Geforce 6600 GT -> Kabeladapter beim Fernsehr für das Kabel von der Grafikarte

+A -A
Autor
Beitrag
Heinzing
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 04. Jan 2005, 03:48
Moin Leute,

ich bin neu hier. Ich habe eine Gefroce 6600 GT und wollte mal was wissen: Und zwar das Kabel von der Grafikarte zum Fernsehr passt nicht die 3 Schnlüsse beim Fernsehr rein! Ich brauche eine Adapter dazu! Bloß was für einen?

Gruss Heining
eox
Inventar
#2 erstellt: 04. Jan 2005, 13:36
was willst du den wie verbinden? Und "die drei anschlüsse am tv" musst du leider etwas mehr spezifizieren
Heinzing
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 07. Jan 2005, 04:18
jaa ich möchte das Kabel von der Graka zum TV verbinden, damit ich das Desktopbild auf dem TV habe. Also das scharze Kabel kommt an die Graka heran. Die drei farbiegen kommen an den TV aber die 3 Stecker die eigentlich da heran kommen gehen nicht an den TV ran weil sie nicht passen. Sie kann man nicht raufstecken, weil sie nicht länglich sind wie Normal. Also ich brauche irgendeinen Adapter oder Scat Stecker. Bloß was für einen?

ps. hier sind die Bilder von dem Kabeln ->

http://home.arcor.de/kingmojo/stecker.JPG
http://home.arcor.de/kingmojo/stecker2.JPG
http://home.arcor.de/kingmojo/tv.JPG
http://home.arcor.de/kingmojo/tvhinten.JPG

Gruss Heinzing
Stress
Inventar
#4 erstellt: 07. Jan 2005, 10:28
Hallo,


ie kann man nicht raufstecken, weil sie nicht länglich sind wie Norma

es sind Buchsen, und Du benötigst Stecker.
Um aus einer Buchse einen Stecker zu machen gibt es Adapter.

ABER

Die abgebildete Kabelpeitsche hat als Anschlüsse YUV und S-Video.
YUV kann Dein TV nicht verarbeiten, S-Video eventuell auf dem Scart. Ein Blick ins HB sollte Dir verraten, ob einer der Scartanschlüsse S-Video kann.
Sephiroth
Stammgast
#5 erstellt: 07. Jan 2005, 11:34
Hi

So wie das Kabel der Grafikkarte aussieht, sind das Eingänge und nicht Ausgänge. Hast du noch einen anderen Anschluss an der Grafikkarte oder ein anderes Kabel?
Stress
Inventar
#6 erstellt: 07. Jan 2005, 12:20
Hallo,


Sephiroth schrieb:
Hi
So wie das Kabel der Grafikkarte aussieht, sind das Eingänge und nicht Ausgänge.


es sind Ausgänge.
Sephiroth
Stammgast
#7 erstellt: 07. Jan 2005, 13:01

Stress schrieb:
Hallo,


Sephiroth schrieb:
Hi
So wie das Kabel der Grafikkarte aussieht, sind das Eingänge und nicht Ausgänge.


es sind Ausgänge.


Stimmt! Ich habe da wohl nicht weit gedacht. Du brauchst einfach ein normales Verbindungskabel, also an beiden Enden einen Stecker. Die Cinch Anschlüsse kannst du nicht verwenden, da es wie schon erwähnt YUV Signale sind. Am besten kaufst du einen S-Video zu Scart Adapter und ein S-Video Kabel. Dann sollte es funktionieren.

Hier ein Bild vom Adapter:



[Beitrag von Sephiroth am 07. Jan 2005, 13:03 bearbeitet]
Stress
Inventar
#8 erstellt: 07. Jan 2005, 14:37
Hallo,


Sephiroth schrieb:

Stimmt! Ich habe da wohl nicht weit gedacht.





Am besten kaufst du einen S-Video zu Scart Adapter und ein S-Video Kabel. Dann sollte es funktionieren.

Aber definitiv vorher am TV überprüfen, dass einer der Scart auch S-Video kann.
Heinzing
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 07. Jan 2005, 14:58
joo stümmt so einer würde gehen. Da passt auch das kabel rein. Also ich müsste es dann an die schwarze Öffung dranstecken. Wie kann ich prüfen das es einer der Scart auch S-Video kann?

Gruss Heinzing
Sephiroth
Stammgast
#10 erstellt: 07. Jan 2005, 15:02
Du kannst das in der Anleitung nachlesen. Ich denke aber, dass es zu 99% geht (hatte auch einen Sony TV und der hatte die gleichen Symbole und konnte S-Video anzeigen).
Heinzing
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 07. Jan 2005, 15:25
Gut. Also nochmal zusammen gefasst: Ich brauche jetzt nur noch den Adapter den du mir im Bild oben gezeigt hast und dann klappt es zu 99 %!!??

Heinzing
Sephiroth
Stammgast
#12 erstellt: 07. Jan 2005, 20:36
Ich denke schon. Ich hatte auch so einen Sony Fernseher (vor ca. 17 Jahren gekauft) und der konnte das Signal darstellen. Mînd. ein Anschluss sollte S-Video tauglich sein.
Heinzing
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 08. Jan 2005, 06:11
alles klar... danke
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
geforce 6600 an tv anschliesen????!
cp711de am 25.01.2005  –  Letzte Antwort am 28.01.2005  –  9 Beiträge
GeForce 8800 GT am TH42PX80 kein Bild?
AlexanderDD am 11.06.2009  –  Letzte Antwort am 18.06.2009  –  7 Beiträge
Sharp LCD über VGA mit Geforce 6600 GT verbinden aber auf LCD nur schwarzes Bild!
soniX06 am 22.12.2007  –  Letzte Antwort am 26.12.2007  –  3 Beiträge
Pc an fernseh mit Gainward 9800 GT! Hilfe!
Gaschdi am 26.02.2009  –  Letzte Antwort am 26.02.2009  –  4 Beiträge
Grafikkarte an TV
SAULOUS am 10.10.2005  –  Letzte Antwort am 11.10.2005  –  4 Beiträge
Hilfe beim verbinden vom Pc zu meinem LCD!
SODTrush am 09.05.2007  –  Letzte Antwort am 09.05.2007  –  2 Beiträge
schlechtes Bild am LCD per VGA / oder DVI
krauseck am 25.10.2006  –  Letzte Antwort am 26.10.2006  –  3 Beiträge
Hdmi PC Grafikarte zum TV Blackscreen (2-3sec beim starten des TV)
sturmey am 12.12.2016  –  Letzte Antwort am 13.12.2016  –  5 Beiträge
Wandbalterung LED Fernsehr
luks2com am 21.01.2012  –  Letzte Antwort am 22.01.2012  –  2 Beiträge
LCD-Fernsehr ans Heimkino anschließen
Tanja_Fießelmann am 06.04.2008  –  Letzte Antwort am 14.04.2008  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.278 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedgormadoc
  • Gesamtzahl an Themen1.409.693
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.843.609

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen