Video Chinch oder S-Video über AVR am LCD ?

+A -A
Autor
Beitrag
Hai_!
Stammgast
#1 erstellt: 15. Jan 2007, 19:46
Hallo ma wieder !

Ich habe jetzt endlich nen wunderschönen LCD TV von Sharp (LC-32SV1E) und einen AVR von Yamaha (RX-V459).

Also hab das alles schön aufgebaut, Analog Sat Receiver und DVD Player über Chinch Video am AVR, von da aus wieder über Chinch auf den LCD.

So nun ist allerdings das bild relativ schlecht (Bildrauschen und Pixelig)

Meine Schwester hat gaaanz zufällig den gleichen LCD bei sich drüben stehen (beides geschenke von Onkel und Tante, THX^^), sie hat daran nen Videorekorder und nen DVB-T Empfänger dran (beides über Scart) und bei ihr das Bild voll super, so wie es sein müsste (glaube ich).

Was nun ?

mfg TiGu !!!

PS: Ich möchte unbedingt den AVR in die Video Verkabelung mit einbeziehn !
Bufobufo
Inventar
#2 erstellt: 15. Jan 2007, 22:42
Hi Hai!,

leider sind die einfachen Chinchleitungen Schuld an deinem schlechten Bild.

Der einfachste/beste Weg ist es (like Sister) Scartkabel zu nehmen und den Receiver nur für Ton zu benutzen.

Du könntest aber auch S-Video über den Receiver schleifen, nur müssten deine Zuspieler dieses Signal auch ausgeben.
Die Bildqualität wird aber schlechter als RGB sein.

Also ich würde mehr Wert auf ein gutes Bild legen.

Gruß Jan
Hai_!
Stammgast
#3 erstellt: 15. Jan 2007, 23:13
Also ich habe Vorhin mal Ausgetestet, mit S-Video ist es ganz schlimm, und mit scart genauso wie Chinch !

Und wenn ich alle über YUV anschließe ? Allerdings, bräuchte ich dann nen neuen DVD Player ... nen neuen Sat receiver brauche ich sowieso ...

hmmm

schonmal thx Hai !
Bufobufo
Inventar
#4 erstellt: 15. Jan 2007, 23:21
Hi,


und mit scart genauso wie Chinch !


Das sollte nicht so sein (bei deiner Schwester gehts doch auch besser!), dass liegt meist an schlechten nicht vollbeschalteten Scart-Kabeln.
Kaufe dir ein Clicktronik-Kabel das hat ein gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Einen YUV-Eingang hat dein TV nicht, deshalb wird das nichts.
Ein digitaler Receiver bringt bestimmt auch noch etwas.

Gruß Jan


[Beitrag von Bufobufo am 15. Jan 2007, 23:24 bearbeitet]
Hai_!
Stammgast
#5 erstellt: 15. Jan 2007, 23:40
Klar hat der nen Yuv eingang ! Als Kabelpeitsche zum anschluss für den d-sub anschluss !

Und mein AVR unterstützt auch Yuv !

thx, mfg, Hai 1
Bufobufo
Inventar
#6 erstellt: 15. Jan 2007, 23:44
Davon steht hier nichts.

oooh,
es gibt einen Hinweis auf das Adapterkabel, hatte ich übersehen.

Aber egal RGB und YUV tun sich nichts in Punkto Bildqualität


[Beitrag von Bufobufo am 15. Jan 2007, 23:49 bearbeitet]
Hai_!
Stammgast
#7 erstellt: 15. Jan 2007, 23:49
Doch das steht da sogar !

Adapter kabel von VGA (auch D-Sub) auf Yuv !

also denk ich ma, ich machs dann demnächst darüber !

mfg Hai !
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Video oder S-video
Der_Frankie am 30.12.2003  –  Letzte Antwort am 30.12.2003  –  4 Beiträge
Vorteil S-Video <-> Scart <-> Video
jaal am 08.03.2008  –  Letzte Antwort am 09.03.2008  –  7 Beiträge
Komponenten, video, s-video?
Markus2x am 27.12.2006  –  Letzte Antwort am 27.12.2006  –  4 Beiträge
S-video oder YUV ? S-Video besser!
HerrRossi am 18.01.2007  –  Letzte Antwort am 18.01.2007  –  4 Beiträge
scart auf chinch+s-video
Snake am 03.03.2004  –  Letzte Antwort am 05.03.2004  –  16 Beiträge
S-Video? oder YUV?
SebiGF am 28.12.2004  –  Letzte Antwort am 28.12.2004  –  4 Beiträge
DVDP an AVR über S-Video
Sony-Kai am 27.06.2006  –  Letzte Antwort am 27.06.2006  –  5 Beiträge
S-Video/Video auf SCART
smarth am 17.05.2008  –  Letzte Antwort am 18.05.2008  –  4 Beiträge
Chinch gegen Scart Video?
Atombomber33 am 11.07.2010  –  Letzte Antwort am 11.07.2010  –  7 Beiträge
Scart auf s-Video oder Chinch
burgerking am 14.07.2004  –  Letzte Antwort am 14.07.2004  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.697 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedaudiophi
  • Gesamtzahl an Themen1.417.489
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.987.444

Hersteller in diesem Thread Widget schließen