Sat-Receiver per Scart auf 2 Fernseher nicht möglich ???

+A -A
Autor
Beitrag
Gonzomat
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Jan 2005, 14:33
Hallo Leute !

Habe ein Problem beim Anschluß von 2 Fernsehern an Sat-Receiver und kein Fachmann konnte helfen.
Habe einen TV Sony KV-29 mit einem Plasma Pioneer PDP-434 an einen Sat-Receiver Galaxis-Easy zu verkabeln.
Der Sat-Receiver hat aber nur 2 Scart-Anschlüsse, davon brauche ich einen für den Videorecorder.
Wenn ich jetzt den 2. Scart mittels Verteiler teile (egal ob mit Ausschalter oder Netzteil, etc.), habe ich immer massive Qualitätseinbußen.
Als letzte Lösung habe ich jetzt das Signal für den Fernseher über den Videorecorder durchgeschleift und den Plasma direkt angeschlossen.
Aber dafür kann ich beim Aufnehmen nun kein anderes Programm schauen und außerdem habe ich beim Videorecorder jetzt wieder keinen Anschluß für den Plasma frei.

Gibt es eventuell eine Lösung ohne Qualitätseinbußen um 2 Fernseher an eine Scart-Buchse anzuschließen ???

Die neuen Sat-Receiver haben ja auch alle nur 2 Scart-Buchsen.
q12
Inventar
#2 erstellt: 11. Jan 2005, 14:41
sollen beide zur gleichen zeit das gleiche signal bringen ?
welchen sinn macht das ?
bei dem preis von Satempfängen unabhängig ob analog 40€ digital 6o€ ? mit den Vorteilen die dann kommen ?


[Beitrag von q12 am 11. Jan 2005, 14:44 bearbeitet]
Gonzomat
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Jan 2005, 14:47
Nein, nicht gleichzeitig.
Aber ich muß andauernd die Scart-Kabel der beiden Fernseher umstecken. Das ist aus Platzgründen nicht sehr einfach und vermutlich für die Scartbuchsen auf Dauer auch nicht optimal.
q12
Inventar
#4 erstellt: 11. Jan 2005, 15:08
hast du in einem zimmer 2 FS Geräte ? Neugier
Gonzomat
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 11. Jan 2005, 16:16
Ja.
Den Plasma benutzen wir nur für DVD oder eben für normales Fernsehen, wenn Filme in 16:9 gesendet werden.
Für andere TV-Sendungen benutzen wir den normalen 4:3 Sony.
q12
Inventar
#6 erstellt: 11. Jan 2005, 20:26
schade um den Plasma !
Shura
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 12. Jan 2005, 12:32
Hallo!

Die Antwort uaf Deine Frage interessiert auc mich brennend: Muss 2 Plasmabildschirme von einem SCART-Anschluß des Sat-Receivers versorgen.

Achtung! Gleichzeitig schaue und aufnehme ich nur 1 Programm. Für das 2. Programm kommt in einigen Monaten der 2. Sat-Receiver.

Bitte Dich um Empfehlung.
Shura
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 12. Jan 2005, 13:59
Hallo,

soeben hier im Forum einen Hinweis gefunden - Fa. Vitec, www.vitec-av.de bietet solche Produkte an. Sind nicht billig, garantieren aber Signalaufteilung ohne Qualitätverlust.

Hat jemand hier Erfahrung mit diesen Verteiler?

Danke und liebe Grüße,
Shura.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Scart Sat Receiver durch HD Receiver ersetzen ?
Samius am 01.10.2010  –  Letzte Antwort am 02.10.2010  –  5 Beiträge
2 Sat Receiver anschließen
Airrider am 19.10.2007  –  Letzte Antwort am 20.10.2007  –  2 Beiträge
SAT Scart-Verkabelung auf Cinch ?
Tina28 am 18.04.2012  –  Letzte Antwort am 18.04.2012  –  9 Beiträge
LCD-TV möglich?
dsnyder am 23.07.2008  –  Letzte Antwort am 23.07.2008  –  6 Beiträge
AV-Receiver & DVD-Recorder HDMI, Fernseher SCART
Frozen_Parrot am 20.04.2006  –  Letzte Antwort am 22.04.2006  –  4 Beiträge
Video/Sat-Receiver/Fernseher
jasipet am 11.03.2009  –  Letzte Antwort am 12.03.2009  –  4 Beiträge
Anschluss per Scart/Tonprobleme
peacock12 am 22.12.2012  –  Letzte Antwort am 01.01.2013  –  3 Beiträge
Problem: Sat Receiver per Scart RGB an Z3 anschließen
flockie am 30.01.2008  –  Letzte Antwort am 31.01.2008  –  5 Beiträge
Funk AV für Sat Receiver möglich ?
Pietaster am 19.03.2008  –  Letzte Antwort am 25.03.2008  –  5 Beiträge
Scart-Buchse (IN) auf Cinch ( OUT ) - Möglich?
qadinho am 29.08.2011  –  Letzte Antwort am 30.08.2011  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.220 ( Heute: 29 )
  • Neuestes MitgliedHanno44
  • Gesamtzahl an Themen1.419.940
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.036.418

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen