schlechte Qualität des Kabelanschluss?

+A -A
Autor
Beitrag
renele77
Neuling
#1 erstellt: 09. Feb 2005, 13:25
Hallo!

Ich habe ein Problem und würde es gerne hier diskutieren.

Nähere Infos zu Dosen und Verkabelung muss ich noch liefern.

Situation:

- Mehrfamilienhaus mit Kabelanschluss.
- 2 FS/RF Dosen in der Wohnung (Typ und Verkabelung kommt noch)
- An den 2 Dosen hängt jeweils 1 TV und 1 Radio.
- an einer Dose habe ich nun eine 25 m Kabel gehängt (über 2er-Verteiler) um PC anzuschließen


Das Bild bei den TV´s, auch ohne Verteiler, ist nicht 100% gut.
Ein wenig grieseln und Kabel 1 kommt auch etwas schlechter.

Das Bild am PC (25 m hinter der Dose) ist noch schlimmer und die Symptome verstärken sich sehr.

Da ich TV capturen will, ist das sehr hinderlich für mich.


Könnt ihr mir helfen und was für Infos sind noch nötig?

Danke sehr!
renele77
Neuling
#2 erstellt: 09. Feb 2005, 13:42
Das 25 Meter Kabel hat folgende Werte:

Koxkabel zum Einsatz
in der Antennentechnik
für BK-und terrestrische Anlagen mit aufwendigem Innenaufbau
und optimalen
Dämpfungswerten.
schlankes BK-Kabel, besonders zum nachträglichen Einziehen
in Leerrohre geeignet.
Wellenwiderstand 75Ohm
Mantel 4,1mm PVC
Innenleiter Kupfer
Abschirmung Kupfergeflecht verzinnt und
Folie
Isolation 2,6mm PE
Biegeradius 30mm
Dämpfung per 100 Meter
15db/ 100MHz
33,5db/ 450MHz
56,6db/ 1350MHz
70db/ 2050MHz
Länge: 25 Meter
q12
Inventar
#3 erstellt: 09. Feb 2005, 15:00
die antwort hast du selbst schon gegeben.

7dB Kabel + 4dB 2fach Verteiler (470MHz)

bei min. 60dBµV an der dose,ist schon der 2fachverteiler zu viel.

wenn du es genauer rechnen willst , q12 suche danach
renele77
Neuling
#4 erstellt: 09. Feb 2005, 15:25
Ich habe aber das grieseln auch schon, wenn ein 3 Meter Kabel ohne Verteiler direkt von Dose zu TV geht.

Sind die 3 Meter vorgefertigtes Kabel schon zuviel?
Kann ich den Pegel an der Dose messen?

Was könnte mir generell helfen?
Reicht so ein 15€ zweifachverstärker? 10db
Ist das Kabel in Ordnung, was ich mir geholt habe?


Danke sehr!
q12
Inventar
#5 erstellt: 09. Feb 2005, 15:46
kann gehen, du bist scho an der unt.grenze des pegels kabel i.o.

so ein messgerät ist sehr teuer, hat nicht jeder rumstehen


[Beitrag von q12 am 09. Feb 2005, 15:47 bearbeitet]
renele77
Neuling
#6 erstellt: 09. Feb 2005, 19:39
Hallo!

Ich habe folgende Verkabelung.

Kabel kommt vom Keller/Boden ins Zimmer 1 auf eine Dose(WISI DO 34 1dB/14dB) IN-Kontakt.
FS/RF wird von einem Kabel abgegriffen, d.h. es ist nur eins angeschlossen.
Weiter führt ein 2. Kabel OUT-Kontakt zur Dose 2 (selbe Art).

Ich habe probiert die 2. Dose abzuklemmen und nur die 1. Dose mit dem 75 Ohm Widerstand dranzuhängen.
Das gleiche grieseln!

Nun ist nur noch ein TV an der ersten Dose und das Bild ist nicht wirklich bessser.
Ich habe auch festgestellt, dass es auch nicht schlechter wird, wenn man den Widerstand entfernt.

Was sagt euch das?
Liegt es an der Hausverkabelung?

Die Kabel waren sowieso sehr miserabel angeklemmt.
Teilweise war nur der Mantel auf der Schirmung der Dose usw.
Nachdem ich das ausgebessert habe, hat es sich nicht verbessert.

Noch eine Idee?

Danke!
q12
Inventar
#7 erstellt: 10. Feb 2005, 06:58
wo kommt das kabel her ? von einem verstärker? wer hat das gebaut, ein fachmann ?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
schlechte Qualität von Kabelfernsehen
Immobilienhai am 18.12.2004  –  Letzte Antwort am 23.12.2004  –  33 Beiträge
Schlechte Qualität mit 3TV-Geräten
tibb0r am 03.11.2005  –  Letzte Antwort am 04.11.2005  –  2 Beiträge
schlechte tv qualität, was tun?
patyo am 30.12.2009  –  Letzte Antwort am 30.12.2009  –  2 Beiträge
Schlechte Qualität mit TechniSat Digital PK
verres am 25.12.2004  –  Letzte Antwort am 25.12.2004  –  2 Beiträge
2 Fernseher und teils schlechte Qualität
Ripperz am 21.10.2007  –  Letzte Antwort am 27.10.2007  –  5 Beiträge
Schlechte Signalqualität!
Fletsche am 12.09.2006  –  Letzte Antwort am 12.09.2006  –  5 Beiträge
Schlechte Qualität bei längerem S-Video-Kabel
nico08 am 06.01.2008  –  Letzte Antwort am 06.01.2008  –  2 Beiträge
Kabelanschluss
navy am 07.02.2005  –  Letzte Antwort am 08.02.2005  –  2 Beiträge
Kabelanschluss.
muckel46 am 20.02.2007  –  Letzte Antwort am 22.02.2007  –  5 Beiträge
Schlechte Bildqualität.
Zlamarak am 06.10.2006  –  Letzte Antwort am 30.10.2006  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.462 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedProofed
  • Gesamtzahl an Themen1.426.074
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.142.969

Hersteller in diesem Thread Widget schließen