Keine Bewertung gefunden

Pro-Ject PRE BOX S Vorverstärker - Test, Reviews und Bewertungen

Vorverstärker

» technische Details
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Verarbeitungsqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Bedienbarkeit 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Pro-Ject PRE BOX S

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Pro-Ject PRE BOX S

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von audiotux 14 Pro-Ject MaiA Pre, Wadia 121, Matrix Mini-I (Pro), oder?
    Liebe Hifi-Forum-Gemeinde, ich möchte für einen ca. 30m² kleinen Raum ein kleines Hifi-Arrangement für Musik (nur Stereo) aufbauen. Primärquelle wird ein vorhandener Raspberry Pi mit optischem Digitalausgang (der schafft max. 192 kHz bei 24 Bit) mit SqueezePlug (also quasi eine Logitech Squeezebox,... weiterlesen → audiotux am 27.03.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 26.01.2016
  • Avatar von Zeppelin03 9 ( Vor ) Verstärker für Aktiv-Lautsprecher
    Ich bin im besitz der Aktiv-Lautsprecher Nubert nuPro A-20, möchte mir dazu einen Vorverstärker holen da ich noch 3 weitere Quellen an die nuPro A-20 anschliessen möchte. Es kann auch ein Vollverstärker mit Pre-Out ( Vorverstärker ausgang ) sein. Ausgeben möchte ich ca. 350,-€, soll ein Neugerät... weiterlesen → Zeppelin03 am 19.12.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 20.12.2013
  • Avatar von audiotux 5 Pro-Ject PRE Box DS - Subwoofer-Ausgang einstellbar?
    Ich interessiere mich u.U. für den Pro-Ject Pre Box DS Vorverstärker. Daran sollen zwei Aktivboxen und ggf. künftig ein kleiner Sub angeschlossen werden. Frage hierzu: Ist der Subwoofer-Ausgang irgendwie einstellbar und kann somit bspw. über eine definierte Trennfrequenz wie bei einer "Aktivweiche"... weiterlesen → audiotux am 23.03.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 23.03.2015
  • Avatar von PWollgast 34 Klipsch RF 83, AVR zu Stereoamp+DAC
    Liebe Hifi-Freunde, Ich hab das Forum schon durchsucht und ein paar Sachen aufgeschnappt, bin mir aber weiterhin unsicher. Zu meinem "Problem": Ich habe momentan ein Denon AVR 1911 und bin mir fast sicher, dass dieser den Klang verbiegt, besonders nach dem einmessen mittels Audyssey. Der Pure... weiterlesen → PWollgast am 03.04.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 08.04.2013
  • Avatar von Ventavox 53 Bassreflexstandlautsprecher
    Guten Nachmittag zusammen Ich suche 2 Bassreflexstandlautsprecher und einen zusätzlichen Subwoofer, welcher sehr geziehlt, abgestimmt (auf die LS) und kräftig klingt. Preisvorstellung: ca. 1000 Euro Der Raum ist ca 20m2 gross und ich höre vor allem House und Hip Hop. Habt ihr gute Erfahrungen... weiterlesen → Ventavox am 07.11.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 17.11.2013
  • Avatar von Jenny4 47 Suche mobiles Set aus CDP und LS, high end ok
    Verwöhnt durch meine Anlage zuhause, vermisse ich unterwegs auch einen guten Klang, z. B. im Hotelzimmer: - CD-Player*, der auch mp3-Scheiben** nimmt, und LS dran - guter Raumklang (dafür, dass das Ding eher klein ist) - gut repräsentierte Mitteltöne (BOSE scheidet aus ) - Kompaktgerät***,... weiterlesen → Jenny4 am 10.11.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 04.12.2012
  • Avatar von mexell 22 Stereo fürs mittelgroße Wohnzimmer
    Ich mache mir in letzter Zeit verstärkt Gedanken über eine halbwegs anständige Stereoausstattung fürs Wohnzimmer. Folgende Eckdaten: Wohnzimmer ca. 25m^2, leider recht wenig Dämpfung (große Fenster, Fliesen) Eher wenig Platz an der fraglichen Wand, daher Regalboxen oder Kompakt-LS auf Ständer... weiterlesen → mexell am 21.12.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 22.12.2013
  • Avatar von Mattai 8 Mini-Verstärker-Kombo: neue Pro-Ject Amp Reihe, oder doch was altes gebrauchtes (Cyrus III)
    Zwar habe ich mich zunächst im HiFi-Klassiker Bereich herumgetrieben, wandere aber hierher, nachdem immer mehr Fragen zu aktuellem Equipment auftauchen. Ich suche einen Ersatz/Verbesserung für meine alte und gebrauchte Grundig MA100/MXV100 Verstärker Kombo. Das ganze wird per PC gespeist und... weiterlesen → Mattai am 07.04.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 08.04.2013
  • Avatar von deranti 14 PRO JECT Pre box ; Verständnis Frage
    Liebe gemeinde... folgende ausgangssituation: ich betreibe mehrere ältere stereo amps unter anderem eine Sansui CA/BA 3000 kombi... natürlich ohne lautstärkeregelung via fernbedienung....anno 75\' kein thema....auch klar... folgender gedanke kam mir neulich in den sinn.... könnte... weiterlesen → deranti am 07.06.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 12.06.2013
  • Avatar von h3in3k3n 9 Vorverstärker gesucht
    Chen, ich suche einen Vorverstärker für ein paar Adam Artist 5, der eine Fernbedienung für die Lautstärke hat. Dachte dabei an die Project PRE BOX S. Alternativ, aber ca. 4x so teuer das Gerät von Audiolab. Hat da jemand eine Meinung oder einen guten Tipp dazu bitte? Budget ist damit ja ungefähr... weiterlesen → h3in3k3n am 01.08.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 02.08.2012
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von SFI 33k Bilder eurer HiFi-Stereo-Anlagen
    Da es von etlichen Usern angeregt wurde, sich aber anscheinend keiner so richtig traut einen entsprechenden Thread zu eröffnen, ist er hiermit eröffnet. Vielleicht schreibt Ihr auch ein paar Zeilen zu Euren Bildern. Viel Spass! weiterlesen → SFI am 08.06.2004 in Allgemeines  – Letzte Antwort am 07.12.2016

Technische Daten zu Pro-Ject PRE BOX S

  • Generelle Merkmale
  • Leistung in Watt (RMS): nicht vorhanden
  • Set mit Lautsprechern: nein
  • Anzahl Endstufen: nicht vorhanden
  • Produkttyp: Vorverstäker/Preceiver
  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 103
  • Sound
  • Dolby / DTS: nein
  • Anschlüsse
  • Ethernet-Anschluss: nein
  • HDMI-Anschluss: nein
  • USB-Anschluss: nein
  • Verbrauchsangaben
  • Ausstattung
  • DLNA zertifiziert: nein
  • Multiroom: nein