei RGB und YPbPr völlig gleichwertig. Manche Anzeigegerät haben bei RGB, andere bei YPbPr das bessere Bild, bei manchen sieht man keinen Unterschied. Das sollte man einfach mal testen.

Der Vorteil bei Scart (RGB) ist, dass dem TV das Seitenverhältnis (4:3 oder 16:9) signalisiert wird. Bei YPbPr geht das nicht.
devdunken
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 12. Jul 2007, 21:45
Hmm also meiner Meinung nach ist YUV nicht so störanfällig wie ein RGB-Kabel...aber vom technischen ist es schon richtig es ist die Frage ob es nur Messbare oder auch Sichtbare Unterschiede sind!

MfG Dunken...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DVD Recorder Verkabelung
Funkmasterors am 19.09.2007  –  Letzte Antwort am 20.09.2007  –  9 Beiträge
Verkabelung: Plasma, DVD recorder, REceiver, etc.
steve1982 am 12.08.2006  –  Letzte Antwort am 12.08.2006  –  3 Beiträge
Verkabelung Receiver DVD Recorder
Gratis1904 am 17.05.2011  –  Letzte Antwort am 20.05.2011  –  16 Beiträge
Verkabelung Receiver -> DVD Recorder -> LCD
yavanna am 11.11.2008  –  Letzte Antwort am 18.11.2008  –  24 Beiträge
Verkabelung (TV - Heimkino - Recorder)
SommA123 am 30.08.2010  –  Letzte Antwort am 31.08.2010  –  5 Beiträge
verkabelung reciever-->dvd-recorder-->tv
godesberger am 13.01.2009  –  Letzte Antwort am 13.01.2009  –  4 Beiträge
DVD Recorder Verkabelung für aufnahme
Betzelor am 08.12.2010  –  Letzte Antwort am 09.12.2010  –  16 Beiträge
Verkabelung DVD-Recorder + Digital Receiver
Ohne_Name am 02.10.2012  –  Letzte Antwort am 07.10.2012  –  12 Beiträge
Verkabelung LCD-TV & DVD-Recorder
tst89 am 10.02.2007  –  Letzte Antwort am 11.02.2007  –  4 Beiträge
Verkabelung LCD/Kabelreceiver/DVD-Recorder
Denyo_66 am 17.04.2007  –  Letzte Antwort am 18.04.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.220 ( Heute: 27 )
  • Neuestes Mitgliedraklama
  • Gesamtzahl an Themen1.419.934
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.036.297

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen