Sony CD-Player Test, Vergleiche und Kauftipps

  • Avatar von Mango23 3 Denon DCD-2020AE oder Sony CDP-XA50ES
    Liebe Freunde, was meint ihr zum CD Player, soll ich einen Denon DCD-2020AE oder einen Top gepflegten praktisch neuwertigen Sony CDP-XA50ES (Panzerschrank!) kaufen? Was meint Ihr dazu? Grüße weiterlesen → Mango23 am 08.01.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 28.10.2016
  • Avatar von Karem 8 Sony CDP-X303ES - lohnt das?
    Ich spiele meine CD\'s akutell in einem Tevion-Player ab und bin irgendwie der Meinung , dass dies die akutelle Schwachstelle an meiner Anlage ist. Ich habe einen CDP-X303ES für ca 150 Euro angeboten bekommen. Lohnt sich der Umstieg? Kitzelt dieser Player tatsächlich mehr aus einer CD heraus?... weiterlesen → Karem am 16.08.2006 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 16.08.2006
  • Avatar von kaiserm 34 SONY CDP-XA30ES Ablösung - war würdet Ihr empfehlen
    Folks, ich erwäge evtl. meinen vorhandenen Sony CDP-XA30ES durch einen anderen, gebrauchten Player zu ersetzen. Maximalpreis für den \'neuen\' gebrauchten sollte bei 400-500 Euro liegen. Der Sony ist toll - vor allen Dingen was die Verarbeitung angeht, aber klanglich geht da doch bestimmt etwas... weiterlesen → kaiserm am 14.05.2008 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 29.05.2008
  • Avatar von V200 4 Sony STR-DE197 - CDP-XE270
    Ich hab da ma ne Frage Zuerst meine Komponenten (zugegeben, man sieht, es ist meine erste ): Sony STR-DE197 Sony CDP XE-270 Pioneer CS-777 Nun meine Frage: Im Forum wurde mir schon dazu geraten, mir einen anderen CD-Player zuzulegen. Aber über den Verstärker habe ich auch nicht sooo viel... weiterlesen → V200 am 26.01.2008 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 22.03.2008
  • Avatar von kranger 3 Sony CDP-991 oder CDP-XE900 oder ganz was anderes um die 100 Euro?
    Ich bin auf der Suche nach einem vernünftigen CD Player um die 100 Euro. Natürlich gäbe es auch irgendwelche Vollplastik No Name Billigheimer, die man für diesen Preis neu bekäme, sowas will ich aber nicht. Also kommt nur Gebraucht in Frage. Ich hab gerade speziell die im Betreff genannten... weiterlesen → kranger am 27.09.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 29.09.2015
  • Avatar von reem28 1 Denon PMA-520A; Sony CDP-711
    Ich bin HiFi-Einsteiger und will mir eine gut klingende Stereo-Anlage zusammenstellen. Da ich Student bin soll sie nicht zu teuer sein. Ich habe inzwischen ein Paar Nuber NuBox 580 für 400 Euro ergattern können. Jetzt fehlen mir noch die passenden Bausteine zu den Boxen. Was haltet ihr von... weiterlesen → reem28 am 25.01.2009 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 25.01.2009
  • Avatar von Renfordt 3 Sony CDP-XA2ES --> EUR 225,- wert?
    Ich könnte einen Sony CDP-XA2ES für EUR 225,-- bekommen (inkl. FB etc...) Ist das noch ein akzeptabler Preis? Oder soll man doch lieber einen neueren kaufen? z.B. Denon DCD-685 oder Yamaha CDX-596 weiterlesen → Renfordt am 21.02.2006 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 21.02.2006
  • Avatar von markusb42 3 CD-Player: Sony CDP-XE370 oder Yamaha CDX-496
    Zuerst einmal vielen Dank ans Forum, das mich in den letzten Tagen zum Thema "Scheibendreher" ein gutes Stueck weitergebracht hat. Habe nun also entschieden, einen separaten CD-Player zu kaufen, der als Minimalanforderung einen per Fernbedienung regelbaren Audio-Ausgang haben muss, da mein... weiterlesen → markusb42 am 01.02.2005 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 09.11.2006
  • Avatar von xlupex 1 Grundig Fine Arts CD1 & Luxman D-111
    Habe die o.g. Modelle bei einem Gebrauchthändler für billich gesehen. Hatte beide Marken schon mal als gute Klassiker beschrieben geseh, trift das auch auf die Modelle zu? Kosten zw. 20 und 30 Euro lassen es eigentlich nicht erwarten! Grüsse weiterlesen → xlupex am 27.10.2004 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 27.10.2004
  • Avatar von Andeas 19 Sony CDP XE270 reicht der aus?
    Ich habe noch eine Frage: zur Zeit kann man sehr günstig Sony CD-Player XE270 kaufen Daten siehe: http://www.Sony.de/view.x?prod=21786&cat=14937&tech&loc=de_DE Würde das ausreichen. Wichtig ist,wie ich es verstanden habe, der 1bit DA-Wandler-Ausstattung, die ja da ist. Ich kann max 150€ für... weiterlesen → Andeas am 15.06.2003 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 17.06.2003
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Neueste Bewertungen für CD-Player der Marke Sony

  • 8.0
    6,35mm klinke out fur kopfhorer, 2mal line out L und R, sonst keine anschlusse. lautstärkereglung und ein/aus sind nur am gerät selbst zu bedienen, der rest geht problemlos uber die fernbedienung. zu unterstutzten formaten: meine cd sammlung wir einwandfrei erkannt. zieht mit kh ca. 17 watt. display ist gross genug um auf 80cm abstand oder mehr alles gut lesen zu konnen. der grosste mangel: lautstärkeregelung nur schalter uber dem kh ausgng moglich, nicht uber fb zum Produkt →
  • 9.0
    Einer der am besten klingenden portablen CD-Player, die je gebaut wurden -- und wohl mit der formschönste dazu. Flach wie ein CD-Slimcase und minimal größer als eine normale CD. Magnesiumguß-Gehäuse. Abzüge in der Klangqualität gibt es nur für die absolut unnötigen und überflüssigen Programme zur Bassanhebung -- die klingen durch die Bank schrottig und produzieren Mumpf, wo eigentlich keiner sein sollte. Das Display zeigt viel, ist aber wegen der Größe auch manchmal etwas schwer abzulesen. Selbiges ... zum Produkt →