Kabellos TV Signal übertragen

+A -A
Autor
Beitrag
Se_Gall
Stammgast
#1 erstellt: 29. Dez 2004, 20:42
Hallo zusammen,

ich habe mir in den Kopf gesetzt, in meinem Computerzimmer Fernsehen zu schauen. Leider ist es nicht möglich, ein Kabel durch die gesamte Wohnung zu verlegen.
Ich muß dazu sagen, dass ich in Sachen TV ein absoluter Laie bin und bisher gerade mal das Antennenkabel an den Fernseher angeschlossen habe.

Also habe ich mir diese kabellose Funkverbindung von Conrad für 99€ gekauft. Dazu eine Hauppauge PVR 350 und einen HF Modulator, damit ich die Cinchkabel in ein Antennenkabel für die TV Karte umwandeln konnte.

Ich habe aber schnell gemerkt, dass weder die Bildqualität etwas taugt, noch der Ton und die Fernbedienung des Receivers und und und.
Und außerdem ist auf meiner TV Karte lediglich ein Kanal belegt und umschalten muß ich dann immer am Receiver. Also so ähnlich wie ein AV Kanal. Alles sehr unkomfortabel.
Wenn ich allerdings das Antennenkabel aus dem Wohnzimmer verlängere und in meine TV Karte einstecke, kann ich wunderbar alle Kanäle seperat einspeichern.
Diese Conrad Funklösung habe ich gleich wieder umgetauscht. Der Verkäufer sagte mir aber, dass so eine Kabellose Lösung wie ich sie mir vorstelle, nicht möglich sei.
Warum? Hatte der Kerl keine Ahnung? Es kann doch nicht so schwer sein dieses Signal irgendwie 1:1 zu meinem Rechner zu übertragen. Per Funk versteht sich.
Kennt von euch jemand solche Geräte? Und wenn ja, wo kann ich sie kaufen?
Hoffentlich weiß von euch jemand einen Rat. Denn meine Frau erlaubt mir kein einziges Kabel mehr im Flur.
q12
Inventar
#2 erstellt: 29. Dez 2004, 22:57
dafür sind keine bezahlbaren lösungen bekannt, überlege dir selbst WELCHE BANDBREITE ???????????????
kaba
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 29. Dez 2004, 23:02
Das mit dem funk geht nun wirklich nicht. da hat der verkäufer schon recht. wenn du im kerngebiet von DVB-T wohnst würde ich dir vielleicht noch eine DVB-T PC-Karte mit kleiner Stabantenne empfehlen.

MfG
kaba
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
TV Signal kabellos übertragen?
DVD-25 am 25.06.2015  –  Letzte Antwort am 27.06.2015  –  7 Beiträge
Sat-Signal kabellos übertragen
Shakerz am 31.10.2007  –  Letzte Antwort am 31.10.2007  –  2 Beiträge
Sat Signal kabellos übertragen
joschka* am 21.09.2014  –  Letzte Antwort am 06.11.2016  –  10 Beiträge
TV Signal kabellos übertragen - Hilfe
BlackVoodoo am 20.08.2016  –  Letzte Antwort am 20.08.2016  –  4 Beiträge
SAT Signal kabellos in zweiten Raum übertragen
ReneCGN am 15.08.2015  –  Letzte Antwort am 15.08.2015  –  2 Beiträge
Notebookbildschirm kabellos auf TV übertragen
Speyerer am 06.05.2013  –  Letzte Antwort am 15.05.2013  –  6 Beiträge
Fernsehsignal kabellos übertragen?
hins am 02.11.2013  –  Letzte Antwort am 03.11.2013  –  4 Beiträge
bild und tohn kabellos übertragen.
DerSipp am 03.04.2017  –  Letzte Antwort am 04.04.2017  –  3 Beiträge
Kabellos
MMF am 08.02.2005  –  Letzte Antwort am 08.02.2005  –  4 Beiträge
DVI Signal Kabellos?
margaan am 11.01.2005  –  Letzte Antwort am 11.01.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.788 ( Heute: 6 )
  • Neuestes Mitgliedjan101133
  • Gesamtzahl an Themen1.417.577
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.989.309

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen