YUV nicht besser als Scart

+A -A
Autor
Beitrag
komerzgandalf18
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Jul 2007, 14:54
Habe meinen DVD player per yuv abgeschlossen und das bild ist fast sogar schlechter als das des scart.

was mache ich falsch?
Und wenn ich beim dvd player progessive scan einschalten will wird das bild kurz schwarz und dann kommt "kein signal".

bitte hilft mir wer

DANKE
dowczek
Inventar
#2 erstellt: 14. Jul 2007, 15:12
Komponente ist nicht automatisch besser als SCART. Das hängt sehr, sehr stark von den verwendeten Gerätschaften ab.


Und wenn ich beim dvd player progessive scan einschalten will wird das bild kurz schwarz und dann kommt "kein signal".

Eventuell kann Dein TV kein progressive scan. Schau mal in die Anleitung.
komerzgandalf18
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Jul 2007, 15:15
was heißt denn das hängt von den gerätschaften ab?
player495
Inventar
#4 erstellt: 14. Jul 2007, 15:33

was heißt denn das hängt von den gerätschaften ab?

es gibt durchaus Gerätekombinationen die per Scart eine bessere Bildqualität liefern.
Außerdem gibt es schlecht gemasterte DVD´s, bei denen die detailärmere Darstellung über die Scartverbindung für einen besseren Bildeindruck sorgt.

Gruß player
Stress
Inventar
#5 erstellt: 14. Jul 2007, 16:12
Servus,


player495 schrieb:
... detailärmere Darstellung über die Scartverbindung für einen besseren Bildeindruck sorgt.
Gruß player

eine Verbindung über Scart ist nicht "detailärmer" wenn wir bei Scart von Scart-RGB sprechen.
Das Signal ist jeweils ein PAL und die Bandbreite identisch.
Maui74
Inventar
#6 erstellt: 14. Jul 2007, 16:20
Hallo!

YUV nicht besser als Scart

Wieso auch?
Beide Signalarten lassen sich durch eine recht einfache Formel umrechnen (nur die anfallende Menge machts kompliziert... )Lies mal.

Der Vorteil von YUV ggü. RGB liegt primär in der Verkabelung, da bei Scart-Kabeln die einzelnen Kabelstränge dünner sind und enger aneinanderliegen, was zu gegenseitigen Störungen führen kann.

Von der Signalqualität her sind YUV und RGB identisch.

Gruß,
Maui.
komerzgandalf18
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 14. Jul 2007, 17:11
was ich immer lese ist das yuv fast gleich gut wär wie hdmi dann kann ich mir nicht vorstellen das scart genau so gut sein soll!!??

Ich habe einen samsung le-32S71B, ist es denn da nicht möglich irgent wie die dvd's verlustfrei zu gucken ohne einen hdmi dvd player zu kaufen? oder gibt vllt yuv zu hdmi oder sowas?

bitte helft mir
Maui74
Inventar
#8 erstellt: 14. Jul 2007, 18:12

komerzgandalf18 schrieb:
was ich immer lese ist das yuv fast gleich gut wär wie hdmi

Das ist schlichtweg Unfug.
YUV = analog, HDMI = digital.
Sofern nicht grob geschlampt wird, ist digital immer besser als analog, weil ohne Wandlungen und Verluste.

Auf kleinen Displays ist manchmal der Unterschied kaum erkennbar, aber sobald es zu Projektionen kommt, sind die Vorteil von HDMI offensichtlich.
Eine Wandlung von YUV zu HDMI bringt keine Vorteile in der Signalqualität (zumal alle bisher erhältlichen externen Wandler richtig teuer sind!), genausowenig wie man aus einem komprimierten MP3-Song wieder die originale CD-Qualität herstellen kann.

Sieh es sportlich: HDMI-Player werden immer billiger....

Gruß,
Maui.
komerzgandalf18
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 14. Jul 2007, 23:30
also bringt es definitiv nichts den dvd player per yuv anzuschließen das scart eh gleichgut ist.?
gaudio71
Gesperrt
#10 erstellt: 15. Jul 2007, 00:30
Ich habe einen Pana s52 und bin sehr zufrieden,aber die unterschiede zwischen YuV 576p und HDMI 720p/1080i sind kaum sichtbar.Bei schlecht gemasterten DVDs gefällt mir das Bild über Yuv besser, da es weniger grieselt und flackert.Zwischen RGB und YUV progressive sehe ich deutliche unterschiede in der schärfe ,zwischen HDMI und YUV fast keine. Ich denke HDMI DVD-Player werden überschätzt,diese Technik ist für BluRay sehr geeignet für normale DVDs die solch hohe Auflösungen gar nicht kennen ist das nicht so der hit. Na ja ,mach dir am besten selbst mal ein Bild.


[Beitrag von gaudio71 am 15. Jul 2007, 01:19 bearbeitet]
Maui74
Inventar
#11 erstellt: 15. Jul 2007, 11:18

komerzgandalf18 schrieb:
also bringt es definitiv nichts den dvd player per yuv anzuschließen das scart eh gleichgut ist.?

Kann man leider so pauschal nicht sagen, denn wie das Bild im Endeffekt auf dem Schirm aussieht, hängt auch von der Videoelektronik im betr. Gerät ab. Und es gibt manche Geräte, die bei RGB-Signalen ein schlechteres Bild liefern als bei YUV. Wiederum andere sind bei HDMI-Zuspielung deutlich besser als mit jedem anderen analogen Signal.

Von der Qualität des Signals gibt es keine qualitativen Unterschiede zwischen YUV und RGB.

Gruß,
Maui.
bart_simpson
Inventar
#12 erstellt: 15. Jul 2007, 13:24
Tach


komerzgandalf18 schrieb:
also bringt es definitiv nichts den dvd player per yuv anzuschließen das scart eh gleichgut ist.?


Bei der Formulierung darauf achten
Das Scart die Steckerart bezeichnet und nicht das Signal
YUV hingegen bezeichnet die Signalart

mfg bart
fischmeister
Inventar
#13 erstellt: 15. Jul 2007, 21:50

Maui74 schrieb:
YUV = analog, HDMI = digital.
Sofern nicht grob geschlampt wird, ist digital immer besser als analog, weil ohne Wandlungen und Verluste.


Sorry, das stimmt so auch nicht. Das HDMI-Signal wird im DVD-Player genauso "gewandelt" (sprich durch die Signal-Prozessoren geschickt) wie das YUV-Signal. Lediglich die Übertragung erfolgt im Gegensatz zum YUV-Anschluss digital. Und es kann auch bei digitaler Signal-Übertragung Verluste geben; viele Leute haben erhebliche Probleme mit (längeren) HDMI-Verbindungen.

Eine digitale Signal-Übertragung ohne Wandlung gibt es nur mit einem SDI-Anschluss; den findet man aber eigentlich nur bei Profi-Anwendungen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Scart auf YUV besser als Scart - Scart?
Rotti1975 am 28.12.2009  –  Letzte Antwort am 28.12.2009  –  4 Beiträge
YUV Kabel besser als Scart?
Christian1602 am 07.02.2007  –  Letzte Antwort am 08.02.2007  –  8 Beiträge
scart YUV
termite am 06.01.2005  –  Letzte Antwort am 20.05.2007  –  9 Beiträge
YUV progressive besser als Scart RGB?
Si am 30.09.2008  –  Letzte Antwort am 30.09.2008  –  3 Beiträge
YUV (Scart) auf YUV (Cinch)
KongoKing am 11.08.2006  –  Letzte Antwort am 11.08.2006  –  4 Beiträge
YUV ruckelt mehr als Scart
darkphan am 14.08.2007  –  Letzte Antwort am 15.08.2007  –  5 Beiträge
YUV oder Scart?
SchAPPi_tHe_BMW am 28.05.2007  –  Letzte Antwort am 31.05.2007  –  14 Beiträge
Scart oder Yuv
lukasli am 05.10.2007  –  Letzte Antwort am 05.10.2007  –  4 Beiträge
Scart -> YUV
BeginnerCH am 10.03.2004  –  Letzte Antwort am 14.09.2004  –  7 Beiträge
YUV gegen Scart
dOOd!eBug am 17.04.2004  –  Letzte Antwort am 17.04.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.747 ( Heute: 43 )
  • Neuestes MitgliedTuwja
  • Gesamtzahl an Themen1.417.573
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.989.132

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen