Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


ADAM A7X - Rauschen. Wer kann das bestätigen?

+A -A
Autor
Beitrag
kaff
Neuling
#1 erstellt: 04. Apr 2012, 18:00
Schönes Hallo zusammen.

ich habe seit etwa einer Woche zwei ADAM A7X. Bestellt wurden sie bei Thomann.

Wenn sie nur an den Strom angeschlossen sind (oder zusätzlich noch per XLR mit einem Verstärker verbunden sind, aber kein Signal erhalten) ist bei Pegelstellung 0dB ein leichtes Rauschen zu hören.
Dies kann man allerdings nur hören, wenn man sein Ohr etwa 20 cm von den Boxen positioniert.

Wenn der Pegel allerdings zum Anschlag aufgedreht wird, ist das Rauschen sehr deutlich auch aus größerer Entfernung zu hören.

Das Rauschen kommt sowohl aus dem Hochtöner als auch aus dem Tieftöner

Nun meine Frage:
Wer kann das bestätigen? Handelt es sich um ein Problem, das nur bei mir auftritt?
Habe Thomann bereits angeschrieben, sie meinten es seien Modelle, die nach Mitte 2011 gebaut wurde.


Würde mich um Antworten freuen.


[Beitrag von kaff am 04. Apr 2012, 18:02 bearbeitet]
Hörfunk
Stammgast
#2 erstellt: 04. Apr 2012, 19:57
Leichtes Rauschen ist ganz normal. Wenn bei Volume @ 0 dB das Rauschen nur aus 20 cm zu hören ist, ist das doch absolut kein Problem. Das ist kein Defekt deines Exemplars. Hör mal zum Vergleich etwas aus der 200 Euro/Paar Liga, wie z.B. M-Audio oder auch Behringer, dann wird sich dein "Problem" ganz schnell relativieren. Auch super teure Monitore rauschen, wenn man das Ohr direkt dran hält. Ich hatte mal vor längeren Zeit A7X gehört und das Rauschen ist mir nicht in Errinerung geblieben. Das konnte also nicht so schlimm gewesen sein.
kaff
Neuling
#3 erstellt: 05. Apr 2012, 18:49
Ok, das beruhigt mich aber
Ist das als Hersteller so schwer, das Rauschen zu unterbinden? Man merkt doch, wenn kein Signal kommt und kann dann die Ausgabe deaktivieren? Sorry, kenne mich da nicht aus
Hörfunk
Stammgast
#4 erstellt: 05. Apr 2012, 21:49

EDIT: Unnötiges Direktzitat durch die Moderation entfernt!

Es gibt in der Tat Monitore, die sich stummschalten oder ausschalten, wenn eine bestimmte Zeitspanne kein Signal kommt. Ein Beispiel wäre wohl VXT8.


[Beitrag von OSwiss am 05. Apr 2012, 22:22 bearbeitet]
kaff
Neuling
#5 erstellt: 05. Apr 2012, 23:27
Eigentlich habe ich einen neuen Thread eröffnet, aber das hat dem Moderator wohl nicht gepasst. Ich soll hier weitere Fragen im Thread posten.


Hey Leute!

Ich bins wieder.
Habe seit einer Woche zwei ADAM A7X hier und bin ziemlich froh damit.

Nun habe ich irgendwo im Internet gelesen, dass der A7X eher ein Monitor für Musikproduzenten sei.
Ich selber mache keine Musik sondern höre sie nur, möchte aber trotzdem in einer guten Qualität hören.

Ist der ADAM A7X damit nicht für mich geeignet? Mein Budget beträgt rund 2000 Euro. Sind da zwei A7X (knapp 1000 Euro) die richtige Wahl?

Ist ein ganz normaler Raum wo sie betrieben werden, kein akustisch optimiertes Ton-Studio. Raumgröße: in etwa 15 qm.


Grüße und vielen Dank für Eure Hilfe! :)
detegg
Administrator
#6 erstellt: 05. Apr 2012, 23:37
... und - wie gefallen sie Dir?

;.) Detlef
kaff
Neuling
#7 erstellt: 06. Apr 2012, 21:23
Sie gefallen mir gut, aber ich nehme auch gerne bessere. Wenn man schon Geld ausgibt, dann gleich richtig!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Adam A7x + Sub oder Adam A8X
Infin1 am 26.05.2011  –  Letzte Antwort am 01.06.2011  –  3 Beiträge
Adam A7X, vocals optimieren
Slind14 am 02.02.2013  –  Letzte Antwort am 15.02.2013  –  6 Beiträge
Yamaha Pianocraft & Adam Audio A7X
Sebastian_01Berlin am 30.04.2013  –  Letzte Antwort am 30.04.2013  –  3 Beiträge
Adam A7X leichtes Trafobrummen?
FredCool am 13.04.2011  –  Letzte Antwort am 16.04.2011  –  8 Beiträge
rauschen
benja4180 am 17.12.2004  –  Letzte Antwort am 19.12.2004  –  12 Beiträge
Wer kennt Adam S5VA Mk2
stefanhü am 19.06.2006  –  Letzte Antwort am 19.06.2006  –  5 Beiträge
Adam Audio
felixlaband am 19.12.2012  –  Letzte Antwort am 21.12.2012  –  5 Beiträge
Benötige Hilfe: Wer kann mir offiziell den Wert eins LS bestätigen?
cryptochrome am 06.09.2005  –  Letzte Antwort am 06.09.2005  –  10 Beiträge
Rauschen im Lautsprecher?
stern4you am 23.08.2006  –  Letzte Antwort am 23.08.2006  –  2 Beiträge
Nahfeldmonitore rauschen
lukistrike22 am 29.03.2013  –  Letzte Antwort am 01.04.2013  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 164 )
  • Neuestes MitgliedDennis177
  • Gesamtzahl an Themen1.344.960
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.663