D-ILA Beamer Test, Reviews und Kauftipps

» alle D-ILA Beamer Hersteller

D-ILA Beamer Hersteller

  • Avatar von TopgeaR32 300 JVC DLA-X35 - Einstellungen und Tips
    Da im anderen JVC Thread nur noch über den Preis diskutiert wird, hoffe ich hier wieder nützliche Infos für alle X35 Besitzer zu finden. Ich kriege meinen X35 zwar erst morgen von Importeur zurück (Garantieaustausch wegen Firmware Bug und Pixelfehler), hoffe aber bis dann schon ein paar Tips... weiterlesen → TopgeaR32 am 27.12.2012 in Projektoren / Beamer  – Letzte Antwort am 15.11.2016
  • Avatar von George_Lucas 128 Vergleich: JVC DLA-X30 vs. JVC DLA-X500/700 vs. Sony VPL-VW500 - Bildeindrücke, Messungen, Fotos
    VERGLEICH JVC DLA-X30 vs. JVC DLA-X500 vs. JVC DLA-X700 vs. SONY VPL VW-500 Bildeindrücke, Messungen, Fotos 391380 Am letzten Donnerstag hatte ich die Möglichkeit, bei einem Händler mehrere Projektoren miteinander zu vergleichen. Es ging mir im Vergleich darum zu erfahren, ob sich für mich... weiterlesen → George_Lucas am 14.01.2014 in Projektoren / Beamer  – Letzte Antwort am 14.08.2015
  • Avatar von George_Lucas 89 JVC DLA-X30/35 - Steuerung über die LAN- und RS232-Schnittstellen
    JVC DLA-X30/35 – Steuerung über die LAN- und RS232-Schnittstellen Seit Jahren bietet JVC die Möglichkeit an, die Projektorensteuerung über die RS232- und LAN-Schnittstellen durchzuführen. Auf den verschiedenen (regionalen) Websites von JVC werden "Programmiercodes" zur Verfügung gestellt,... weiterlesen → George_Lucas am 02.07.2013 in Projektoren / Beamer  – Letzte Antwort am 16.07.2016
  • Avatar von audiohobbit 176 Testbericht Sony VPL-HW50 - Vergleich mit JVC DLA-X30
    Testbericht Sony VPL-HW50 Vergleich mit JVC DLA-X30 by audiohobbit Oktober 2012 Zur diesjährigen Berliner Funkausstellung IFA hat Sony einen neuen Full-HD-Heimkinoprojektor vorgestellt, den VPL-HW50. Dieser basiert im wesentlichen auf dem bekannten VPL-HW30, wurde aber in einigen Punkten verbessert.... weiterlesen → audiohobbit am 29.10.2012 in Projektoren / Beamer  – Letzte Antwort am 01.09.2014
  • Avatar von Flowyn33 48 JVC DLA-X3 und BenQ W1070: Bild bei 3D zu dunkel
    Ich nutze den X3 bei mir im Heimkino. Mit Heimkino meine ich einen komplett optimierten Kinokeller. Trozdem ist mir das Bild nicht hell genug. Da ich mitlerweile schon oft überlege ob ich auf 3D oder lieber auf brilliante Farben verzichte wirds Zeit was zu ändern. Welchen Beamer würdet ihr... weiterlesen → Flowyn33 am 21.10.2013 in Projektoren / Beamer  – Letzte Antwort am 10.04.2016
  • Avatar von *AbsolutBlue* 47 (Lampen oder Bauteil Probleme) JVC DLA X35,X55,X75,X95
    Community, Mein Gerät wurde nach 139Std nach JVC gesendet bzgl folgendem Flacker Problem Klick mich und die Lampe wurde ausgetauscht....zur Vorsorge Weil es lag ja angeblich alles in den JVC Spezifikationen 283632 Lampenmodus: Niedrig Nach 15Std mit der neuen Lampe hab ich nun einen dauerhaften... weiterlesen → *AbsolutBlue* am 31.03.2013 in Projektoren / Beamer  – Letzte Antwort am 12.04.2013
  • Avatar von tubehead 14 Lampe JVC DLA-X3
    Brauche mal einen Tip von einem Fachmann. Ich habe die Lampe von meinem JVC DLA-X3 augebaut und wundere mich, was dieses Kabel zu bedeuten hat, das von dem einen Anschluß zu dem anderen führt und hinten in eine Art Halterung geklemmt wird - ist das eine Schmelzsicherung oder was hat das für... weiterlesen → tubehead am 07.02.2014 in Projektoren / Beamer  – Letzte Antwort am 30.06.2014
  • Avatar von blafasel123 7 JVC DLA-X30 kaputt?
    Ich habe mir 2012 ein X30 gekauft und relativ wenig benutzt, ich schätze mal 150 Stunden bis jetzt (der Beamer ist leider schon eine Weile am Mucken). Folgende Situation: Ich schalte den Beamer an, die LED leuchtet grün, ich sehe hinter der Linse, dass ein Licht an ist. Nach einer Weile blinken... weiterlesen → blafasel123 am 14.10.2016 in Projektoren / Beamer  – Letzte Antwort am 15.10.2016
  • Avatar von Alien_TV 10 JVC DLA-X35 Software version
    Ich habe mir den X35 gekauft und wollte mal anfragen was die aktuelle Software für den Beamer ist. Bei meinem ist die 29.001 drauf. Geht eine Aktualisierung nur durch das einschicken ? wohin? Oder kann man das auch selbst machen? weiterlesen → Alien_TV am 09.08.2014 in Projektoren / Beamer  – Letzte Antwort am 10.08.2014
  • Avatar von Nudgiator 5,5k JVC-DILAs: 3D JVC DLA-X3, X7, X9 series - 2010
    Es gibt erste Informationen zu den neuen JVC-DILAs - zumindest die Preis sind schon durchgesickert: They will Be officially presented At the CEDIA in ATLANTA. Entry level model : JVC DLA-X3 3999 euro High end model : JVC DLA-X7 6999 euro Ultra high end model : JVC DLA-X9 9999 euro Für JVC-Verhältnisse... weiterlesen → Nudgiator am 16.09.2010 in Projektoren / Beamer  – Letzte Antwort am 09.11.2014
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Neueste Bewertungen für D-ILA Beamer

  • 8.0
    Dieser Projektor besitzt ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis. Schwarzwert und Kontrast sind JVC typisch klassenbester. Das Betriebsgeräusch ist im normalen Modus sehr unauffällig, im hohen Modus hörbar, aber nicht unangenehm. Der Nachfolger X35 ist deutlich lauter. Die Bewegungsschärfe ist seit der X Serie absolut ok, auch ohne FI. Die FI selbst ist in niedrigen Modus unauffällig und wirksam, im hohen Modus stören Artefakte. Trotzdem kann diese FI auch mit aktuellen Konkurrenzmodellen bis 1500€ ... zum Produkt →
  • 9.7
    Der JVC DLA-X30 stellt ein ausgesprochen scharfes, helles, brillantes und kontrastreiches Bild dar. Bildbreiten von 3,50 Meter können mit über 16 fL ausgeleuchtet werden. Dabei werden dunkle Bildinhalte perfekt durchgezeichnet. Die Frame Interpolation (Stufe 3) wurde zum Vorgängermodell deutlich verbessert, erzeugt aber ganz leichtes Helligkeitsflimmern und minimale Farbsäume. Der Farbraum "Standard" (HDTV) ist etwas zu klein. Eine Korrektur ist nicht möglich. Im Servicemenü arbeitet das CMS für ... zum Produkt →
  • 7.4
    Ich hatte vorher einige Beamer, unteranderem als letztes den Mitsubishi HC-6500, dieser mußte nun bezüglich seiner Laufleistung von ca. 8´500h einem neuen Platz machen. Ich hatte mir im Vergleich die Sony HW40 und 55 angeschaut, fand allerdings den JVC vom Bild besser, sowie die Möglichkeit des elektronischen Objektives, so daß man es komplett über die Fernbedienung einstellen kann. Des weiteren sind Funkbrillen und keine Infrarot 3D-Brillen dabei. Die Lautstärke ist etwas höher als bei den Sony´s ... zum Produkt →