Suche Schalter, der das Störsignal vom Antennenkabel unterbindet

+A -A
Autor
Beitrag
TopGear_Faultier
Neuling
#1 erstellt: 01. Jul 2007, 15:12
Guten Tag

Ich habe mal eine Frage an die Elektro- bzw. Fernsehtechniker hier (Suchfunktion erbrachte kein Ergebnis für mich)


Mein PC ist via S-Video Kabel mit meinem Fernseher (Samsung Le32N71)verbunden.

Wenn ich meine Top Gear Videos oder Ähnliches schaue habe ich aber immer noch ein Störsignal (Streifenbildung am linken Rand) von meinem Antennenkabel. Erst wenn ich das Antennenkabel hinten ausstöpsel ist das Störsignal weg.

Nun will ich den Antenneneingang nicht unnötig durchs ständige An- und Abstöpseln belasten, daher meine Frage:

Ich brauch eigentlich nur ein Zwischenstück / Schalter, der zwischen Antennenkabeleingang und Antennenkabel gesteckt wird und wo ich das Signal mittels Umlegen des Schalters unterbrechen kann.

So schwer dürfte die Konstruktion eines solchen Schalters nicht sein, allerdings lasse meine Physik-Kenntnisse mich dort im Stich und 2 linke Hände habe ich auch noch.

Daher:

Gibt es sowas zu kaufen?
Wäre es möglich, wenn mir einer von euch so etwas anfertigt?

Oder gibt es andere Lösungen?
Habe eine GF 5200 TV out.

Die Größen sind ja typische Antennenkabel, also Normgrößen.

Besten Dank im Vorraus.


[Beitrag von TopGear_Faultier am 01. Jul 2007, 15:23 bearbeitet]
Uwe_Mettmann
Inventar
#2 erstellt: 01. Jul 2007, 21:30
Hallo,

ich bin mir da nicht sicher, aber es könnte ein galvanisches Trennglied oder ein Mantelstromfilter mit galvanischer Trennung helfen (kein Mantelstromfilterkabel). Leihe Dir im örtlichen Handel so ein Teil und probiere aus, ob die Streifen damit weg sind.

Wenn die Streifen weg sind, dafür aber das Bild über Antenne schlecht ist, so nimm eins von diesen beiden Teilen:

GTR 02-1 oder TZU 10-02

Folgende Adapter brauchst Du noch:
F-Stecker auf IEC-Buchse und F-Stecker auf IEC-Stecker

Wenn das Trennglied bzw. Mantelstromfilter nicht hilft, kann Dein Problem auch an einer schlechten Qualität des Verbindungskabels zwischen PC und TV liegen.


Viele Grüße

Uwe
TopGear_Faultier
Neuling
#3 erstellt: 02. Jul 2007, 00:21
danke für die Antworten

werde deine Ratschläge umsetzen und hoffe, dass ich ab dann ein streifenfreies Bild habe
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Störsignal durch Antennenkabel
geronimo1243 am 15.06.2018  –  Letzte Antwort am 16.06.2018  –  3 Beiträge
Störsignal via Kabel
alakhen am 04.10.2006  –  Letzte Antwort am 04.10.2006  –  2 Beiträge
Antennenkabel.
666angeldust666 am 31.05.2014  –  Letzte Antwort am 01.06.2014  –  15 Beiträge
Stecker vom Antennenkabel?!
Brix am 15.12.2004  –  Letzte Antwort am 16.12.2004  –  4 Beiträge
Antennenkabel
Mattl am 01.03.2005  –  Letzte Antwort am 02.03.2005  –  3 Beiträge
Antennenkabel?
RONsen am 14.05.2007  –  Letzte Antwort am 14.05.2007  –  3 Beiträge
Antennenkabel
raider55252 am 23.02.2005  –  Letzte Antwort am 01.03.2005  –  4 Beiträge
Antennenkabel
informer am 25.03.2005  –  Letzte Antwort am 02.04.2005  –  5 Beiträge
Antennenkabel
psycho2300 am 10.04.2013  –  Letzte Antwort am 13.04.2013  –  3 Beiträge
Antennenkabel?
KRAPPE am 14.09.2006  –  Letzte Antwort am 14.09.2006  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.697 ( Heute: 51 )
  • Neuestes MitgliedSeelmdo
  • Gesamtzahl an Themen1.417.487
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.987.432

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen