Keine Bewertung gefunden

Phonar P 20 Standlautsprecher - Test, Reviews und Bewertungen

Stereo Front-Lautsprecher, 110 Watt

» technische Details
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Verarbeitungsqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Phonar P 20

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Phonar P 20

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von motsch123 10 MITSUBISHI DA P 20 und A 15 DC passende Boxen
    Bin absoluter Anfänger! Habe von meinen Vater seine alte Anlage überlassen bekommen MITSUBISHI DA P 20 und A 15 DC + Mitsubishi Tuner! Einfach kurze knappe Frage! Welche Boxen würden passen! Muss nicht billig sein aber günstig, weil noch Student! Danke Martin weiterlesen → motsch123 am 02.08.2009 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 16.08.2009
  • Avatar von Quorrl 1 Vollverstärker zur T+A Stratos P-20
    Liebe Hifi Gemeinde, bei meiner Suche im Netz zu gebrauchten Verstärkern bin ich recht schnell über dieses Forum gestolpert. Kann mir jemand einen guten und günstigen ( weiterlesen → Quorrl am 19.02.2009 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 19.02.2009
  • Avatar von Jacky_Zucker 9 B&W CM8 S2, nuLine 284 oder nuLine 264
    Ich bin grade dabei mir zu meinem kürzlich erworbenen Rotel RA12 die passenden Boxen zu kaufen. Ich bin bei folgenden Kandidaten hängen geblieben: B&W CM8 S2, nuLine 284 oder nuLine 264 So wäre der Raum sowie die Hörposition: 502819 Ich stelle mir nun die Frage, ob ich die CM8 und 284 näher... weiterlesen → Jacky_Zucker am 03.12.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 05.12.2014
  • Avatar von jhoenck 17 Tausch sinnvoll, bzw. Preis ok? Phonar P20 S
    Liebe Gemeinde, ich habe kürzlich ein paar Phonar P20 S für 270,- angeboten bekommen, ich denke der Preis ist mehr als fair, was denkt ihr? Lohnt der Umstieg von meinem Phonar Volume 2 auf die P20 S überhaupt oder ist der zu erwartende Unterschied nur marginal? Beste Grüße weiterlesen → jhoenck am 05.07.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 06.07.2011
  • Avatar von theknife 8 Tausch Onkyo tx8130 gegen vollverstärker wie yamaha 501 o.ä. sinnvoll?
    Ich besitze den neuen onkyo tx 8130 seit einigen Monaten. - an älteren canton le 190 Da ich jetzt auf sonos connect umgestiegen bin, ( optischer Ausgang) wäre die Frage, ob es ggf. besser ist einen Vollverstärker zu nehmen. - Das Tunerteil brauche ich wg. Internetradio nicht und es heißt,... weiterlesen → theknife am 06.02.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 08.02.2016
  • Avatar von Stromgitarre 7 Amp/Receiver mit optischem Digitaleingang + Phono
    Ich suche einen Amp oder Receiver mit optischem Digitaleingang. Am liebsten aus dem Hause Yamaha. Ich versuche gerade herauszufinden, ob der Yamaha RX-V 797 so einen Eingang hat, kann aber selbst auf der Yamaha Homepage keine Angaben dazu finden. (Der 797 wäre Ideal, da ich auch einen Phono-Eingang... weiterlesen → Stromgitarre am 11.09.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 12.09.2010
  • Avatar von 3joe3 12 Neue Hifi mit Yamaha MusikServer
    Wir renovieren gerade und die mir wurde die Freiheit von meiner Freunding gelassen, das Wohnzimmer neu zu “gestallten”. Hierfür steht einene komplette neue HomeEntertainment Anlage auf der Liste :o) Juhu!! Hierzu hab ich ein paar Fragen, da ich mich nicht so wirklich auskenne und auch noch... weiterlesen → 3joe3 am 26.07.2006 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 27.07.2006
  • Avatar von ewiggestriger 106 Kompakt-LS für 800,-€; welche nehmen?
    Erstmal, Supersache Euer Forum für alle was dabei. Vom Anfänger wie mich bis zum Profi. Wie man den teilweise sehr physikalisch-akustischen Unterhaltungen entnehmen kann. Habe auch schon viel wegen meiner eigentlichen Frage gesucht. Teilweise widersprechen sich die Höreindrücke verschiedener... weiterlesen → ewiggestriger am 25.08.2005 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 29.09.2005
  • Avatar von Maverick. 12 Harman Kardon HK 970 weg, was nun ?
    Möchte meinen HK 970 verkaufen, da dieser immer von alleine lauter macht und das nicht sehr angenehm für mich und die Lautsprecher ist wenn ich nicht im Raum bin. Zunächst mal die Frage was denkt ihr bekomme ich noch dafür? Was würdet ihr mir nach dem verkauf empfehlen? Möchte nicht mehr als... weiterlesen → Maverick. am 09.10.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 14.10.2011
  • Avatar von hifimanfred 26 Stereo Anlage für meinen Sohn Ist 16
    Also Liebe Communtiy, ich wollte oder bzw, Sohnemann wollte ne Stereoanlage und hat mir 300€ in die Hände gedrückt und ich muss mich jetzt drum kümmern weil er mit mit seinem Freund 2 Wochen Italia Ist! So hab mir gedacht zu weihnachten bekommt er dann die LS. Hab so maximal 500-600€ eingeplant... weiterlesen → hifimanfred am 24.07.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 25.07.2010
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von DerOlli 9 Phonar P 20 s gegen B&W DM 603 S3
    Ihr Lieben, war gestern beim Händler und hab nun meine zwei Favoriten! Es gilt ca. 20 m2 zu beschallen und die Frage ist nun welche ich nehmen werde!? Was könnt ihr mir zu den beiden Lautsprechern, insbesonders zu der P 20 s sagen!? Hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen? Liebe Grüße, Olli.... weiterlesen → DerOlli am 30.11.2003 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 01.12.2003
  • Avatar von elpopelpo 15 Phonar P 20 s gegen Klipsch RF-15
    Soll heissen: beide Boxen werden im Paar i. d. R. um die 800,- angeboten, die eine (Phonar) als 2 1/2 Wege Box und die andere (Klipsch) als 2 Wege Box. Beide mit hervorragenden Wirkungsgraden. Doch nur von der Phonar habe ich bisher einen Testbericht gesehen (der mir vom Händler gleich in die... weiterlesen → elpopelpo am 17.10.2003 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 17.10.2003
  • Avatar von Bassig 24k Thread für Klipsch Fans
    Servus Publikum, da hier schon diverse Threads zu bestimmten Ls-Herstellern aufgemacht wurden, muß ich doch mit der recht unterpräsenten Marke Klipsch nachziehen. Was mich an den Boxen der Reference-Serie von Klipsch überzeugt hat, ist die immense Räumlichkeit, die fast schon an Koaxialsysteme... weiterlesen → Bassig am 24.03.2005 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 12.01.2017
  • Avatar von Schili 2,6k Thread für T+A-LS Besitzer/Liebhaber
    Nachdem es für so einige LS-Hersteller hier im Forum schon Liebhaber bzw. Besitzer-Threads gibt, möchte ich den T+A-Thread ins Leben rufen. Meine eigenen LS lassen sich ja meinem Profil entnehmen. Insbesondere interessieren mich Aufstellungs-/Optimierungstipps in Hinsicht auf Raumakustik u.s.w.... weiterlesen → Schili am 14.05.2005 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 18.01.2017
  • Avatar von ernst123 810 Thread für Phonar-Liebhaber Teil 2 ... (ehem. Traumlautsprecher Phonar Veritas P5 )
    Als ich dieses Jahr auf der High-End 2006 in München war wurde mir von einem Musiker vorab die Lautsprechermarke Phonar empfohlen. Ich hatte diese vorher nie in meinem Leben gehört. Nun gut, wenn ich schonmal auf der High-End bin, dann kann ich mir auch Phonar mal antun dachte ich. Ich hatte... weiterlesen → ernst123 am 02.08.2006 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 17.12.2016
  • Avatar von klueppi 777 neue Dynaudio Serie FOCUS
    Dynaudio stellt eine neue lautsprecherserie vor. DYNAUDIO FOCUS diese lautsprecher tummeln sich preislich zwischen audience und contour serie. Fotos hab ich zwar, kann ich aber zur Zeit nicht einscannen. Hier ein kleiner Auzug aus dem Dynaudio Mailing. "Das Herz der Dynaudio Focus ist die neue... weiterlesen → klueppi am 16.07.2005 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 15.09.2011
  • Avatar von Silberkorn 3 Kennt jemand T+A Stratos P33?
    Habe mal, muss so vor 16 Jahren gewesen sein, als Jugendlicher , eine Stereoanlage gekauft. Als Lautsprecher waren im Angebot (naja, billig waren sie nicht) T+A Stratos P33 dabei. Jetzt hat mich mein Audiophiler Nachbar darauf hingewiesen daß T+a Elektroakustik ein ganz anständiger Hersteller... weiterlesen → Silberkorn am 15.04.2008 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 16.04.2008
  • Avatar von herzberz 56 Empfehlung Lautsprecher mit gutem Klang um wenig Geld.
    Bin auf der Suche nach preisgünstigen Lautsprechern für ein Stereosystem. Möchte diese gebraucht erstehen. Betrieben wird das von einem alten Denon Stereo Verstärker mit etwa 70 Watt. Gehört wird eher klassische Musik oder ähnliches. Jedenfalls brauche ich keinen extra Megabass, sondern gute... weiterlesen → herzberz am 10.01.2008 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 19.01.2008
  • Avatar von heip 89 Aktiv-LS vs. Passiv-LS
    Ich bekomme tatsächlich immer mehr den Eindruck, aktive Ls sind Grundsätzlich die Lösung aller hifitechnischen Probleme. Durch die Einheit Ls/Amp. scheinen sich fast alle Probleme lösen lassen ...... Also wech vom Passivplunder . weiterlesen → heip am 02.03.2011 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 09.05.2011
  • Avatar von Don-Pedro 19 Hochtöner zischeln.
    An die Herren mit Ahnung: Woher kommt das Zischeln von Hochtönern? Weiche? Bauart? Wie kann ich anhand der verfügbaren Daten (Wasserfall, Frequenzgang, etc) feststellen ob ein Hochtöner zum zischeln neigt? weiterlesen → Don-Pedro am 09.12.2008 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 11.12.2008
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Phonar P 20

  • Generelle Merkmale
  • Anzahl Lautsprecher: n.a.
  • Produkttyp: Stereo Front-Lautsprecher
  • Lautsprecher-Typ: Passiv-Lautsprecher
  • Soundprojektor: nein
  • Größe / Gewicht
  • Höhe in mm: 870
  • Ausstattung
  • Belastbarkeit in Watt: 110
  • Anschlüsse
  • Bluetooth: nein
  • HDMI-Anschluss: n.a.
  • MP3-Player Docking-Anschluss: nein

Weitere beliebte Kategorien von Phonar