S-video oder YUV ? S-Video besser!

+A -A
Autor
Beitrag
HerrRossi
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 18. Jan 2007, 13:59
Hi

mußte gerade ne Enttäuschung einstecken. Dachte durch Info-Input das es ein Qualitätsprung wäre, meinen Pioneer DV 370 über Progressive Scan und YUV direkt an meinen 37er LCD anzuschließen, aber.........Pustekuchen.

Habe den Eindruck, dass das DVD Bild-Signal über den Yamaha AV RXV 650 zum LCD geschliffen (per SVideo)besser ist.

Mach ich was falsch?

Spiele mit dem Gedanken mir nen Panasonic S-52 DVD zuholen, der hat HDMI, aber macht das wirklich Sinn?

So liegt mein Fehler? Ist der Pio DV 370 so mies über YUV und Pro Scan?

Mario
diba
Inventar
#2 erstellt: 18. Jan 2007, 14:13
Meine Standardantwort ist, dass eine theoretisch bessere Verkabelung nicht immer zu einer besseren Qualität führt.

In deinem Fall ist es aber schon merkwürdig. Kannst du auch 576i über YUV übertragen? Wie ist dann das Bild? Vielleicht ist der Deinterlacer im TV wirklich besser als der im Player. Ist das bei Videoaufnahmen (Nachrichten, etc.) und Filmen (Kinoproduktionen) der Fall?
Könnten die YUV Kabel sehr minderwertig sein?
surroundkeller
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 18. Jan 2007, 14:34
Moin,

direktes anschließen von Bildsignalen ist oft besser als über den AV zu gehen.

Beide Signale sind PAL und müssen sich nicht in Welten unterscheiden 576P macht sich in ruhigeren Bildern und weniger starken ausfransungen der Bildkanten bemerkbar.

Wenn du 2 HDMI Buchsen am TV frei hast dann probier einen Player erst, wenn du nur 1 hast kannst du es dir schenken und warte lieber bis du ein echtes HD Gerät hast zB die PS3 etc.

Gruß
HerrRossi
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 18. Jan 2007, 18:24
puh, ich habs nur mit ner dvd probiert.

aber es scheint als wenn das svideo signal über den av receiver besser ist vom bild her.

egal ob der dvd auf progressice scan oder oder nur normal über yuv den lcd sendet.

wie gut der lcd genau ist weisss ich nicht, hab leider nur analoge schüssel.

der tv ist ein viewsonic ganz neu (3760).
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
S-Video? oder YUV?
SebiGF am 28.12.2004  –  Letzte Antwort am 28.12.2004  –  4 Beiträge
Scart, YUV, S-Video
mueggi am 15.12.2006  –  Letzte Antwort am 16.12.2006  –  12 Beiträge
S-Video kontra YUV
textexter am 25.01.2006  –  Letzte Antwort am 01.02.2006  –  4 Beiträge
Video oder S-video
Der_Frankie am 30.12.2003  –  Letzte Antwort am 30.12.2003  –  4 Beiträge
Scart (RGB - S-Video) auf S-Video oder YUV
Jorginho am 22.11.2004  –  Letzte Antwort am 05.12.2004  –  6 Beiträge
Komponenten, video, s-video?
Markus2x am 27.12.2006  –  Letzte Antwort am 27.12.2006  –  4 Beiträge
Progressive - YUV to S-Video
disaster123 am 17.03.2004  –  Letzte Antwort am 20.03.2004  –  6 Beiträge
S-Video durch YUV ersetzen?
Marky31 am 06.03.2007  –  Letzte Antwort am 09.03.2007  –  4 Beiträge
S-Video/Video auf SCART
smarth am 17.05.2008  –  Letzte Antwort am 18.05.2008  –  4 Beiträge
YUV, VGA oder doch S-Video??
SebiGF am 05.02.2005  –  Letzte Antwort am 24.03.2006  –  20 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.788 ( Heute: 27 )
  • Neuestes MitgliedHollibs_
  • Gesamtzahl an Themen1.417.609
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.990.107

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen