Kompaktlautsprecher aktiv Test, Reviews und Kauftipps

  • Avatar von nicovice 10 nuPro A-300 - bitte um Entscheidungshilfe!
    Ich bin musikalisch gesehen Laie aber höre einfach unheimlich gerne und viel Musik. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen und mir bei der für mich sehr schweren Entscheidung behilflich sein - VIELEN DANK!!! Aufgrund von Platzmangel habe ich mich von meiner Stereoanlage (Technics, SU-C800U &... weiterlesen → nicovice am 14.01.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 21.01.2016
  • Avatar von Beatdrop 14 jbl lsr 305 308 oder jbl studio 230
    Servus Ich bin jetzt längere zeit am rum überlegen gewesen und kann mich nicht richtig zwischen den jbl lsr 305 308 oder nem denon avr-x 1000 +jbl lsr 230 entscheiden . Bei den 308ern hab ich halt die vermutung dass die bei meinem 16 m² zimmer zu groß sein könnten. Die ls sollten zu mindestens... weiterlesen → Beatdrop am 12.11.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 17.05.2015
  • Avatar von hompelmann 12 JBL Control 1 Pro -> SMSL SA-50 oder SMSL SA-98E
    Ich habe mir gerade einen Verstärker für meine JBL Control 1 Pro ( RMS 75W / MAX 150W @ 4 Ohm ) bestellt: SMSL SA-50 2x50W D-AMP TDA7492 ( 2 x 50W @6 Ohm ) B00GEU6D8S Dummerweise sehe ich gerade, dass es auch eine Version mit 2 x 120W @4 Ohm gibt und frage mich, ob ich nicht lieber den hätte... weiterlesen → hompelmann am 09.12.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 17.06.2015
  • Avatar von piepx 2 PC-Lautsprecher | JBL LSR 305 vs 308 vs M-Audio BX8 D2? | Kaufempfehlung?
    Liebes hifi-forum, ich bin mir unschlüssig bei meiner Kaufentscheidgung. Ich suche neue Lautsprecher für den Computer, die gute Höhen abliefern aber bei denen es gleichzeitig im Bassbereich nicht fehlt. Ich will diese Lautsprecher hauptsächlich für den Computer nutzen ohne irgendwelche Soundkarten,... weiterlesen → piepx am 15.06.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 16.06.2016
  • Avatar von Honigmelone1 62 Hifi Anlage zu meinem Lautsprecher (Marshall Woburn) gesucht
    Ich habe einen Marshall Woburn und möchte mir eine Anlage zulegen um in Zukunft CD und Radio über den Woburn zu hören. Ausgeben wollte ich circa 300 Euro. Bei meiner Suche nach Kompaktanlagen bin ich über die Denon RCD M40 DAB gestoßen. Diese hat ganz passable Bewertungen und den Vorteil das... weiterlesen → Honigmelone1 am 28.02.2017 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 21.03.2017
  • Avatar von Beatdrop 5 Subwoofer um die jbl lsr 305 zu ergänzen
    D So da ich mich mal wieder nicht selbstständig entscheiden kann wollt ich mir mal ein paar Meinungen on euch einholen. Da ich nun nen paar Monate die jbl lsr 305 in meinem 18m² großen Quadratförmigen Zimmer stehen habe und so weit auch zufrieden binn allerdings fehlen mir bei solchen Sachen... weiterlesen → Beatdrop am 08.03.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 09.03.2015
  • Avatar von Funkydonkey99 1 Marshall Stanmore oder Stereo Lautsprecher?
    Der Marshall Stanmore Bluetooth Speaker soll sehr sehr gut sein (wenn nicht der beste BT Speaker). Jetzt meine Frage: Wenn ich zum Beispiel 2 M-Audio BX5 D2 (kein BT) nehmen würde, wären diese klanglich besser als der Stanmore? Danke für alle Antworten! weiterlesen → Funkydonkey99 am 09.12.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 09.12.2014
  • Avatar von JacquesDu 28 Subwoofer für Dynaudio XEO 4
    Liebe Mitglieder , ich habe vor wenigen Tagen die XEO 4 erworben, die nun auf dem Stand 3X ihren Dienst im Hörraum verrichten, dessen Größe bei etwas über 20 qm. liegt. Die XEO 4 kommunizieren mit den Quellgeräten per Dynaudio Connect, also gewissermaßen dem "besseren" Hub. Klanglich bin ich... weiterlesen → JacquesDu am 23.01.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 03.02.2016
  • Avatar von Barnburner 3 DALI Zensor 1 AX vs. nuPro A-100
    Ich möchte mir Aktiv-Boxen fürs Arbeitszimmer zulegen und schwanke gerade zwischennuPro A-100 und Dali Zensor 1 AX. Beides sehr interessante Geräte finde ich. Die Dalis haben den Vorteil, dass sie Bluetooth integriert haben, die nuPros dagegen einen USB-DAC. Ich hatte selbst auch mal die Zensor... weiterlesen → Barnburner am 30.08.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 30.08.2015
  • Avatar von mdan87 5 Presonus Eris 5 vs JBL LSR 305
    Nachdem ich mir ein Audiointerface (Focusrite Scarlett 2i4) zugelegt habe ist es nun Zeit für Monitore. Im Moment hängt da noch mein Logitech X230 Würfel dran. Im Moment scheint es ein Paar der beiden genannten zu werden. Ich habe mich in den letzten Wochen schonmal sehr viel Informiert und... weiterlesen → mdan87 am 03.10.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 29.10.2014
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von baby2face 542 Nubert nuPro A-100 / A-200 / A-300 / A-500 / A-600 / A-700 / AW-350 / AS-250 / AS-450
    Allerseits, mittlerweile lassen sich die neuen nuPro´s allesamt bestellen: http://www.nubert.de/nupro-serie-neu/420/ Technische Daten A-100: http://www.nubert.de...ry=202#tab_technical Technische Daten A-200: http://www.nubert.de...ry=202#tab_technical Technische Daten A-300: http://www.nubert.de...ry=202#tab_technical... weiterlesen → baby2face am 25.10.2013 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 06.02.2017
  • Avatar von DG1975 16 Dynaudio XEO 3, erste Eindrücke
    Aus Köln. Ich konnte es nicht lassen und habe mir (trotz Überversorgung mit Hifi-Dingen aller Art ) ein Paar XEO 3 besorgt. Hatte Hifi-Schluderbacher in Willich schon vorrätig und originalverpackt (nebenbei gab es einen guten Preis für dieses brandneue Produkt!). Natürlich habe ich das... weiterlesen → DG1975 am 04.03.2012 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 07.06.2015
  • Avatar von real_Lucky 7 Ein Erlebnis : Nubert nuPro A-100 Aktivboxen vs. Harman/Kardon BDS 477 (277)
    Aller Skepsis zum Trotz habe ich einfach mal zwei Wiedergabegeräte verglichen die wohl eher seltener aufeinander treffen. Ich habe meine Anlage, HK BDS-477, als Bezugsgröße genommen und aktive Boxen aus der NuPro Serie von Nubert zusammen laufen lassen. Und - ich bin auch der Meinung das Sowas... weiterlesen → real_Lucky am 20.07.2015 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 21.07.2015
  • Avatar von Fux123 59 Adam A5 gegen Adam A5X
    Hat jemand von Euch schon einmal die neuen und laut Herstellerangaben verbesserten Adam A5X gehört? Sind Verbesserungen - vor allem klangliche - gegenüber dem Vorgängermodell Adam A5 feststellbar? Danke + Grüße Fux weiterlesen → Fux123 am 07.09.2010 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 23.10.2012
  • Avatar von cditfurth 7 Genelec G Five: Tests, Erfahrungen, Rat
    Auf der Suche nach größtmöglicher Klangneutralität stieß ich auf die Genelec G Five. Ich habe seit einem Vierteljahr die G Two als PC-Lautsprecher und bin nach kurzem "Einhören" begeistert. Nun überlege ich, ob ich meine guten alten Elac FS 135II im Wohnzimmer (30 qm, ziemlich quadratisch)... weiterlesen → cditfurth am 24.02.2015 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 25.02.2015
  • Avatar von floriko 22 Neumann KH 120 A richtig pegeln.Output LVL vs. Input Gain!
    Habe seit einiger Zeit Neumann KH 120 A Studiomonitore und bin recht zufrieden. Normalerweise stelle ich Input Gain und Output LVL auf Minimum d.h. 94db und -15db. Manchmal möchte ich aber lauter hören, nun stellt sich mir die Frage ob ich dazu zuerst den Output LVL oder den Input Gain erhöhen... weiterlesen → floriko am 10.01.2016 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 01.02.2016
  • Avatar von bernnbaer 2 Philips fidelio PS1: hat die schon jemand gehört? Was haltet Ihr davon?
    Gestern im Blöd-Markt ein paar interessant aussehende Aktiv-Lautsprecher entdeckt. Philips Fidelio PS1, 1999€/Paar. http://www.heimkinom...hilips_praesentiert/ Leider war es kurz vor Feierabend, so dass ich keine Hörprobe veranstalten konnte. Nicht, dass ich mir welche kaufen wollte, aber... weiterlesen → bernnbaer am 13.06.2014 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 13.06.2014
  • Avatar von NichtUnwissender 5 Welche Kabel brauche ich - JBL LSR 305 an alten Kenwood Amp ? :)
    Liebe Experten , ich will mir für meinen neuen TV ein paar bessere Boxen holen. Dabei unter 300 € für 2 Stück; ich bin bei den JBL LSR 305 für a 130 € hängengeblieben. Ich will diese im Stereomodus ( 2 Stück, je rechts und links neben dem TV an die Wand hängen). Zudem habe ich vor über diese... weiterlesen → NichtUnwissender am 17.05.2016 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 18.05.2016
  • Avatar von BLND 41 Abacus C-Box 2 vs. Nubert NuPro A-10
    Chen zusammen, hatte schon die Tage ein Thread bezüglich aktiver LS für den Schreibtisch erstellt um mich ein wenig zu orientieren. Nun habe ich mich nochmals stundenlang durch das weltweite Netz gelesen und bin für mich zu dem Entschluss gekommen, dass es entweder die Abacus C-box 2 oder die... weiterlesen → BLND am 27.12.2012 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 30.07.2013
  • Avatar von basti__1990 9 M-Audio BX5 D2 Grundrauschen und richtiges Kabel?
    Community, ich habe gerade meine BX5 D2 von Thoman geliefert bekommen. Leider musste ich feststellen, dass ich nicht in der Lage bin ein richtiges Kabel zu bestellen http://www.thomann.de/de/cordial_cfy_3_wpp.htm Was noch viel schlimmer ist, ich habe ein DEUTLICHES Grundrauschen feststellen... weiterlesen → basti__1990 am 10.09.2014 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 18.09.2014
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Neueste Bewertungen für Kompaktlautsprecher aktiv

  • 9.4
    In der Preisklasse und weit darüber habe ich nichts besseres gehört. Die Messwerte im Nahfeld sprechen für sich: neutral, punktgenau und äußerst dynamisch. Punktabzug wegen mangelnden Anschlüssen, die Lautsprecher haben nur XLR Eingänge. Abgesehen davon ist eine Nicht-Klangsteigerung schwer zu erreichen. Im Mid- und Farfield schadet dagegen ein subwoofer nicht. zum Produkt →
  • 9.2
    Unglaublich guter Lautsprecher ohne Schwächen. Kann irgendwie alles. Spielt bei aller Neutralität überhaupt nicht langweilig, sondern einfach absolut natürlich; schöne natürliche Klangfarben, packende live-artige Dynamik, hohe Auflösung, sehr gute Räumlichkeit, tiefer und unfassbar präziser Bass. Trotz der hohen Neutralität ist es sehr spannend, mit ihm Musik zu hören, weil einem jedes kleinste Detail unaufdringlich und auf wunderbar natürliche Weise dargeboten wird. Wird sich aufgrund seiner Neutralität ... zum Produkt →
  • 4.2
    Eine preiswerte Alternative zum Produkt →
  • 8.6
    Hallo Musikfreunde. Ich fahre meine Genelecs gerade ein bisschen ein... Der Klang ist für die Grösse urgewaltig. Natürlich bleibt unter 35Hz Alles weg, aber da fängt der Sound langsam an. Bei niedrigem Level ein Genuss, und linear laut wird es erst über 50Hz. Ab 10-11Khz gibt es einen kontinuierlichen sanften Abfall der Höhen. Bei mir ist bei 14Khz Gehörmässig eh Schluss. Meine "Kleinen" sagten mir das die Lautsprecher weniger "nervig" als viele Andere klingen. Seidensamtige Höhen kristallklar aber ... zum Produkt →
  • 8.2
    Wirklich toller Klang meiner Meinung nach (ist ja immer Geschmackssache). Die Anschlussmöglichkeiten unübertroffen! Was will man mehr? Selbst der Sub lässt sich über die Fernbedienung noch steuern! zum Produkt →
  • 9.2
    Klein aber fein zum Produkt →
  • 9.6
    Vollaktiver Referenzmonitor von Neumann zum Produkt →
  • 8.6
    Eines der besten Studio-LS in der Preisklasse mit massiver Verarbeitung und Einstellmöglichkeiten für verschiedene Betriebsumgebungen. Ergänzt mit ein Subwoofer eine Kompakte und sehr feine Sache. zum Produkt →
  • 9.2
    Seit einigen Monaten stehen die kleinen Lautsprecher auf meinem Schreibtisch und verschönern mir die Arbeitsphasen, die nicht so viel Konzentration erfordern. Ich habe sie mit einigen anderen Lautsprechern verglichen und mich dann für diese entschieden, 1. weil sie recht klein sind und unauffällig (ich besitze die weiße Variante) 2. weil sie deutlich größer klingen. Sie machen einen guten Bass, wenn es mal modernere Musik sein soll und lösen so gut auf, dass auch mal ein klassisches Stück Spass macht. ... zum Produkt →
  • 8.8
    Neutral aufspielende Monitore mit sehr guter (Detail-)Auflösung, Tiefenstaffelung, großzügigem wie sehr gleichmäßigem Abstrahlverhalten und beeindruckender "Losgelöstheit" des Klangs (Phantommitte). Umfangreiche EQ-Schalter zur Klanganpassung und eine sehr hochwertige Verarbeitung runden das Ganze ab. Einzige Wermutstropfen sind das im Monitorbereich eher zweckmäßige Design in extrem unspektakulär dunklem Matt-Grau & nur einem XLR-Eingang als Anschlussmöglichkeit. Rund 600€ pro Box sind kein Schnäppchen, ... zum Produkt →
  • 9.2
    die xeo sind sehr gut verarbeitet, nur der "hut" hätte aus einem etwas wertigerem material sein können. das design ist schlicht und gut, eben dynaudio. eine dreistufige anpassung des basses ist zwar für mich persönlich ok, aber etwas mehr wäre für den ein oder anderen benutzer bestimmt sinnvoll. klanglich bin ich super zufieden, bei mir lösten sie einen emmi und die dc8 bs ab und das soll schon was heissen. alles in allem ein wirklich sehr empfehelenswerter lautsprecher, dynaudio qualität gibts obendrein. ... zum Produkt →
  • 7.6
    +stimmiger, neutraler Sound +recht breite Stereomitte +sehr gutes P/L-Verhältnis -geringe Tiefenstaffelung zum Produkt →
  • 7.6
    In Sachen P/L eines der besten Zwei-Wege Monis. die man aktuell kriegen kann. zum Produkt →
  • 9.0
    Ich habe die Xeo 2 seit einiger Zeit im Einsatz. Hauptsächlich, um am PC Musik zu hören oder Filme zu gucken. Die kleinen Dinger machen einfach Spaß. Am PC sind sie über Toslink optisch verbunden. Ansonsten über Bluetooth. Der Klang ist Dynaudio typisch sehr klar und direkt. Je nach Ausgangsmaterial und Aufnahme spielen sie sehr räumlich und gut auflösend. Ich hatte auch eine Bildershow damit musikalisch unterlegt. Großer Raum, ca 40 Personen, Übertragung vom Tablet via Bluetooth. Ging einwandfrei, ... zum Produkt →
  • 9.8
    Meine Bewertung, Oh schade über mich bezieht sich auf die Verwendung als PC Lautsprecher. Ja es sind Nahfeldmonitore doch wozu sind PC LS nochmal gedacht UPS. Also iscvh habe das edifer 2.1 und auch vieles andere ausprobiert und um mal "Tacheles" zu reden Klanglich ist der Scheiss ja besser als meine KEF Q500 inkl Q600 als Front an nem Denon X4100. Ja man glaubt es kaum doch dieser aktiven LS sind der Hammer und wer alles hören mag legt sich diese LS zu, nein der K550 von AKG zeigt auch weniger als ... zum Produkt →
  • 10.0
    Hammer Teile !!! Die Ausstattung reicht mir fällig aus, brauche keine digitalen Eingänge oder irgendwelche USB Mist. Die AM5 machen das was sie machen sollen, nämlich Musik. Betreibe die beiden an einen Yamaha RX-V 3900er. Auch dass die beiden keinen Lautstärkeregler haben ( Gott sei dank) finde ich wunderbar.Die "kleinen" spielen ganz gross auf und machen einfach nur Spass!!! zum Produkt →
  • 9.6
    Lieferumfang: Bedienungsanleitung, magnetische Stoffabdeckung, Infrarotfernbedienung inklusive Batterie, USB Kabel, Stromkabel, 3,5mm Klinke auf Stereo Cinch Kabel, optisches Digitalkabel, Linkkabel zum Master-Slave Betrieb der Lautsprecher. Die Verarbeitungsqualität der Lautsprecher ist gut, die Chassis sind gleichmäßig und plan eingelassen, die Oberfläche mattiert glänzend weiß gehalten und weißt keine Lufteinschlüsse oder sonstige Makel auf, ebenso verhält es sich mit der Rückseite. Die ebenfalls ... zum Produkt →
  • 9.0
    Ein extrem kleiner Monitor. Ohne 5040 Subwoofer ein Mini PC Monitor, der alles andere in den Schatten stellt. Natürlich ohne Tiefbass Qualitäten. Der Preis ist natürlich auf den ersten Blick ambitioniert, aber die Qualität ist exzellent und die Verarbeitung exzellent. Mit Subwoofer entwickelt sich das System zu einem mobilen Hifi Studio und die 6010er werden hörbar entlastet. Der Bass geht dann sehr tief und stimmig. Für die Größe der Speaker ist der Sound überwältigend. Es handelt sich um eine professionelle ... zum Produkt →
  • 8.0
    Die Elac AM 50 überzeugen im Klang bei leisen Tönen und überraschen selbt bei höheren Lautstärken durch verzerrungsfreie Wiedergabe. Ein gutes Gesamtpaket durch den USB-DAC, Klinken-Buchse, Cinch-Buchse, Standby-Funktion. Kompaktes, schlichtes, wertiges MDF-Gehäuse, aufsteckbare Frontabdeckungen. zum Produkt →
  • 8.4
    Für den Schreibtisch die Ideale Ausstattung - für Freunde der anspruchsvollen "lauten" Musik (ProgRock/Metal) der richtiige - weil neutrale - Klang mit ausreichend Reserven .... Passt einfach!!! ... und sieht speziell in weiß auch noch gut aus - jawoll!!! zum Produkt →