DVD Player über AVR oder direkt auf TV?

+A -A
Autor
Beitrag
M.Porter
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Mrz 2007, 02:39
Hallo,

habe schon einige Stunden hier gelesen, aber leider bin ich immer noch nicht klüger

Meine Frage ist folgende:

Ich besitze einen Thomson DTH262E DVD Player mit HDMI Ausgang. Soll ich diesen Player jetzt
1) per HDMI direkt an meinen LCD-TV anschließen und dann den Sound vom LCD per Koax-Kabel zum AV-Receiver oder
2) vom DVD Player per Koax- und Komponentenkabel in den AVR und von dort aus per Komponentenkabel das Videosignal weiter in den TV?
Hab ich bei beiden Lösungen gute Audio- und Video-Qualität? Welche Vor- bzw Nachteile haben diese jeweils?

Würde mich über eure Hilfe sehr freuen,

Chris

PS: TV ist ein Samsung LE32R32B, AVR ein Kenwood V6100D, DVDP ein Thomson DTH262E
dowczek
Inventar
#2 erstellt: 08. Mrz 2007, 11:02
Definitiv Version 1

Denn so bekommst das Signal digital und damit verlustfrei an den TV. Ausserdem reicht Dir 1 HDMI-Kabel.

Bei der zweiten Möglichkeit schwenkst Du auf die analoge Übertragung um UND schaltest sogar noch ein weiteres Gerät zwischen. Der Qualität ist das nicht dienlich. Ganz nebenbei benötigst Du dadurch 2 Komponentenkabel und Gute sind nicht billig.


[Beitrag von dowczek am 08. Mrz 2007, 11:02 bearbeitet]
M.Porter
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 08. Mrz 2007, 12:21
Habe ich dann trotzdem Mehrkanalton, obwohl ich zuerst vom DVD Player auf den TV gehe und dann erst weiter auf den AVR?
dowczek
Inventar
#4 erstellt: 08. Mrz 2007, 12:29

M.Porter schrieb:
Habe ich dann trotzdem Mehrkanalton, obwohl ich zuerst vom DVD Player auf den TV gehe und dann erst weiter auf den AVR?

Machst Du so ja nicht.

Du gehst per HDMI vom DVD-Player zum TV. Damit hast Du Bild und Ton am Fernseher.

Gleichzeitig gehst Du per Koax vom DVD-Player zum A/V-Receiver und hast Deinen 5.1-Sound.
whiskywhisky
Stammgast
#5 erstellt: 08. Mrz 2007, 12:30
... edit ...dowczek war mal wieder schneller ....


[Beitrag von whiskywhisky am 08. Mrz 2007, 12:30 bearbeitet]
M.Porter
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 08. Mrz 2007, 13:01
Ach so, juhu, ich habs verstanden.

Vielen Dank für die kompetente Hilfe!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
YUV direkt oder über AVR
fa98x41 am 06.02.2009  –  Letzte Antwort am 07.02.2009  –  13 Beiträge
Über AVR oder direkt an LCD TV?
cedeju am 30.03.2009  –  Letzte Antwort am 30.03.2009  –  6 Beiträge
AVR - Dvd Player mit Boxen - TV
TAsme am 10.04.2012  –  Letzte Antwort am 11.04.2012  –  3 Beiträge
DVD direkt oder per AVR anschliessen?
drdimtri am 05.01.2007  –  Letzte Antwort am 05.01.2007  –  3 Beiträge
Anschluss AVR-DVD-TV
kermit26 am 13.10.2004  –  Letzte Antwort am 14.10.2004  –  2 Beiträge
LCD > DVD > AVR
flensstadt am 15.10.2006  –  Letzte Antwort am 15.10.2006  –  19 Beiträge
Anschluß AVR und DVD Player
Sieg_Derrach am 28.06.2005  –  Letzte Antwort am 01.07.2005  –  10 Beiträge
HTPC besser direkt an TV oder über AVR?
Joe_PS am 09.11.2017  –  Letzte Antwort am 09.11.2017  –  3 Beiträge
AVR, DVD Player, PC, TFT.
Sn0wman am 19.09.2007  –  Letzte Antwort am 19.09.2007  –  6 Beiträge
Anschlusshilfe TV - AVR - DVD-Rekorder
Edi10 am 03.12.2009  –  Letzte Antwort am 07.12.2009  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.747 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedJansch73
  • Gesamtzahl an Themen1.417.519
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.988.104

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen