Keine Bewertung gefunden

Dali Concept 2 Kompaktlautsprecher - Test, Reviews und Bewertungen

Stereo Front-Lautsprecher, 120 Watt, 87 dB Wirkungsgrad, 43 - 25000 Hz Frequenzgang

» technische Details
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Verarbeitungsqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Dali Concept 2

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Dali Concept 2

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von @rne 6 Nachfolger für Dali Concept 2
    Aktuell besitze ich Dali Concept 2 mit einem NAD C355 Bee. Ich überlege die Lautsprecher zu tauschen, da ich gerne mehr Tiefgang hätte, auch mehr Klarheit wäre toll. Das Klangbild der LS finde ich prinzipiell sehr angenehm, im Gegensatz zu Wharfedale LS der Diamond Serie (sind mir eher zu... weiterlesen → @rne am 06.10.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 07.10.2015
  • Avatar von HighEnderik 7 Monitor Audio Bronze BR2 vs. Dali Concept 2
    Allesammt, ich konnte meinen Cousin dazu übereden, seine Anlage aufzurüsten. Er möchte sich nun Lautsprecher bis 400€ kaufen. Wir kamen durch Auschlussverfahren auf 2: - Monitor Audio Bronze BR2 - Dali Concept 2 Sein Zimmer ist ca 14qm groß. Als Verstärker dienen, Verstärker Akai am-65 und... weiterlesen → HighEnderik am 03.06.2007 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 02.02.2008
  • Avatar von @rne 3 Upgrade Dali Concept 2
    Zusammen, ich bin am überlegen neue LS anzuschaffen, da ich doch gerne etwas mehr (nicht zu viel ) Tiefgang hätte. Momentan besteht mein System aus: NAD C355 Bee NAD 525 Bee Dali Concept 2 (nicht getuned) Der Raum hat etwa 15m^2. Bevorzugte Musik Querbeet, von Klassik über Rock bis Rap und... weiterlesen → @rne am 04.02.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 05.02.2012
  • Avatar von embee15 9 Dali Concept 2 oder Quadral Platinum 220
    Ich stehe vor der Entscheidung, als Regalboxen die Dali Concept 2 oder die Quadral Platinum 220 zu kaufen. Die Quadral bekomme ich über einen bekannten recht günstig, deshalb wären die auch ein Thema, nachdem ich nur 300 EUR pro Paar ausgeben möchte. Die Dali Concept 2 sind hier im Forum immer... weiterlesen → embee15 am 27.05.2005 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 30.05.2005
  • Avatar von the_descendant 30 Dali Concept 2
    Ich möchte mir demnächst Boxen, Verstärker und evtl. einen CD Player zulegen. Könnt ihr was zu meinem Vorschlag raten? Ist es stimmig? Boxen: Dali Concept 2 oder Magnat Vintage 410 (zu welchen ratet ihr?) Verstärker: Yamaha AX 396 (Hat der Phono und nen digit. Input?) CD Player: Teac CD P 1250... weiterlesen → the_descendant am 15.04.2005 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 21.04.2005
  • Avatar von christianxxx 2 Suche Verstärker für ein paar Dali Concept 2
    Zusammen, habe mir bei meinem Händler nach langem durchhören die Dali Concept 2 gekauft, nun suche ich einen Verstärker der dazu harmoniert. Mein Händler hat "leider" nur eher teure Verstärker, ich suche einen bis 500 Euro, weniger wäre natürlich auch nicht schlimm Was mich ein wenig verwirrt... weiterlesen → christianxxx am 19.10.2005 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 19.10.2005
  • Avatar von hififreak1204 7 DAli Concept 2 /Nubox 381 oder Kef IQ 3
    Also suche neue Lautsprecher! Hörraum 18m² umd Musikrichtung Rock, Pop Klassik! Also als Verstärker wohl ein Akai AM 65! Die Dali Concept 2 Hatte ich schon und war sehr gut zufrieden!Mußte ich leider mal verkaufen! Kef IQ 3 habe ich mal Probegehört und war auch sehr gut! Die Nubox 381 hört... weiterlesen → hififreak1204 am 12.01.2007 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 14.02.2007
  • Avatar von olive 27 Lautsprecher zu teac A-1D (Canton LE 130, B&W 601 S3 und Dali concept 2 ?)
    Suche zu meiner Teac Anlage(A-1D,C-1D,T-1D)passende Kompaktlautsprecher(Preis bis ca. 400€ das Paar). Die Canton LE 130, B&W 601 S3 und Dali Concept 2 haben mir beim Probehöhren gefallen. Leider konnte ich sie nie direkt hintereinander höhren.In den Tests schneiden alle ähnlich gut ab. Fällt... weiterlesen → olive am 27.04.2005 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 11.05.2005
  • Avatar von Doc_Snuggle 2 Nubox 380 vs. Wharfedale Anniversary 70 vs. Dali Concept 2 vs. Teufel M200
    Bin auf der Suche nach Lautsprechern bis € 400. Ob Stand- oder Regalboxen ist nicht so wichtig. Würde auch Gebrauchte nehmen. Am wichtigesten ist es mir, dass die Dinger auch bei kleineren Lautstärken gut klingen auch ordentlichen Bass bringen (natürlich, aber nicht zu schwach). Habe als Verstärker... weiterlesen → Doc_Snuggle am 25.01.2005 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 28.01.2005
  • Avatar von @rne 3 Dali Concept 2 vs. Magnat Vintage 620
    Bin noch am tendieren welche Boxen ich nehmen sollte. Die Magnat sind mir gerade zufällig aufgefallen, als ich durch den Lost In Hife shop gestöbert habe. Wie sind die denn klanglich? Die Dali Concept 2 habe ich bereits kennengelernt Die Magnat sind zwar im Gegensatz zu den Dali Standboxen,... weiterlesen → @rne am 06.09.2005 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 10.09.2005
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von Father12 69 Dali Concept 2 innen billig gemacht
    Erfahrungsbericht Habe mir die Dali Concept 2 aufgrund - sehr guten Testberichten - Gefallen bei eigenem Hörtest - und sehr günstigem Preis gekauft. EIn Bekannter von mit ist sehr erfahren im Boxenselbstbau und hat angeboten, die Teile zu tunen. Sein erstes Fazit, nachdem er die LS geöffnet... weiterlesen → Father12 am 23.05.2004 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 29.09.2005
  • Avatar von klaus2002 3 DALI Concept 2 ... wie gut sind die??
    Möchte mir ein paar Dali Concept 2 zulegen, da mir die Dali AXS 3000 schon sehr gut gefallen (hab 1 Paar von denen), frage ich mich ob die Dali Concept 2 besser als die AXS Reihe ist... Kann mir jemand helfen?? Nehmen sich die beiden Lautsprecher (AXS & Concept) viel?? weiterlesen → klaus2002 am 16.05.2005 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 24.05.2005
  • Avatar von lake.1961 7 KEF iQ3 oder DALI Concept 2?
    Ich möchte meiner Tochter 2 Boxen zum Geburtstag verschenken. Sie hört im Moment nur Pop- oder Rockmusik. Der Verstärker ist ein alter JVC, aber mit der Zeit werden wir ihn ersetzen. Ein CD-Player Sony CDP-M44 gehört auch zur Anlage. Welche Boxen würdet ihr mir empfehlen? KEF iQ3 oder Dali... weiterlesen → lake.1961 am 26.11.2006 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 07.05.2008
  • Avatar von Taurui 3 Dali Concept 2 vs. Monitor Bronze B2 vs. JMLab 706 ?
    Ja, mal wieder ein Kaufberatungs-Thread. Warum gerade diese 3 Lautsprecher? Sie sind alle recht angesehen, ich habe sie teilweise auch schon gehört und sie haben ihren Bassreflexausgang alle an der Vorderseite. Warum das so wichtig ist? Im englischen sagt man zu Komptaktlautsprechern ja gern... weiterlesen → Taurui am 04.01.2005 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 05.01.2005
  • Avatar von pornoprophet 2 Dali Concept 2 - geschirmt?
    Berlege die Concept 2 von Dali zu kaufen. Leider besitze ich noch einen alten Röhrenfernseher und habe auch kein Geld für einen guten Flachen. Sind die Concept 2 geschirmt? Der Hersteller sagt "halb magnetisch geschirmt". Was kann das heißen?? Danke euch weiterlesen → pornoprophet am 02.02.2010 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 06.02.2010
  • Avatar von the_descendant 4 KEF Q1 vs. DALI Concept 2
    Kennt jemand den vergleich? Mit welchen wäre ich für metal besser bedient? wenn mir dazu jemand was sagen könnte, wäre mir echt geholfen... danke, bene! p.S.: Verstärker wahrscheinlich teac a-1d weiterlesen → the_descendant am 20.04.2005 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 21.04.2005
  • Avatar von Bassig 24k Thread für Klipsch Fans
    Servus Publikum, da hier schon diverse Threads zu bestimmten Ls-Herstellern aufgemacht wurden, muß ich doch mit der recht unterpräsenten Marke Klipsch nachziehen. Was mich an den Boxen der Reference-Serie von Klipsch überzeugt hat, ist die immense Räumlichkeit, die fast schon an Koaxialsysteme... weiterlesen → Bassig am 24.03.2005 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 08.12.2016
  • Avatar von S.P.S. 11k Thread für DALI-Liebhaber
    In der Hoffnung, dass ich nich der einzige Dali-Liebhaber bin, eröffne ich jetzt mal diesen Thread und hoffe auf zahlreiche Antworten und Anregungen rund um das Thema: "Danish Audiophile Loudspeaker Industries" Ich selber habe ein paar Blue 6006, mit denen ich mehr als zufrieden bin. Wer... weiterlesen → S.P.S. am 01.08.2005 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 08.12.2016
  • Avatar von 181 Neue Lautsprecher Einspielen ??
    Habe gelesen daß neue Lautsprecher, 24 Stunden grundsätzlich eingespielt werden sollen.??? weiterlesen → am 24.02.2004 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 14.07.2016
  • Avatar von Mr.Stereo 16k Thread für Kef-Liebhaber:
    Der fehlte noch... Bin mit Kef aufgewachsen und halte immer noch sehr viel von dieser Marke. In der Vergangenheit sprachen sie für typisch britisches Understatement, bis sie in den letzten zwei Generationen ihr Uni-Q-Prinzip perfektionierten und auch optisch mit ihren abgerundeten Gehäusen... weiterlesen → Mr.Stereo am 06.05.2005 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 03.12.2016
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Dali Concept 2

  • Generelle Merkmale
  • Anzahl Lautsprecher: n.a.
  • Produkttyp: Stereo Front-Lautsprecher
  • Lautsprecher-Typ: Passiver Komponentenlautsprecher
  • Anzahl Wege: 2
  • Soundprojektor: nein
  • RMS Watt: nicht vorhanden
  • Systemtyp: n.a.
  • Größe / Gewicht
  • Höhe in mm: 390
  • Tiefe in mm: 260
  • Breite in mm: 200
  • Gewicht in kg: 6.3
  • Ausstattung
  • Belastbarkeit in Watt: 120
  • Wirkungsgrad in dB: 87
  • Untere Grenzfrequenz in Hz: 43
  • Obere Grenzfrequenz in Hz: 25000
  • WLAN: nein
  • Anschlüsse
  • Bluetooth: nein
  • HDMI-Anschluss: n.a.
  • MP3-Player Docking-Anschluss: nein