In-Ear Kopfhörer Test, Reviews und Kauftipps

Top In-Ear Kopfhörer

× 8 Punkten aus 16 Bewertungen
Klangqualität 8.0
8 Punkte
Verarbeitungsqualität 7.7
7.688 Punkte
Tragekomfort 8.3
8.313 Punkte
Design 8.2
8.188 Punkte
Preis / Leistung 8.0
8 Punkte
8 Produktfoto In-Ear Kopfhörer
Shure SE215 Ohrhörer
× 8.4 Punkten aus 8 Bewertungen
Klangqualität 8.5
8.5 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.0
8 Punkte
Tragekomfort 7.6
7.625 Punkte
Design 8.0
8 Punkte
Preis / Leistung 9.6
9.625 Punkte
8.4 Produktfoto In-Ear Kopfhörer
SoundMAGIC E10 Ohrhörer
× 8.8 Punkten aus 7 Bewertungen
Klangqualität 9.1
9.143 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.4
9.429 Punkte
Tragekomfort 9.0
9 Punkte
Design 9.0
9 Punkte
Preis / Leistung 7.6
7.571 Punkte
8.8 Produktfoto In-Ear Kopfhörer
Shure SE535 Ohrhörer
× 8.4 Punkten aus 4 Bewertungen
Klangqualität 9.3
9.25 Punkte
Verarbeitungsqualität 7.8
7.75 Punkte
Tragekomfort 9.0
9 Punkte
Design 8.5
8.5 Punkte
Preis / Leistung 7.3
7.25 Punkte
8.4 Produktfoto In-Ear Kopfhörer
Sennheiser IE 800 Ohrhörer
× 8.9 Punkten aus 9 Bewertungen
Klangqualität 8.9
8.889 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.0
9 Punkte
Tragekomfort 8.8
8.778 Punkte
Design 9.0
9 Punkte
Preis / Leistung 8.8
8.778 Punkte
8.9 Produktfoto In-Ear Kopfhörer
Shure SE425 Ohrhörer
× 8.5 Punkten aus 3 Bewertungen
Klangqualität 9.0
9 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.7
9.667 Punkte
Tragekomfort 9.0
9 Punkte
Design 8.3
8.333 Punkte
Preis / Leistung 6.7
6.667 Punkte
8.5 Produktfoto In-Ear Kopfhörer
Shure SE846 Ohrhörer
  • Avatar von m00hk00h 8 AKG K340 - Erfahrungen?
    Bei eBay gibts mal wieder nen K340 von AKG. Ich hatte mal das Vergnügen, so ein Teil zu hören - allerdings völlig aufgemotzt mit neuen Kabeln und inneren Modifikationen (welcher Art auch immer). Naja, jedenfalls war ich völlig begeistert von den Wiedergabefähigkeiten dieses Oldies. Allerdings... weiterlesen → m00hk00h am 17.11.2005 in Kopfhörer allgemein  – Letzte Antwort am 26.10.2016
  • Avatar von DosSantos 6 Shure SE215 - Schaumstoffaufsätze wechseln?
    Ich habe heute die Shure SE215 in schwarz erhalten und die bereits installierten Schaumstoffaufsätze sind mir etwas zu groß. Wie kann ich diese durch die mitgelieferten Aufsätze wechseln? Da sind einige Paare dabei und ein "Stöckchen". Habe wie in der Anleitung auch gedreht...auch schon etwas... weiterlesen → DosSantos am 13.08.2012 in Kopfhörer allgemein  – Letzte Antwort am 11.01.2015
  • Avatar von Huo 52 Beyerdynamic AK T8iE: High-End Tesla Universal In-Ear
    Tesla-Technologie in Zusammenarbeit mit Astell&Kern für die Hosentasche. Optisch meiner Meinung nach ein Volltreffer! Auf der IFA 2015 wird er wahrscheinlich erstmals zu hören sein. UVP: 990 € 590652 Pressetext: http://www.beyerdyna...ail/article/945.html 590647 590649 590650 590651 weiterlesen → Huo am 21.08.2015 in Kopfhörer allgemein  – Letzte Antwort am 09.03.2017
  • Avatar von ayran 127 Review-Rundreise Etymotic ER4SR und ER4XR
    Wir haben die Möglichkeit hier eine Rundreise für die beiden neuen Hörer von Etymotic zu starten. Das freut mich sehr, da ich bekennender Fan des Etymotic HF5 und ER4 bin. Den HF5 habe ich selbst noch zuhause. Für den habe ich mir sogar Custom-Aufsätze anfertigen lassen. Wer von euch hat denn... weiterlesen → ayran am 05.10.2016 in Kopfhörer allgemein  – Letzte Antwort am 05.04.2017
  • Avatar von sofastreamer 288 Neue Shure Inears: SE846! 4 Treiber, 3 Wege
    Shure lässt die katze aus dem sack und präsentiert ihr neues flagschiff: SE846 301438 1000 $ sind natürlich eine ansage in zeiten eines ue900, stagediver 3, westone 4 und co. wir sind gespannt, was das ding kann. let the battle beginn.... nähere infos: http://www.earphonesolutions.com/shure-se846.html weiterlesen → sofastreamer am 09.05.2013 in Kopfhörer allgemein  – Letzte Antwort am 31.01.2015
  • Avatar von Farino 10 Sennheiser IE 800 fake erkennen?
    Servus Leute, wollte mir die Sennheiser IE 800 in ears zulegen. 700€ finde ich jedoch etwas teuer. So 300-400 wären gut. Bin bei Ebay auf mehrere Auktionen von ausländischen/ Chinesischen Verkäufern gestoßen. Bereits der Artikelname Sennheisei macht mich stutzig. Hier mal 3 Beispiele: Beispiel... weiterlesen → Farino am 11.03.2015 in Kopfhörer allgemein  – Letzte Antwort am 09.01.2017
  • Avatar von Zuccero 10 Final Audio Design Adagio II & III Erfahrungswerte?
    Ich bin gerade bei audio.de auf einen kurzen Test einiger In-Ears bis 60 Euro gestoßen (Test). Nun frage ich mich, ob jemand mit dem Adagio II schon Erfahrungen sammeln konnte. Der 3er würde mich bei der Gelegenheit auch gleich mal interessieren. weiterlesen → Zuccero am 11.04.2014 in Kopfhörer allgemein  – Letzte Antwort am 04.02.2015
  • Avatar von Admen 7 Alternativen zu Comply Foam Tips T-400 (Sennheiser IE 8) ?
    Ich habe nun die Sennheiser IE 8 und bin vom Klang total begeistert und sehr zufrieden. Die werden erstmal paar Jahre bleiben. Nun brauche ich noch gute Aufsätze. Ich benutze momentan die mitgelieferten schwarzen Foamis in der mittleren Größe. Leider funktionieren die nicht so wie ich mir das... weiterlesen → Admen am 04.08.2010 in Kopfhörer allgemein  – Letzte Antwort am 01.04.2015
  • Avatar von XperiaV 254 AKG N40 In Ear Testaktion - Rundreise Thread
    Liebe HiFi Gemeinde! Da ich schon mehrfach an Rundreise/Testaktionen teilnehmen durfte, habe ich mit dem sehr schnellen und freundlichen Harman / AKG Support eine Testaktion vereinbart. Dafür schon mal vielen Dank nach Österreich!!! Der IEM ist schon unterwegs an mich, sollte spätestens nächste... weiterlesen → XperiaV am 11.01.2017 in Kopfhörer allgemein  – Letzte Antwort am 15.05.2017
  • Avatar von saitenguru 48 AKG K340 gegen STAX SR-5
    Ich habe momentan folgende Kopfhörer bei mir zuhause... AKG K240 (nicht der "studio") STAX SR-5 mit externem Speiseteil. ...jetzt ist es eben so daß die Auflösung vom STAX ein Traum ist... der AKG K240 macht aber mehr "Spaß" weil er mehr Bass hat. zielvorstellung: Voluminöser Klang vom K240... weiterlesen → saitenguru am 01.03.2006 in Kopfhörer allgemein  – Letzte Antwort am 23.01.2016
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Neueste Bewertungen für In-Ear Kopfhörer

  • 1.4
    Kompletter Müll diese 2€ Kopfhörer. Hab sie als "Geschenk" bekommen. Nach dem ersten aufsetzen wusste, dass es ein Troll war. Die Klangqualität ist katastrophal. Musik mit den "Kopfhörern" hört sich an wie unter Wasser. Die Silicon Stöpsel für die Ohren rascheln lauter als die Musik. Der Klinkenstecker der "Kopfhörer" ist schrecklich verarbeitet. Bei einer leichten Berührung kommen schon Störgeräusche oder man hört gar nichts mehr. Ich hab mich extra bei diesem Forum registriert um diese Kopfhörer ... zum Produkt →
  • 8.8
    "...Mir persönlich gefällt der ER4XR mit der leichten Bassbetonung etwas besser, als der neutraler ER4SR. Insgesamt denke ich, dass Etymotic mit beiden Neuerungen fast alles richtig macht. Endlich trifft eine solide Verarbeitung auf den schon immer tollen Etymotic-Sound..." zum Produkt →
  • 9.2
    "...Mir persönlich gefällt der ER4XR mit der leichten Bassbetonung einfach besser. Insgesamt denke ich, dass Etymotic mit beiden Neuerungen fast alles richtig macht. Endlich trifft eine solide Verarbeitung auf den schon immer tollen Etymotic-Sound..." Mehr Infos gibt es im verlinkten ausführlichen Review. zum Produkt →
  • 9.6
    "...Wie nach den obigen Eindrücken unschwer zu erwarten war, gefällt mir der E80 wirklich sehr gut. Für das was ich suchte - einen spaßigen, gut isolierenden InEar, der dennoch eine gewisse Analytik bietet - passt der E80 super. Man sollte sich bewusst sein, dass man hier einen Hörer erhält, der nicht für sich beansprucht, im Studio eingesetzt zu werden oder ähnliches. Meiner Meinung nach kann man mit dem E80 einfach Spaß haben, bekommt dennoch Details geboten und kann auch unterwegs audiophilere ... zum Produkt →
  • 7.4
    Hatte die Kopfhörer zu Hause, zum Beginn meiner IEM-Karriere. Habe sie SOFORT zurückgegeben und gegen den SE315 getauscht. Die Membran bei meinem Modell haben geflattert, wenn man nen Sinus drauf gegeben hat. (Ja jede Membran flattert dann irgendwann, aber ich meine damit exorbitant früh.) Auf sind bei meinen beiden Shure-Hörern (SE315 und SE535) die Buchsen am Hörer selbst kaputt gegangen. Deswegen gibts Abzüge in der Verarbeitung... zum Produkt →
  • 6.0
    Ich hatte den Fostex TE02 eine Woche zum ausprobieren in Gebrauch und kann ihn für 30€ getrost weiterempfehlen. Ich habe ihn vor allem aus dem Grund bestellt, weil ich einmal einen neutralen In-Ear testen wollte und angeblich der selbe Treiber verbaut ist wie beim 100€ teureren TE05. Klanglich bin ich recht zufrieden mit dem TE02. Ich würde sogar behaupten, dass er besser als mein RHA MA750 und Audio Technica CKX-9 spielt. Allerdings ist es weniger ein In-Ear für unterwegs, sondern eher zum in ... zum Produkt →
  • 4.4
    Die kophörer sind ja für ca12€ Erhältlich der Preis ist also im erschwinglichen Bereich. Die Designs sind ist mal etwas ganz ferücktes und sorgt dvt für hinkucker. Alles in einem kann mann siegt nutzen wenn mann den von der Optik angetan ist, preis Leistung stimmt. zum Produkt →
  • 7.0
    Klanglich mir viel zu dumpf/basslastig und zu schwach in den Höhen. In meinen speziellen Ohren bisher allerdings der einzige, der nicht nach wenigen Metern heraus rutscht. Gute Isolierung. zum Produkt →
  • 7.8
    Klingen für meinen Geschmack sehr ausgewogen, kein übertriebener Bass. Man hört noch sehr gut die Umgebung, solange man die Musik nicht zu laut dreht. Auch längeres Hören über Stunden hinweg wird nicht nervig, sondern bleibt angenehm. Der Knopf für Start/Stop ist bei mir nach knapp einem Jahr einfach kaputt gewesen. (Druckpunkt hat immer mehr nachgelassen, bis irgendwann gar nix mehr ging...) Der Umtausch im Bose Shop war völlig unproblematisch. Gab sofort ein neues Paar. zum Produkt →
  • 8.8
    Ich hab diese Kopfhörer heute erst erhalten, habe sie sofort in meine Ohren gesetzt... und ich bin überwältigt vom Klang. Habe selten so etwas Gutes gehört... Ich habe lange gesucht und mich mehr auf die Bewertungen von anderen Nutzern verlassen, und so habe ich überzeugt diese Kopfhörer gekauft. Zuvor besaß ich die Teufel Aureol Fidelity, jedoch kann ich sagen das mir die SoundMagic Kopfhörer vom klang viel besser gefallen. Tief-, Mittel- und Höchtöne? Alles vorhanden und super ausbalanciert. Nicht ... zum Produkt →
  • 8.0
    Diese Kopfhörer bieten spitzen Leistung. Der Klang ist wirklich überzeugend, sowohl in Hoch- und Mitteltonbereich, wie auch im Tieftonbereich. Der Klang ist angenehm und weich, die Höhen sind nicht zu spitz, die Bässe ausgewogen und nicht zu kräftig. Ich habe sie im Alltag verwendet, eine Abschirmung von Außengeräuschen erfolgt nahezu komplett. Wenn man Musik hört, bekommt man von der Außenwelt so gut wie gar nichts mehr mit. Das Kabel kann mit Hilfe eines Klips an einem Kleidungsstück befestigt ... zum Produkt →
  • 8.2
    Preis-Leistungs-Verhältnis ist wirklich klasse! Sind natürlich mehrere Stöpsel in verschiedenen Größen dabei, und wenn sie mal sitzen, sitzen sie sehr gut. Dann kommt auch der Klang so wie er soll. Klanglich leicht besser als Denon Fischer Audio Bullets. Bass können sie durchaus, wenn die Quelle auch welchen hergibt. Alles in allem weiterzuempfehlen zum Produkt →
  • 9.6
    Hallo HiFi Forum Ihr sucht einen super In-Ohr-Monitor? Ihr wollt keinen Bass-Turbo mit undefiniertem Dröhnen? Linearer, extrem räumlicher Klang gefällig, der manche Audio-CD grob erscheinen lassen kann. Von Smartphones brauchen wir nicht zu sprechen. Ich habe meine CD-Sammlung aus dem Keller geholt. Ich denke nun über SACD nach, oder mobile HiRes Player. Ihr mögt eine wahnsinnige Raum-Bühne und Präzision bei der Ortung einzelner Instrumente. Bitte zugreifen! Im Moment 9 Punkte für Klang, weil ... zum Produkt →
  • 8.8
    Als Vorwort gilt zu sagen, dass ich natürlich nur meine subjektiven Eindrücke hier äußere. Der Shure ist wahrscheinlich einer der neutralsten In-Ear's bis 300€. Besonders gut gefallen mir sowohl der Tragekomfort als auch die tonale Unaufdringlichkeit mit dem sich der Shure für jedes Genre qualifiziert. Anmerken möchte ich jedoch, dass die Abstimmung auf Dauer und je nach Aufnahmen bzw. nach Geschmack durchaus auch nervig werden kann, da sie eben nicht der typischen HiFi-Badewanne entspricht. Auch ... zum Produkt →
  • 9.2
    Zum Klang. Dense & Pika klingen nun endlich "richtig", wirken dabei jedoch nicht anstrengend bassüberladen Bin mir bzgl. der Mitten noch nicht ganz sicher - habe das Gefühl sie klingen etwas dumpfer als beim Audeo PFE 110, kann jedoch auch einfach daran liegen, dass ich den Bass nicht gewohnt bin. Direkter Vergleich ist leider nicht mehr möglich. Allerdings hat bis jetzt jedes elektronische Stück sehr gut geklungen ( dnb, breaks, ambient und Härteres- alles funkioniert dort passt das alles recht ... zum Produkt →
  • 7.2
    Bis auf den unnatürlichen Hochton für den Preis ganz gut. zum Produkt →
  • 8.6
    Wahrscheinlich der beste Single-BA, den es gibt. zum Produkt →
  • 9.0
    Nur das dünne Kabel ohne Knickschutz ist nicht so gut. zum Produkt →
  • 7.8
    Ich suchte einen neuen In-Ear KH, um meine House of Marley zu ersetzen. Diese sind sehr basslastig und das Kabel ist ein absoluter Garant für Geräuschübertragung. Nach langem Suchen und vielem Lesen in diversen Testberichten wollte ich eigentlich die Beyerdynamic DX 120ie kaufen. Aber in vielen Testberichten und auch im Forum fiel immer wieder der Begriff SM E10... Und der Preis spricht für sich. Die Kopfhörer sind klanglich, m. E., sehr gut ebenso die Verarbeitung. Das Kabel ist nicht kaum anfällig ... zum Produkt →
  • 9.2
    Ein absolut gelungenes Produkt; die einzige - für mich individuell zutreffende Schwachstelle - ist, daß ich kein optimales Ohrpolster vorgefunden habe (was für andere nicht zutreffen mag) und deshalb vom Sitz her nicht optimale Klangqualität mit 10 Punkten vergeben möchte. Ansonsten auch preis/leistungsmäßig Bestform! zum Produkt →