B&O AV900 durch Fremdmarkengerät ersetzen

+A -A
Autor
Beitrag
kobmicha
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 03. Nov 2006, 19:28
Hallo,
ich bin mir recht unsicher was die kombination meiner B&O Anlage aus 1995 (Preis komplett damals 26.000 DM )mit einem Flachbildschirm eines anderen Anbieters betrifft!
Kann man ein anderes Gerät eines anderen Herstellers ohne großen Aufwand an die gleichen Kabel anschließen.
Bin in dieser Sparte ein absoluter Laie
Danke.
Michael
surroundkeller
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 04. Nov 2006, 12:16
Moin,

bin B&O Spezi.

Also theor. kannst jeden TV nehmen, hast aber:

1. Eine zus. Fernbed.
2. Kein Dolby Surround, nur max Stereo, Boxen hinten gehen nicht mehr.
3. Falls du BeoLink im Haus hast geht das auch nicht mehr.
4. Alle LS die jetzt am TV sind müssen an die Anlage, also neue Kabelverlegung
5. Wenn du Ouverture hast, geht jeder B&O TV
6. Wenn du das AV Masterpanel hast geht die Hifi Anlage NUR mit em AV 9000 TV

Auch wenns weh tut der BV 7-32/40 wäre dein opimaler Umstieg.

B&O Katalog


Gruß


[Beitrag von surroundkeller am 04. Nov 2006, 12:21 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verbinden B&O Geräte
hank660 am 10.04.2005  –  Letzte Antwort am 11.04.2005  –  2 Beiträge
Kabelkanal von B&O
MirageSwiss am 24.09.2010  –  Letzte Antwort am 30.09.2010  –  2 Beiträge
b&o beovision 7 nicht b&o verstärker, boxen anschließen
andreb73 am 06.01.2011  –  Letzte Antwort am 08.01.2011  –  3 Beiträge
Antennekabel durch Funk ersetzen?
Dauzi am 09.02.2006  –  Letzte Antwort am 09.02.2006  –  3 Beiträge
VGA-Kabel (evtl durch dvi ersetzen/winkeladapter)
Pappnas am 16.05.2007  –  Letzte Antwort am 16.05.2007  –  3 Beiträge
S-Video durch YUV ersetzen?
Marky31 am 06.03.2007  –  Letzte Antwort am 09.03.2007  –  4 Beiträge
billiges durch hochwertiges kabel ersetzen
mapot am 15.12.2008  –  Letzte Antwort am 15.12.2008  –  4 Beiträge
SCART durch HDMI Kabel ersetzen ?
silversurfer am 03.10.2011  –  Letzte Antwort am 03.10.2011  –  2 Beiträge
B&O Beovision L2800 Scartanschluss +PC
frischfisch am 24.05.2007  –  Letzte Antwort am 26.05.2007  –  3 Beiträge
B&O Videorekorder an Sony LCD?
solo2 am 13.12.2008  –  Letzte Antwort am 15.12.2008  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.747 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedWoddy7577
  • Gesamtzahl an Themen1.417.561
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.988.960

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen