Subwoofer an den Receiver anschließen: WIE?

+A -A
Autor
Beitrag
addY
Stammgast
#1 erstellt: 12. Jun 2003, 00:34
HI!
Hab ja jetzt nen CANTON AS 25. Im MediaMarkt hat der Verkäufer gemeint, ich muss den SUB entweder mit 2 Kabeln anschließen (1x Chinch --> 2x Chinch "Eingang" und dann noch ein 2x Chinch --> 2x Chinch dranstöpseln) oder gleich ein 1x Chinch --> 2x Chinch. Letzteres habe ich von "Oehlbach" für 30 EURO gesehen. Lohnt es sich ein Kabel für 30 EURO zu kaufen oder reicht es ein wenn man sich 2 Kabel zusammenstöpselt, was ca. 15 EURO kosten würde?
Fuxster
Inventar
#2 erstellt: 12. Jun 2003, 00:38
Naja, über Kabelklang kann man ja streiten. Aber nimm doch das Oehlbach, ist denke ich nen solides Kabel und ziemlich Robust. Vielleicht klanglich sogar besser als die ganz billigen Strippen, (wobei ich nicht an Kabelklang glaube, und trotzdem mal 30 Euro für LS-Kabel ausgegeben habe, aber das ist noch zu verschmerzen) und sieht besser aus!

Nachtrag:

Sub ist doch eh nur Mono. Warum geht da kein ganz normales Cinchkabel?! Sollte doch gehen...klärt mich wie immer auf wenn ich falsch liege!


[Beitrag von Fuxster am 12. Jun 2003, 00:39 bearbeitet]
addY
Stammgast
#3 erstellt: 12. Jun 2003, 01:02
was haltet ihr von so nem kabel:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3331480123&category=22057
dresi70
Stammgast
#4 erstellt: 12. Jun 2003, 12:12
moin,

also ich hab meinen sub mit nem Y-kabel an den rec. angeschlossen! (mit stink normalen cinchkabeln) und es funzt!
bei gesamtkosten von bummelich 13Teuro!!!
weiss natürlich nicht obs oehlbach verbessern würde! bin aber auch zu geizig es auszuprobieren



nachtrag zu "was haltet ihr davon?" machen!!!!!!!!!!!


[Beitrag von dresi70 am 12. Jun 2003, 12:14 bearbeitet]
Fuxster
Inventar
#5 erstellt: 12. Jun 2003, 12:57

was haltet ihr von so nem kabel:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3331480123&category=22057


Ja, das sollte doch gehen...aber kaufs dir doch für 2 Euro mehr beim Händler umme Ecke. Der drückt dir dann schon das richtige inne Hand! Außerdem sparst du die Versandkosten und hast es heute schon!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
newbie: subwoofer anschließen
Kemal am 11.02.2005  –  Letzte Antwort am 13.02.2005  –  6 Beiträge
Receiver an Beamer anschließen
Mangoon5 am 26.01.2013  –  Letzte Antwort am 28.01.2013  –  6 Beiträge
Receiver an Beamer anschließen
bayer80 am 08.02.2013  –  Letzte Antwort am 08.02.2013  –  4 Beiträge
Receiver an den Beamer anschließen?
philipps23 am 28.05.2007  –  Letzte Antwort am 30.05.2007  –  54 Beiträge
Subwoofer an Sony KD 65 X9005A anschließen
Deejaymotz am 25.04.2015  –  Letzte Antwort am 19.05.2015  –  8 Beiträge
Subwoofer mit 5.1 Anschluss anschließen - Wie?
markus747 am 25.01.2015  –  Letzte Antwort am 27.01.2015  –  7 Beiträge
LED TV an einen Subwoofer anschließen
Phase10_de am 04.02.2012  –  Letzte Antwort am 05.02.2012  –  3 Beiträge
ETW60 an Receiver anschließen
Sunshine12365 am 28.10.2013  –  Letzte Antwort am 29.10.2013  –  7 Beiträge
Digitaler Receiver wie korrekt anschließen?
Denyo84 am 25.12.2003  –  Letzte Antwort am 25.12.2003  –  2 Beiträge
Subwoofer YAS-101 an TV anschließen klappt nicht
OldHenry1205 am 14.08.2014  –  Letzte Antwort am 15.08.2014  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.886 ( Heute: 22 )
  • Neuestes Mitgliedheinschke
  • Gesamtzahl an Themen1.417.736
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.993.219

Hersteller in diesem Thread Widget schließen