Scart auf Componentenanschluß

+A -A
Autor
Beitrag
elena1811
Neuling
#1 erstellt: 01. Dez 2004, 18:45
Hi,

ich besitze einen Yamaha LCD mit leider nur einem Scarteingang.
An diesen Scart habe ich meinen Satreceiver 1 angeschlossen. Also Scart auf Scart.
Für meinen DVD-Spieler und meinen Satreceiver 2 (beide haben einen Scartausgang) bleiben am Fernsehen nur noch 2 Componenteneingänge (Cinch) AV1 und AV2 übrig.
AV1 hat 6 Cincheingänge welche mit Audio L, Audio R, PB, PR, Y und Video bezeichnet sind.
AV2 hat 6 Cincheingänge welche mit Audio L, Audio R, PB/B, PR/R, Y/G und Video bezeichnet sind.

Jetzt benötige ich zwei Adapter von Scart auf diese Componenteneingänge. Es soll aber kein Adapter von Scart auf
Audio L + R und Video sein, sondern Scart auf RGB bzw. YUV und Audio L + R also Adapter mit 5 oder 6 Ausgängen.

Wer kann mir helfen?

Im voraus besten Dank
elena1811
kaba
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 01. Dez 2004, 23:45
<a href="http://www.dcscable.de/product_info.php?cPath=98_100&products_id=306">
http://www.dcscable...._100&products_id=306</a>

Schau mal da rein.
elena1811
Neuling
#3 erstellt: 02. Dez 2004, 01:12
Hi,

danke für die Info.
Aber benötige ich für diese Anschlußart nicht noch ein 6. Kabel welches auf den Videocinch des TV´s gesteckt wird.
Da RGB nur dir Rot, Grün und Blau Signale überträgt, wäre für die Syncronisation der FBAS (abgegriffen aus Pin 20 des Scartsteckers) nötig.
Über dieses 6. Kabel würde das ganz normale Videosignal (gelbes Kabel) übertragen, und hieraus würde der TV dann das Sync-Signal extrahieren.
Oder liege ich hier falsch.

Über eure Antworten würde ich mich sehr freuen.

Grüße
elena1811
Stress
Inventar
#4 erstellt: 02. Dez 2004, 10:17
Hallo,

das Kabel lässt sich ohne Probleme aus einem Multikoax-Kabel bauen.


[Beitrag von Stress am 02. Dez 2004, 10:18 bearbeitet]
elena1811
Neuling
#5 erstellt: 02. Dez 2004, 13:43
Hi,
danke für die Antwort.

Der Hinweis auf das Multicoax-Kabel ist spitze. Nochmals herzlichen Dank.

Auf der TV-Seite sehe ich hier kein Problem. Die Cinch-Stecker auf das Kabel und dann in den TV. Soweit alles klar.
Aber wie mache ich den Anschluß an die Scartlitzen?
Besonders bei Audio L + R, denn hier gibt es ja nur eine Masse, nämlich den Pin 4 des Scartsteckers. Man müsste die beiden Massen der Audio L + R Kabel verbinden und dann irgendwie auf Pin 4 des Scartsteckers bringen.
Bitte helft mir.

Grüße
elena1811
Stress
Inventar
#6 erstellt: 02. Dez 2004, 14:06
Hallo,

löte das Multikoax am besten gleich auf den Scart und vergess das mit den Adaptern.
elena1811
Neuling
#7 erstellt: 02. Dez 2004, 15:43
Hi,

danke nochmals für die Antworten und für die Mühe.
Wie lange ist den dieses Kabel?
Schaut das Kabel hinten und vorne genauso aus?
Ist es richtig, daß RGB einen Sync braucht und ich diesen von Pin 20 des Scart haben kann?
Welche Stecker wären für dieses Kabel empfehlenswert?
Was ich nicht verstehe ist, wie kann man die Masse dieses Kabels, was ja ein Drahtgefecht ist, sauber auf einen Scartpin löten, bzw. gleich zweimal Masse für Audio L + R an einen Scartpin.

Grüße
elena1811
Stress
Inventar
#8 erstellt: 02. Dez 2004, 15:55
Hallo,

ein Multikoax bekommst du als Meterware und kannst es dann entweder selber konfektionieren oder du bestellst Dir halt gleich ein konfektioniertes fertiges Kabel.

Was den Sync betrifft, so ist das korrekt, allerdings nimmst Du diesen von Pin17+19 ab.

Was den Schirm (Masse) betrifft, so hat jedes Koaxelement einen eigenen Schirm.
Diesen kämmst Du dann aus, verdrillst Ihn und lötest an.
Ist ein bischen fummelig aber kein Problem.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anschluss Scart Y pb pr
herrmann95 am 29.07.2007  –  Letzte Antwort am 30.07.2007  –  10 Beiträge
Y Pb Pr über Scart
fred_Feuer am 16.02.2004  –  Letzte Antwort am 26.11.2009  –  10 Beiträge
R (R-Y)/G (Y)/B (B-Y) , Scart , Y/V und andere Probleme :-)
ClaasSchneider am 31.01.2008  –  Letzte Antwort am 31.01.2008  –  4 Beiträge
Scart-Kabel vs. Komponenten-Video-Kabel (Y/Pb/Pr)
Chay am 24.10.2007  –  Letzte Antwort am 24.10.2007  –  5 Beiträge
Anschluss von Altgeräten am neuen Fernseher
DGS_52 am 15.02.2012  –  Letzte Antwort am 16.02.2012  –  4 Beiträge
Y Pr Pb Component = YUV?
Evil06 am 10.12.2007  –  Letzte Antwort am 10.12.2007  –  2 Beiträge
Scart 2 r cinch ??
Swordfish1 am 08.03.2005  –  Letzte Antwort am 08.03.2005  –  2 Beiträge
Verkabelungsproblem: HDMI --> Y/Pb/Pr
commodus89 am 15.12.2008  –  Letzte Antwort am 16.12.2008  –  5 Beiträge
RGB out und Y,Pb,Pr in?
-Hoschi- am 21.06.2010  –  Letzte Antwort am 21.06.2010  –  4 Beiträge
Anschluss Sony DAV-S880 an Medion 34598
Chewbala am 21.12.2004  –  Letzte Antwort am 23.03.2005  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.941 ( Heute: 62 )
  • Neuestes Mitglied_*Freed
  • Gesamtzahl an Themen1.417.886
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.995.951

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen