Stereo receiver

+A -A
Autor
Beitrag
Roberto187
Neuling
#1 erstellt: 02. Feb 2017, 16:22
Hallo . Würde mir gerne einen stereo receiver zulegen und hab leider nicht viel ahnung .
Könntet ihr mir welche vorschlagen ?
Soll schon was anständiges sein wo wirklich guten klang bringt .
Bis 300 euro kann auch bissi mehr sein .
Danke erstmal
golf2
Inventar
#2 erstellt: 02. Feb 2017, 17:00
Warum ausgerechnet einen Receiver? Wenn Du nur Stereo hast benötigst Du keinen. Da würde ich mir eher einen guten Vollverstärker zulegen.
tinnitusede
Inventar
#3 erstellt: 02. Feb 2017, 17:00
Hi,

der Yamaha R-N301 ist aktuell mit Internet-Radio u. weitere digitale Eingänge preislich um die 300 €,
ansonsten der R-S301 für 250 €,

http://www.mediamark...DI8dECFYIL0wod_PMP7Q


http://www.mediamark...3I8dECFeMp0wod1m4Gbw

oder soll es ein Gebrauchtgerät sein?

Hans
tinnitusede
Inventar
#4 erstellt: 02. Feb 2017, 17:06

golf2 (Beitrag #2) schrieb:
Warum ausgerechnet einen Receiver? Wenn Du nur Stereo hast benötigst Du keinen. Da würde ich mir eher einen guten Vollverstärker zulegen.



und wenn Roberto gerne Bayern 4 hören möchte, soll er noch einen extra Tuner dazu kaufen?
Einsteiger_
Inventar
#5 erstellt: 02. Feb 2017, 17:06
Es muss doch nicht immer ein Stereo Receiver sein,ein AVR macht das genau so gut
und man hat mehr Möglichkeiten,wenn du später mehr machen möchtest.


[Beitrag von Einsteiger_ am 02. Feb 2017, 17:08 bearbeitet]
Slatibartfass
Inventar
#6 erstellt: 02. Feb 2017, 17:09

Roberto187 (Beitrag #1) schrieb:

Soll schon was anständiges sein wo wirklich guten klang bringt .

Dafür sind allerdings die Lautsprecher und ihre Aufstellung verantwortlich, nicht der Verstärker oder Receiver (wenn der Verstärker ein eingebautes Radio hat), solange er nicht kaputt oder der letzte Schrott ist.

Slati
Einsteiger_
Inventar
#7 erstellt: 02. Feb 2017, 17:12
Da fällt mir noch ein,es gibt Denon,Yamaha,und Onkyo von ca 300-400 Euro,ist auf Amazon zu finden.


[Beitrag von Einsteiger_ am 02. Feb 2017, 19:43 bearbeitet]
WiC
Inventar
#8 erstellt: 03. Feb 2017, 10:31

tinnitusede (Beitrag #4) schrieb:
und wenn Roberto gerne Bayern 4 hören möchte, soll er noch einen extra Tuner dazu kaufen?



Günstig, kräftig und mit Bluetooth Sherwood RX-4508

LG
Roberto187
Neuling
#9 erstellt: 03. Feb 2017, 19:08
Danke euch . Wie gesagt ich habe nicht viel Ahnung.
Möchte eben was ordentliches deswegen dachte ich frage mal Profis.

Für einen guten sound muss eben vieles zusammen passen und ich fange einfach mal
Mit dem Receiver ( verstärker ) an .
maxichec
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 03. Feb 2017, 21:05
Hallo.

Darf ich mich hier bitte auch einklinken...
Da mein DRA545RD auf einem Kanal leiser spielt suche ich ebenfalls nach Ersatz.
Kriterien sind wie beim TE

Warum Receiver?!
Weil bei uns den ganzen Nachmittag nebenbei das Radio läuft und bei gute Laune höre ich Spotify via PC (Realtek HD audio) in Sweet Spot!
Ein rein Verstärker ist irgendwie umständlich, man benötigt noch einen Tuner und dann noch 2 FB... ihr wisst was ich meine!

Was interessant erscheint:
Onkyo TX-8020
Pioneer SX-20
DENON DRA-F109
(DENON DRA700AE leider nur gebraucht )

Was mir an Verstärker'n gefällt:
Pioneer A-30-K
DENON 720AE
(Aber wie angesprochen > ohne Radio Tuner bzw. nicht beides mit einer FB möglich? )

Bitte um Vorschläge und Tipp's.

Lg Maximilian

Bitte keine AVR Vorschläge...


[Beitrag von maxichec am 03. Feb 2017, 21:51 bearbeitet]
thaiboy94
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 03. Feb 2017, 21:20
Ich hab einen Pioneer VSX 831 ( ca 360 Euro) und bin wirklich zufrieden damit. Das Einmesssystem finde ich zwar nicht so überragend, ansonsten ist bei dem Gerät jedoch nichts auszusetzen. Vorallem was vernetzung angeht, finde ich den AVR klasse, da man Ihn über Bluetooth, Spotify Connect, Airplay bedienen kann. Bin allerdings nicht vom Fach und kann hier nur meine Subjektive Meinung kundtun.
Einsteiger_
Inventar
#12 erstellt: 03. Feb 2017, 21:56
Dann schau dir mal auf Amazon zum Beispiel den Onkyo TX8130,8150,8050 an vielleicht ist es das was du suchst,sicher bin ich aber nicht.
Und warum Darf es kein AVR sein,du hast damit Vorteile.?
Das sind nur Vorschläge von mir.


[Beitrag von Einsteiger_ am 03. Feb 2017, 22:03 bearbeitet]
ADNOH66
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 04. Feb 2017, 18:37
Der Onkyo TX-8020
ist in der selben günstigen Preisklasse wie der Sherwood RX-4508
und hat zusätzlich Digitale Eingänge, was bei Bedarf erheliche Vorteile bietet.
ATC
Inventar
#14 erstellt: 04. Feb 2017, 21:08
Hallo,

die Teile bis 300E nehmen sich nichts,
ob jetzt Pioneer, Onkyo, Yamaha, alles soweit in Ordnung.

(Lustig finde ich nach der Bitte keinen AV Receiver zu nennen die beiden folgenden Beiträge )
maxichec
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 05. Feb 2017, 00:28
was ist mit Yamaha R-N301 oder NAD C720BEE <> Marantz SR4021 (als B-Ware?)

Lg Maximilian
andy1108
Hat sich gelöscht
#16 erstellt: 05. Feb 2017, 02:35
Wenns ein reiner Stereoverstärker wird, ich habe den Onkyo A 9030 bei mir an den Zensor 5 super. Falls du Wert auf digitale Anschlüsse legst müsstest du zum Onkyo A 9050 greifen. Der kostet halt auch ca. nen Hunderter mehr.
maxichec
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 05. Feb 2017, 14:33
...und Marantz M-CR 503
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Stereo-Receiver bis 300 Euro
NICELO am 19.03.2011  –  Letzte Antwort am 21.03.2011  –  5 Beiträge
Kaufberatung Stereo-Receiver bis 300?
weida am 01.12.2011  –  Letzte Antwort am 28.12.2011  –  13 Beiträge
Stereo Receiver
wuehler1606 am 04.09.2014  –  Letzte Antwort am 04.09.2014  –  2 Beiträge
Stereo Verstärker/Receiver bis 250?
noob3 am 26.08.2012  –  Letzte Antwort am 09.09.2012  –  12 Beiträge
Suche guten Stereo-Receiver
am 16.01.2011  –  Letzte Antwort am 16.01.2011  –  17 Beiträge
Stereo Receiver ?
Bladefire am 02.10.2005  –  Letzte Antwort am 09.10.2005  –  10 Beiträge
Suche einen Stereo-Receiver für ca. 300 ?
Matthias977 am 27.06.2005  –  Letzte Antwort am 28.06.2005  –  7 Beiträge
Stereo Receiver
Corni91 am 06.01.2010  –  Letzte Antwort am 10.01.2010  –  10 Beiträge
Stereo Receiver was ist gut ?
vogelfrei69 am 09.01.2009  –  Letzte Antwort am 09.01.2009  –  9 Beiträge
Stereo Receiver, könnt ihr mir was empfehlen?
Ant0n am 25.11.2016  –  Letzte Antwort am 27.11.2016  –  29 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.129 ( Heute: 45 )
  • Neuestes MitgliedJohny_Orsen
  • Gesamtzahl an Themen1.419.800
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.033.586

Hersteller in diesem Thread Widget schließen