DVD-Player, SAT-Reciver und AVR->Plasma

+A -A
Autor
Beitrag
Jorsch
Neuling
#1 erstellt: 03. Jul 2007, 18:14
Hallo Zusammen,

ich habe mir unter anderem den FAQ-Thema durchgelesen, aber trozdem nicht richtig herausgefunden welcher Anschlussbelegung bei mir am besten zutrifft.

Audio kein Problem: optisch von DVD-P und SAT-R zum AVR.

Aber welche Video-Anschlüsse sind digital und welche noch analog. (Hab noch kein HDMI)

Der AVR hat 3 Komponenteneingänge (YUV). Sind die Digital? Der SAT-Receiver hat leider keinen solchen Ausgang, welcher sollte dann als nächstes her halten?

Und wie am Besten von AVR zum Plasma. Ich glaube HDMI geht ja nur, wenn auch die Quellen zum AVR hin HDMI sind, oder?

Die Hardware:


[Beitrag von Jorsch am 03. Jul 2007, 19:08 bearbeitet]
hgdo
Moderator
#2 erstellt: 03. Jul 2007, 18:30
Du hast keine Geräöte mit digitalem Video-Ausgang. YUV ist auch analog.


Verbinde Audio, wie von dir beschrieben, und für Video den DVD per YUV und den Radix per Scart (RGB) jeweils direkt mit dem TV.
Jorsch
Neuling
#3 erstellt: 03. Jul 2007, 18:48

hgdo schrieb:
... und für Video den DVD per YUV und den Radix per Scart (RGB) jeweils direkt mit dem TV.


Dann muss ich allerdings an zwei Geräten umschalten, für DVD und TV zu wechseln. Allerdings müsste ich weniger von dem teuren YUV-Kabel kaufen.

Um alles über den AVR zu schalten müsste ich dann wohl einen Adapter von Scart nach YUV kaufen und mir 3x YUV Kabel kaufen, right?

Macht das YUV-Kabel denn ein sichtbar besser Bild, oder sind die Mehrkosten ehe unsinnig?
hgdo
Moderator
#4 erstellt: 04. Jul 2007, 00:08

Jorsch schrieb:
Um alles über den AVR zu schalten müsste ich dann wohl einen Adapter von Scart nach YUV kaufen und mir 3x YUV Kabel kaufen, right?

Das Datenblatt vom Radix ist nicht gerade aussagekräftig. Da steht nicht drin, welche Signale er per Scart ausgibt. Vermutlich aber nur RGB und CVBS. Da nützt ein Adaper Scart->3xCinch (YUV) nichts. Das ginge nur mit einem Signalwander RGB->YUV und der ist teurer als ein Sat-Receiver, der auch YUV ausgeben kann.


Macht das YUV-Kabel denn ein sichtbar besser Bild, oder sind die Mehrkosten ehe unsinnig?

RGB und YUV sind gleichwertig. Ob dein TV mit einem dieser Signale ein besseres Bild macht, muss du testen.
Jorsch
Neuling
#5 erstellt: 04. Jul 2007, 10:31

hgdo schrieb:
Das Datenblatt vom Radix ist nicht gerade aussagekräftig. Da steht nicht drin, welche Signale er per Scart ausgibt. Vermutlich aber nur RGB und CVBS. Da nützt ein Adaper Scart->3xCinch (YUV) nichts.


Beim SAT-Receiver kann ich einstellen: RGB, CVBS oder YUV. (obwohl er keinen Komponentenausgang hat)


hgdo schrieb:
RGB und YUV sind gleichwertig.

Also könnte ich einfach auch weiterhin DVD und SAT-Receiver mit den dicken Scartkabeln verbinden anstatt neue YUV-Kabel zu kaufen!?
hgdo
Moderator
#6 erstellt: 04. Jul 2007, 10:56
Die Scart-Verbindung hat den Vorteil, dass dem TV darüber signalisiert wird, ob die Sendung 4:3 oder 16:9 ist. Bei YUV geht das nicht.

Bezüglich der Bildqualität musst du testen, was besser ist.
Jorsch
Neuling
#7 erstellt: 04. Jul 2007, 11:01
Alles klar,

dann sag ich mal vielen Dank!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
AVR, HD-Sat-Receiver, Plasma und DVD-Player verbinden
Ullzi am 09.01.2011  –  Letzte Antwort am 10.01.2011  –  8 Beiträge
Hilfe! Kabelsalat TV-DVD-SAT Reciver
Kabelsalat1 am 10.08.2006  –  Letzte Antwort am 14.08.2006  –  4 Beiträge
Verkabelung Sat-DVD-Plasma
Bernd-Uwe am 24.06.2005  –  Letzte Antwort am 27.06.2005  –  2 Beiträge
Verkabelung Kabelreceiver- AVR- Plasma
Rittervonroth am 29.06.2007  –  Letzte Antwort am 29.06.2007  –  3 Beiträge
Plasma - Sat - DVD Verkabelung
conejito am 28.10.2007  –  Letzte Antwort am 30.10.2007  –  5 Beiträge
PSone per FBAS an AVR
Michi1983 am 16.06.2006  –  Letzte Antwort am 17.06.2006  –  3 Beiträge
Verkabelung DVD, 2 Sat Receiver, Plasma, AVR, Teufel T1?
leuchtboje7 am 07.08.2006  –  Letzte Antwort am 07.08.2006  –  2 Beiträge
Verkabelungsproblem!Beamer // Sat-Reciver // DVD // HTPC // X-Box
Prof_Hase am 16.01.2008  –  Letzte Antwort am 10.02.2008  –  3 Beiträge
Anschluß AVR und DVD Player
Sieg_Derrach am 28.06.2005  –  Letzte Antwort am 01.07.2005  –  10 Beiträge
Hilfeeeee!!!! Verkabelung TV/Sat/AVR//DVD/Video????
Lucky83 am 30.04.2006  –  Letzte Antwort am 30.04.2006  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.788 ( Heute: 6 )
  • Neuestes Mitgliedjan101133
  • Gesamtzahl an Themen1.417.580
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.989.353

Hersteller in diesem Thread Widget schließen