Keine Bewertung gefunden

Sherwood RX-4508 Stereo-Receiver - Test, Reviews und Bewertungen

Stereo-Receiver, 100 Watt RMS

» technische Details
Bildqualität 0.0
0.001 Punkte
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Sherwood RX-4508

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Sherwood RX-4508

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von LevDev 40 Preiswerter Stereo-Verstärker & Wiedergabemöglichkeiten
    Nachdem ich mit meinem Denon AVR X1400H unzufrieden bin, da er per se meinte den linken Frontlautsprecher nicht mehr zu "füttern" und es anscheinend - laut Amazon - so nicht bei mir einmalig war, habe ich mich kurzer Hand entschieden ihn zurückzuschicken. Nun war ich heute erneut bei meinem... weiterlesen → LevDev am 04.01.2018 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 08.01.2018
  • Avatar von Dick0r 8 Einsteiger-Verstärker neu oder gebraucht - Phono wichtig
    Ich bin etwas verwirrt bzgl. der Neuanschaffung eines Vollverstärkers. Ich habe einen Denon PMA-380 der aber in letzter Zeit an mehreren Eingängen Wackler und Brummer hat. Es lohnt nicht dieses Einsteigergerät reparieren zu lassen. Ich höre damit CD/MD/AUX-In (MP3-Player, Laptop) und Schallplatten... weiterlesen → Dick0r am 08.08.2017 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 01.09.2017
  • Avatar von Sandra24 17 Stereo Verstärker für meine Standlautsprecher gesucht
    Ich suche für meine zwei Stück Standlautsprecher (8Ohm 130W Nennbelastbarkeit) einen geeigneten Stereo Verstärker. Anforderungen: Preis/Leistung soll passen Ausreichende Leistung für 2 Standlautsprecher mit 8Ohm und 130W Nennbelastbarkeit Anschlussmöglichkeit für mp3player 846154 weiterlesen → Sandra24 am 10.03.2018 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 13.03.2018
  • Avatar von Roberto187 17 Stereo receiver
    Würde mir gerne einen stereo receiver zulegen und hab leider nicht viel ahnung . Könntet ihr mir welche vorschlagen ? Soll schon was anständiges sein wo wirklich guten klang bringt . Bis 300 euro kann auch bissi mehr sein . Danke erstmal weiterlesen → Roberto187 am 02.02.2017 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 05.02.2017
  • Avatar von ghicking 12 Receiver/Verstärker mit Airplay/Bluetooth für Passiv-Boxen
    Zusammen, ich habe seit gut 10 Jahren einen einfachen Sony-Verstärker mit angeschlossenem Sony-CD-Player gehabt, der jetzt die Grätsche machte. Angeschlossen daran sind Clatronic LB 796 Boxen (8 Ohm, 500W PMPO), mit denen ich grundsätzlich zufrieden war. Beim Umzug passten die alten Boxen platzmäßig... weiterlesen → ghicking am 04.11.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 05.11.2015
  • Avatar von hörmichwach 7 Verstärker für B&W 683 S1
    Liebe Hifi-Gemeinde, da ich für einen schmallen Kurs B&W 683 S1 bekommen konnte suche ich daher einen Verstärker mit folgenden Anforderungen: - mein Limit liegt um die 300 Euro - Ich nutze meinen Fernseher als "Abspiel-Quelle" worüber ich TIDAL laufen lassen - gut wäre auch eine direkte Verbindung... weiterlesen → hörmichwach am 11.04.2018 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 12.04.2018
  • Avatar von Felow 36 Anlage bis 1200€ Kaufberatung
    Liebes Forum, nachdem ich ich mich länger informiert habe wollte ich mir meine erste "richtige" Anlage anschaffen. Wie im Titel erwähnt lässt mein Studentenbudget einen Spielraum bis maximal (!) 1200€ zu. Langfristig möchte ich mir noch einen Plattenspieler im 300€-Bereich anschaffen, wobei... weiterlesen → Felow am 25.07.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 25.10.2015
  • Avatar von friede88 7 Benötige Empfehlung Gebrauchtverstärker für RFT BR50
    Liebe Leute, ich hoffe, durch meine Anfrage nicht in ein Fettnäpfchen zu treten. Die Sticky-Threads habe ich mir zu Gemüte geführt. Deswegen hier meine konkrete Situation. Momentan betreibe ich im Wohnzimmer ein Pärchen RFT BR25E, diese werden von einem SMSL SA-50 befeuert. Soundmäßig eine... weiterlesen → friede88 am 24.12.2017 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 25.12.2017
  • Avatar von googolplexplex 9 Kaufberatung: Stereo-Receiver für JBL Studio 230
    Kann mir jemand eine Empfehlung bezüglich eines Stereo-Receivers für die JBL Studio 230 machen? Mein Budget ist mit 200€ limitiert, dennoch möchte ich auf eine Garantie nicht verzichten, sodass ich kein gebrauchtes Gerät kaufen möchte, B-Ware vom Händler wäre jedoch in Ordnung. Von einem USB-Anschluss... weiterlesen → googolplexplex am 10.11.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 11.11.2015
  • Avatar von atreya 6 Neuer Verstärker für alte Marantz Boxen
    Die alte Marantz Anlage die ich von meiner Mutter geschenkt bekommen habe (30j. alt ca.), geht leider seit ein paar tagen nicht mehr an. Da ich unsicher bin ob eine Inspektion bzw Reperatur lohnt, bin ich auf der Suche nach einem neuen Verstärker. Alter Verstärker: marantz pm493 Aktuelle... weiterlesen → atreya am 02.10.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 02.10.2015
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von Ferlu 7 Lohnt Subwoofer?
    Ich habe die zahlreichen Beiträge studiert zum Thema Subwoofer, ja, oder nein. Der Tenor ist ja fast einhellig, dass ein Subwoofer zu befürworten ist. Nun zu meiner Situation, ich betreibe ein Paar Polk Audio TSx220, in einem 10 qm großen Raum. Die Boxen sind etwas Höhenlastig vor allem bei... weiterlesen → Ferlu am 30.01.2018 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 31.01.2018
  • Avatar von Ferlu 70 Zwei ähnliche Regalboxenpaare an einen Verstärker, Klang Verschlechterung oder Verbesserung?
    Ich betreibe einen Receiver Sherwood RX 4508 ausgestattet mit Anschlussmöglichkeit für zwei Lautsprecherpaare und Umschalter A,B,A+B und Boxen Polk Audio TSx220B, klingt in meinen sicher eher bescheidenen Ohren recht ordentlich. Jetzt habe ich von jemanden ein Paar Wharfedale DIAMOND 220B... weiterlesen → Ferlu am 27.07.2017 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 03.08.2017