Probleme mit videokonverter

+A -A
Autor
Beitrag
hitachiman
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Mrz 2007, 00:57
Hi,
Ich habe einen Hama 2-3 Videokonverter der hat die eingänge yuv und rgb scart
Ausgänge: RGBHV,vga,rgb scart
So jetzt mein Problem Ich möchte meinen Sat Receiver Dreambox wahrscheinlich 600 zum Beamer und zum plasma leiten.
Am besten über meinen AV Receiver hat aber nur eine Ausgang für YUV.
Ich habe mir das so vorgestellt:
yuv aus AV-receiver in Konverter
- RGB Scart Ausgang in Plasma
- Vga Ausgang zum Beamer
Aber wenn ich die verbindung vga zum beamer habe sind oben links im Bild weiße streifen ganz wenig aber es nervt halt ich will keine streifen wie kann das kommen ? Habe schon 2 vga Kabel ausprobiert??
Was ist eigentlich RGBHV ? Gibt es ein kabel das ich am konverter mit RGBHV anschließe und dann am beamer mit YUV (die buchsen sind ja auch rot-blau-grün und H -V) ?

Oder habt ihr bessere vorschläge ??? Bin für jede hilfe dankbar
hitachiman
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 13. Mrz 2007, 21:47
Kann mir da keiner helfen ?
hitachiman
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 17. Mrz 2007, 12:02
Ich will ja nichht nerven aber hat echt keiner eine ahnung ?
Apalone
Inventar
#4 erstellt: 17. Mrz 2007, 19:24

hitachiman schrieb:
Ich will ja nichht nerven aber hat echt keiner eine ahnung ?


Mal genau beschreiben, welche Videoausgänge vorhanden sind und in welche Videoeingänge wo was rein soll.

der Hama ist nicht besonders toll; er ist zB f Comp.monitore NICHT geeignet. Wenn du auf VGA/RGB 60 Hz gehen willst (= Comp.signal), ist die Chance hoch, dass er muckt.

Also: alle Aus- u Eingangsmöglichkeiten darlegen, sonst kann dir KEINER helfen.

Marko
hitachiman
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 17. Mrz 2007, 20:00
Der Hama Konverter hat die Ausgänge :
VGA
RGBHV mit chinchbuchsen
RGB mit Scart Buchse

Eingänge:
YUV Chinchbuchsen
RGB mit Scart Buchse

Beamer Eingänge:
VGA,S-Video,YUV,Video

AV Receiver Augang = YUV

Dreambox Ausgang = Scart Buchse mit RGB oder YUV Signal ist Software gesteuert!

Plasma Pana PV42-71F

Ich möchte das Video Signal von der Dreambox an Plasma und Beamer weiterleiten in best möglicher Quallität.

Das sollte dann so aussehen (Hab ich mir so gedacht):

Dreambox Ausgang YUV in Eingang AV Receiver
Ausgang YUV von AV Receiver in HAMA Eingang YUV
Dann von HAMA AUSGANG VGA zum Beamer
und von Hama Ausgang RGB Scart Buchse in Pana

So ich hoffe das war ausführlich genug !

Dazu möchte ich jetzt verbesserungsvorschläge oder eine ganz andere möglichkeit !!!
Und ich möchte noch wissen wozu RGBHV dient??

Bin für jede Meinung dankbar.
Apalone
Inventar
#6 erstellt: 18. Mrz 2007, 13:25
Bewertung dieser Konstellation:
Dreambox nur einen Videoausgang? schlecht!
Plasma per Scart? = nicht progressiv >> schlecht!
VGA in Beamer trotz YUV-Eingang? >> schlecht!
RGBHV out beim Hama? Was sagt denn die BDA dazu?
Eingänge Plasma hast du immer noch nicht gennannt (oder habe ich übersehen); sollte ein jedem Fall ebenfalls progressiv sein.
Für bestmögliches ergebnis in beiden Fällen YUV benutzen, halt per Y-out f jedes Kabel.

Vergiss den AV als Brücke und den Hama; gut sind beide Lösungen nicht!

PS: Sat.Rec. mit nur einem Videoausgang auch nicht...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Beamer Anschluß VGA/YUV
simon123 am 13.02.2005  –  Letzte Antwort am 13.02.2005  –  2 Beiträge
SCART (RGB) auf YUV bzw. RGBHV?
Blockbuster am 04.09.2007  –  Letzte Antwort am 12.09.2007  –  20 Beiträge
YUV auf RGB (Scart) ?
heco_fan am 17.09.2005  –  Letzte Antwort am 17.09.2005  –  2 Beiträge
YUV/RGB Anschluss Beamer
digital_bug am 10.05.2005  –  Letzte Antwort am 15.01.2007  –  5 Beiträge
VGA und AV-Receiver
kleinerPreisbitte am 29.09.2006  –  Letzte Antwort am 30.09.2006  –  3 Beiträge
Scart mit RGB auf YUV, wie ?
ldkger am 16.03.2005  –  Letzte Antwort am 17.03.2005  –  5 Beiträge
RGB mit YUV-Kabel an Beamer
ph!be am 31.01.2006  –  Letzte Antwort am 31.01.2006  –  5 Beiträge
RGB-Scart auf YUV?
twinnie am 24.08.2005  –  Letzte Antwort am 24.08.2005  –  6 Beiträge
NEC Beamer an Kabeldigital Receiver (Scart => VGA)
BenniF am 28.06.2007  –  Letzte Antwort am 30.07.2007  –  39 Beiträge
DVD Scart durch Receiver schleifen?
Jensabel am 13.08.2007  –  Letzte Antwort am 14.08.2007  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.886 ( Heute: 35 )
  • Neuestes MitgliedUgdalf
  • Gesamtzahl an Themen1.417.748
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.993.632

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen