Dolby oder nicht?

+A -A
Autor
Beitrag
Majestre
Neuling
#1 erstellt: 08. Jan 2005, 06:16
Tach erstmal,
habe da mal eine frage,weil ich mir da einfach keinen reim drauf machen kann :-)
Also: Ich hae einen dvd player "Scanmagic V100" , eine Home cinema anlage von "DK Digital" und einen großen fernseher....
Nun meine Frage : wie muß ich den "mist verkabeln um Dolby Surround zu bekommen??
Folgendes noch..auf dem DVD player steht Dolby Surround druff..hat einen coaxial ausgang und die üblichen 2 stereo kanäle...bin mit einem Scart kabel in den fernseher und von da mit 2 stereo chinch steckern in den Supwoofer gestöpselt..reicht das bereits aus??
oder anders : Wie kann ich von dem coaxial ausgang des DVD players in den 5.1 eingang des sub gelangen?? gibt es da spezielle adapter oder kabel? und bringt das was??
vüüülen dank im voraus :-)
TheNiceMan
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 08. Jan 2005, 10:58
hä ?

also, wenn dein dvd-player keinen 5.1 ausgang hat bzw. deine hk-anlage keinen coax-in eingang hat, dann wird das knifflig.

coax-out : das signal ist noch nicht decodiert und wird in der hk-anlage gewandelt.

5.1 ausgang : das signal wird bereits im dvd-player decodiert und du könntest die signale direkt in dein hk speisen, ohne dass die nen eigenen wandler haben muss.

gruß chip
Majestre
Neuling
#3 erstellt: 08. Jan 2005, 11:14
hmm..tja....das is ja nun knifflig :-) warum steht dann auf dem dvd player dolby surround`? und gibbet adapter oder so`? dachte auserdem das is ein digitales signal und das kann auch per scart an den fernseher weitergeben und der dann an die hk?? :-)
danke für antwort
TheNiceMan
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 10. Jan 2005, 08:17
hi,

digitale signale kannst du leider nicht per scart weitergeben.

so wie ich das sehe, wird das nix. du brauchst einen neuen dvd player mit einem 5.1 analog ausgang.

sag doch nochmal was zu deinem "DK Digital" das sagt mir nu irgendwie garnix.
vielleicht fällt uns ja noch ne lösung ein.

gruß chip
Hempboy
Stammgast
#5 erstellt: 02. Mrz 2005, 19:58
Hallo!

Habe das Thema per Suche gefunden und da passt meine Frage gut rein:

Dieser Coaxial-Out (bei mir so gelblich/orange) überträgt also ALLE Kanäle vom Sound? Also kann ich mit nur einem Chinchkabel (man benötigt doch kein spezielles Kabel, oder?) alle Signale zum Reciever senden, und der dekodiert mir das dann und gibts auf alle 5.1-Lautsprecher aus, oder wie?

Ich weiß nicht, ob das dann auch noch alles Digital und vor allem ob alle 5.1-Kanäle übertragen werden.

Wäre nett, wenn mich da jemand aufklären könnte
Geraldchen
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 04. Mrz 2005, 02:15
Hi Leute. DK Digital ist eine Firma die sich so nennt. Die stellen Plasmis, Anlagen usw. her. Glaube ist dänisch. Digital muss mit dem Namen nichts zu tun haben. MFG.


[Beitrag von Geraldchen am 04. Mrz 2005, 02:17 bearbeitet]
Master_J
Moderator
#7 erstellt: 04. Mrz 2005, 16:04

Hempboy schrieb:
Dieser Coaxial-Out (bei mir so gelblich/orange) überträgt also ALLE Kanäle vom Sound? Also kann ich mit nur einem Chinchkabel (man benötigt doch kein spezielles Kabel, oder?) alle Signale zum Reciever senden, und der dekodiert mir das dann und gibts auf alle 5.1-Lautsprecher aus, oder wie?

Ja.

Mehr Infos:
http://dvd-tipps-tricks.de

Gruss
Jochen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dolby Surround via digital Audio out
Sorrelflex am 07.04.2010  –  Letzte Antwort am 08.04.2010  –  4 Beiträge
Anschluss DVD-Dolby Receiver Fernseher
segelfreund am 27.01.2006  –  Letzte Antwort am 27.01.2006  –  2 Beiträge
LG Plasma an Dolby Surround anlage anschließen
erazer7777 am 03.07.2010  –  Letzte Antwort am 04.07.2010  –  15 Beiträge
Anschluss von TV - Sat-Receiver - DVD mit Dolby Surround
kasa am 20.01.2008  –  Letzte Antwort am 20.01.2008  –  4 Beiträge
Anschluss DVD-Player an Dolby Receiver
segelfreund am 27.01.2006  –  Letzte Antwort am 27.01.2006  –  3 Beiträge
LCD ==> DVD , Sat , PC Dolby 5.1 verkabeln ?
gerhard0906 am 28.02.2007  –  Letzte Antwort am 01.03.2007  –  4 Beiträge
Dolby digital beim fernseher?
xbruceleex am 29.04.2007  –  Letzte Antwort am 02.05.2007  –  14 Beiträge
Dolby Digital über Kabel Deutschland!
Suedberliner75 am 06.02.2008  –  Letzte Antwort am 08.02.2008  –  4 Beiträge
Fernseher und Dolby Digital Receiver
Gambio am 09.09.2005  –  Letzte Antwort am 11.09.2005  –  3 Beiträge
Optisches Kabel von TV an Receiver - kein Dolby Digital
steka am 23.09.2009  –  Letzte Antwort am 23.09.2009  –  5 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.308 ( Heute: 24 )
  • Neuestes Mitgliedfm5000
  • Gesamtzahl an Themen1.425.980
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.141.286

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen