Benötige Anschluß-Hilfe f.div.Geräte an Plasma

+A -A
Autor
Beitrag
lcypher
Neuling
#1 erstellt: 27. Jan 2007, 15:02
Hallo Zusammen,
ich bin froh ein solches Forum gefunden zu haben, wo diejenigen, die Ahnung haben, denjenigen, die völlig
Ahnungslos sind Tipps geben. Danke schonmal vorab für
Eure Unterstützung.

Ich plane in der nächsten Zeit den Kauf eines Medion MD30150
oder eines Maqma (Samsung-Panel)über ebay. Dabei handelt es sich um "Gut" getestete Plasma 50"er. Ich hätte gerne alles von vorneherein richtig geplant und Fehler ausgeschlossen, bevor ich das Gerät kaufe.

So, jetzt mein Problem: Das Gerät soll an die Wand von Dort habe ich bereits jetzt schon Unterputz in Kabelkanälen ein 3-er Chinch, ein Stromkabel und ein Antennenkabel liegen. (hoffe das war richtig und reicht?). (Das war schon die erste Frage)

Jetzt hätte ich gerne ein Sourround-sound (nichts übertriebenes) also an der Couch re/li und am TV re/li kleine Boxen angeschlossen und einen DVD Player und eine Spielekonsole und einen Laptop.

Wie geht das nun. Muß ich immer einzelne Kabel - das wäre jetzt umständlich ,da der Kabelkanal voll ist ziehen vom TV zum Gerät, wenn ja welche - oder lässt sich das von unten jetzt verteilen, also vom Ende des 3-er Chinch von einer Art Hauptgerät oder Verteilergerät o.ä. ???????

Und überhaupt, geht das bei den Geräten. Welche Anschlüsse müssen dafür vorgesehen sein ???

Nochmal vielen Dank für Eure nette Hilfe.

surroundkeller
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 27. Jan 2007, 15:51
Moin,

von deinem TV Markenwunsch mal abgesehen ist Strom, Antenne und ein Rot/Weiß/Gelb Cinch zu wenig für den TV

Einen DVD schließt man mit Scart/YUV/Hdmi an

Eine aktuelle Konsole ebenfalls

Für TV Ton in die Anlage ist dein Cinch schon belegt.

Die übriggebliebene gelbe ist zu nichts zu gebrauchen für 50"

Wenn schon solltest du mindestens zus. 1-2 Scart + YUV + HDMI/DVI haben.

Ganz vorsichtige die alles unter Putz wollen sollten jede Buchse des TVs mit einem Kabel in den Geräteschrank verbinden.

Gruß


[Beitrag von surroundkeller am 27. Jan 2007, 15:56 bearbeitet]
lcypher
Neuling
#3 erstellt: 27. Feb 2007, 22:24
Dankeschön für die Antwort, ich versuche es. Jetzt war ich beim Verputzen so schlau und habe die Kabel (Cinch) schon mitreingelegt. Hätte es doof gefunden nen schönen TV an der Wand und dann so schlaffe Kabel runterhängen haben. Es lassen sich die von dir beschriebenen Kabel doch auch durchführen und die Enden wieder dranmachen , oder ?
Disagio
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 28. Feb 2007, 01:55
Klar,
wenn du drauf stehst pro Scart Kabel 21 Pins anzulöten ;-)
surroundkeller
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 28. Feb 2007, 12:01

Disagio schrieb:
Klar,
wenn du drauf stehst pro Scart Kabel 21 Pins anzulöten ;-)



ist zwar Arbeit aber es geht, HDMI ist nicht trennbar!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anschluß Laptop an Plasma
bixentelisa am 15.08.2005  –  Letzte Antwort am 15.08.2005  –  2 Beiträge
Hilfe beim Anschluß an Plasma-TV
Calpatar am 06.09.2009  –  Letzte Antwort am 06.09.2009  –  6 Beiträge
DVI-RGB Plasma Anschluß
Henna123 am 16.11.2008  –  Letzte Antwort am 17.11.2008  –  3 Beiträge
Anschluß TV
manhele am 08.05.2017  –  Letzte Antwort am 08.05.2017  –  3 Beiträge
Anschluß Panasonic Plasma TH-42PHW6
bono270204 am 20.12.2004  –  Letzte Antwort am 06.04.2005  –  14 Beiträge
Anschluß Humax Receiver an Denon 3805. Hilfe !
mcasd am 03.04.2005  –  Letzte Antwort am 06.04.2005  –  5 Beiträge
HILFE! Anschluß PC (DVI) an PF9831 (HDMI)
Rob1312 am 05.08.2006  –  Letzte Antwort am 05.08.2006  –  3 Beiträge
Anschluß Denon 1906 an Aldi 42" Plasma
atmel am 04.01.2006  –  Letzte Antwort am 04.01.2006  –  2 Beiträge
Anschluß Yamaha DVX-s120 an PLasma LG42PX5R
jo_nrw am 09.02.2006  –  Letzte Antwort am 09.02.2006  –  10 Beiträge
Anschluß DigitalReceiver+5.1Receiver an Plasma-TV
Belthil am 08.02.2009  –  Letzte Antwort am 09.02.2009  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder847.959 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedcst2222
  • Gesamtzahl an Themen1.414.387
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.927.046

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen