Novex 1600 Watt 4 Kanal

+A -A
Autor
Beitrag
Klangpurist
Inventar
#1 erstellt: 14. Sep 2004, 08:59
Hallo,

vor 3 Jahren in den Anfängen meienr Carhifi Zeit habe ich mir gutgläubig einen 1600 Watt verstärker von Novex gekauft um einen Sub und ein Frontsystem in meinem Polo zu befeuern. Der Subwoofer war ein Axton 25er (vermutlich das einzig ordentliche damals was Lautsprecher und Amps angeht) und der hat eigentlich ganz gut gespielt an der Novex. Nur das Frontsystem konnte mit dem Verstärker irgendwie nichts anfangen. Mein Frontsystem von Visaton hat irgendwie an der kleinen Pioneer Endstufe vorher um Welten besser geklungen und das war sogar für mich als Anfänger ersichtlich! Alles war irgendwie nurnoch ein einziger Brei, nichts mehr von klarem brilliantem Klang, obwohl man den Hochton wohl eher als ZU brilliant bezeichnen musste. Der hat einem nämlich fast die gehörmuschel gesprengt.
Aber ihr werdet es kaum glauben: Das Problem hat sich nach 3 Wochen von selbst gelöst, denn der Verstärker ist dann kaputtgegangen... Tolle Sache eigentlich. Mein Tip: Nicht kaufen
essidge
Stammgast
#2 erstellt: 14. Sep 2004, 10:53
Vielleicht sollte noch erwähnt werden, dass der Verstärker keine echten 1600 Watt hat sondern nur so um die 60 Watt RMS-Leistung. Nicht das noch jemand auf die Idee kommt und sich das Teil als Subendstufe holt!
Klangpurist
Inventar
#3 erstellt: 14. Sep 2004, 10:58
stimmt, das Teil hat 1600 Mickeymousenintendo Watt KEINE RMS!
Venom
Inventar
#4 erstellt: 14. Sep 2004, 11:01
essidge
Stammgast
#5 erstellt: 14. Sep 2004, 11:51
Der Link sollte eigentlich auch deutlich sichtbar in die Einsteigertipps mit reingeschrieben werden, denn es kommen doch ständig so fragen "Warum ist das denn so schlecht". Da können die sich das dann aus offizieller Quelle durchlesen!

Also Dennis, Arbeit für dich


[Beitrag von essidge am 14. Sep 2004, 11:53 bearbeitet]
schnarch
Stammgast
#6 erstellt: 14. Sep 2004, 11:55
1600 Ebay watt mit 20A abgesichert *ggg*
Obermüll so ein Zeug

Günstige Alternativen sind Axton Amps, aber das ist alles in den Einsteigertips ersichtlich.
Venom
Inventar
#7 erstellt: 14. Sep 2004, 12:03
... habs eingebaut!
Klangpurist
Inventar
#8 erstellt: 14. Sep 2004, 12:10
Was hast du eingebaut? Die Novex SX 1600?

//edit: also eins muss man denen von Novex ja lassen: Die Frauen im Shop sind ziemlich mal eben der kracher!


[Beitrag von Klangpurist am 14. Sep 2004, 12:11 bearbeitet]
schnarch
Stammgast
#9 erstellt: 14. Sep 2004, 12:15
Naja, ausgenommen von der blonden bitte...
Klangpurist
Inventar
#10 erstellt: 14. Sep 2004, 12:21
Blondinen haben die jetzt auch?
essidge
Stammgast
#11 erstellt: 14. Sep 2004, 12:26
Meinst du die hier: http://www.beclever-...23&augn=Set+Angebote

Könnte glatt als Steffi Graf durchgehen
schnarch
Stammgast
#12 erstellt: 14. Sep 2004, 12:33
Jepp, bei der Frau fehlen mir die Worte....

Und nu gut bitte, BTT


[Beitrag von schnarch am 14. Sep 2004, 12:34 bearbeitet]
Wraeththu
Inventar
#13 erstellt: 14. Sep 2004, 12:42
mir auch...warum bitte ein Kracher? weil die so dünn sind das die Knochen bei jeder Bewegung krachen?
Naja, die sind ungefähr so attraktiv wie die Verstärker von Novex, passt daher gut ;-)))
Klangpurist
Inventar
#14 erstellt: 14. Sep 2004, 12:53
soll sich doch keienr angepi**t fühlen, geschmäcker sind verschieden (zum Glück)
Demon_Cleaner
Inventar
#15 erstellt: 14. Sep 2004, 16:45

Klangpurist schrieb:
:D stimmt, das Teil hat 1600 Mickeymousenintendo Watt KEINE RMS! :D


als nintendofan fühle ich mich jetzt irgendwie diskriminiert.
meine solidarität gilt den mickeymouse-fans!
Klangpurist
Inventar
#16 erstellt: 14. Sep 2004, 16:53
oh das tut mir Leid, aber das fiel mir so spontan ein, wollte natürlich keinen diskriminieren oder verärgern.
Emphaser
Stammgast
#17 erstellt: 05. Sep 2005, 15:04
um nochmal auf novex zurückzukommen>>>>

http://www.beclever.de/30224D.htm

hat diesen testbericht zufällig jemand zur hand!?würd gern mal wissen was da für gelder geflossen sind,damit die novex so gut abschneidet!verrückte scheisse
morphii
Inventar
#18 erstellt: 06. Sep 2005, 14:09
wo wir grad bei Schrott sind:

http://www.beclever-...ag=2&pp=aa&bnr=39062

gestern gehört
total blechender Bass, null Tiefgang, hört sich so nach "PÄNG PÄNG" an
Und Druck erzeugen die auch net grad viel
Jagger192
Inventar
#19 erstellt: 06. Sep 2005, 14:15

morphii schrieb:

total blechender Bass, null Tiefgang, hört sich so nach "PÄNG PÄNG" an


der schlägt an

Jagger
morphii
Inventar
#20 erstellt: 06. Sep 2005, 14:18
das heißt auf Deutsch? Oo Membran schlägt gegen Spule oda was?
3!N!
Hat sich gelöscht
#21 erstellt: 06. Sep 2005, 14:23
Ich hab die Zeitung mit der Novex2200...da steht nicht 2*500Watt gebrückt sondern 2*181 gemessen...aber warum dann Note 1.7 wenn was anderes gemessen wird als der "Hersteller" angibt?
Jagger192
Inventar
#22 erstellt: 06. Sep 2005, 14:27
weil selbst 2 mal 182 watt ganz schon viel sind für den preis.
aber eben null klang und kontrolle.
must immer preis leistung sehn und die dinger kosten ja nichts.
leider machen die keinen lang zeit test um zu prüfen wie lange sie halten

Jagger
Smexer
Stammgast
#23 erstellt: 06. Sep 2005, 14:34
Woohooo! ;D Der Voodoo Aufkleber sieht hochwertig aus, auf jeden.
3!N!
Hat sich gelöscht
#24 erstellt: 06. Sep 2005, 18:48
Hey ich kenn jemanden der die Voodoo mit "1000" Watt mit sich schleppt, aber als wir die gegen eine eigentlich nicht viel teurere Blaupunkt mit 140rms ausgetauscht haben war der Bass doppelt so gut^^
arCane
Inventar
#25 erstellt: 08. Sep 2005, 09:14
Und Blaupunkt ist schon Müll!
3!N!
Hat sich gelöscht
#26 erstellt: 08. Sep 2005, 10:44
Deswegen schreib ichs ja.
Tylon
Inventar
#27 erstellt: 23. Okt 2005, 13:03
sorry wenn ich den thread nochmal ausgrab
war grad auf denen ihrer seite.

http://www.beclever.de/21001D.htm

man scrolle nach unten und achte auf den frequenzgang
3!N!
Hat sich gelöscht
#28 erstellt: 23. Okt 2005, 13:06
TOTROFL! Is ja schnurgerade!
morphii
Inventar
#29 erstellt: 23. Okt 2005, 13:09
Genau so hört sich dieses "Teil" (Subwoofer verdient der nicht) auch an
Tylon
Inventar
#30 erstellt: 23. Okt 2005, 13:10
siehst. das hab ich mir auch gedacht.

abgesehen davon, das wenn ich das richtig identifizier hat der seinen peak bei etwa 95hz
also quasi ein kickbass aus 2x30ern
morphii
Inventar
#31 erstellt: 23. Okt 2005, 13:11
Jo, da geht jedes 16er Compo tiefer als das kack Teil...
Ihr müsst euch das ungefähr so vorstellen:
1 Blechbüchse wo ihr mit nem Stock draufprügelt^^ so klingt der
Tylon
Inventar
#32 erstellt: 23. Okt 2005, 13:15
ich kanns mir lebhaft vorstellen

komme regelmäßig in den genuß einen stealth hören zu müssen
im ebay-blauleucht-bandbass.
immer wieder ein erlebnis

angetrieben von 580watt toxic (die endstufe is etwa so groß wie ein radio)
Ozmaker
Inventar
#33 erstellt: 23. Okt 2005, 13:17
aber immerhin haben sie Katharina Kulmann von Tuning TV samt ihrer beiden Br**** auf der Seite
Klangpurist
Inventar
#34 erstellt: 23. Okt 2005, 13:20
Find ich gut dass bei diesem "Subwoofer" Der Frequenzbereich wo er anfängt hörbar zu spielen bei über 50Hz anfängt...aber im Schreibe steht was von 14-1000Hz... schönen Dank auch.
Tylon
Inventar
#35 erstellt: 23. Okt 2005, 13:23
da ham sie aber schönere auf der seite als die.
die bei den setangeboten zum bleistift.
abgesehen davon, kommt mir die immer so vor als wär die der inbegriff der "wärichzehnjahreälterwärmeinfreundeinmantafahrer"-tusse
R0m0lu55
Neuling
#36 erstellt: 03. Jan 2009, 14:33
hey... zecks langzeittest. den werd ich wohl machen^^ hab mir die Novex Smartline 2000 gekauft, also mit 600RMS. Irgendwie ham die schon nen schönen klang, nuur... in sachen bass echt nich der wahnsinn, da sind meine andern mit 360RMS besser dran. ich nehm an das liegt daran dass die membran so klein is. ka... aba mal sehn wie lang sie halten^^
NixDa84
Inventar
#37 erstellt: 03. Jan 2009, 14:35
Nicht wirklich. Nach spätestens einer Woche bist du nämlich unzufrieden...
mtothex
Inventar
#38 erstellt: 03. Jan 2009, 14:38

hey... zecks langzeittest. den werd ich wohl machen^^ hab mir die Novex Smartline 2000 gekauft, also mit 600RMS. Irgendwie ham die schon nen schönen klang, nuur... in sachen bass echt nich der wahnsinn, da sind meine andern mit 360RMS besser dran. ich nehm an das liegt daran dass die membran so klein is. ka... aba mal sehn wie lang sie halten^^


super beitrag..
ich weiß gar nicht um was es geht

totgesagte posts leben länger


[Beitrag von mtothex am 03. Jan 2009, 14:38 bearbeitet]
H0[)iNi
Stammgast
#39 erstellt: 05. Jan 2009, 04:55
Sorry aber wenn es um super tolle stufen geht hab ich hier noch eine! 10000Watt Auna

Damit geht der Preis an mich:D

Und nochmal sorry das ich den Alten Thread auskrame aber den hatte ich gerade vor Augen.
zuckerbaecker
Inventar
#40 erstellt: 05. Jan 2009, 09:33

R0m0lu55 schrieb:
hey... zecks langzeittest. den werd ich wohl machen^^ hab mir die Novex Smartline 2000 gekauft, also mit 600RMS. ^


Musste echt nicht machen, zumal ich an Deiner fachlichen Kompetenz zweifle, soetwas zu messen und zu bewerten.

Andere können das besser:



http://www.autohifi-...p_im_web_3.48593.htm
SeppSpieler
Inventar
#41 erstellt: 05. Jan 2009, 09:41
Wenn die Novex einen "geilen" Klang hat, dann hat jemand noch keine Steg, Focal, Helix oder ähnliches gehört.
Nicht böse gemeint, ist aber tatsache.
mtothex
Inventar
#42 erstellt: 05. Jan 2009, 12:17

SeppSpieler schrieb:
Wenn die Novex einen "geilen" Klang hat, dann hat jemand noch keine Steg, Focal, Helix oder ähnliches gehört.
Nicht böse gemeint, ist aber tatsache.


das lustige ist ja es geht weder um ne endstufe noch um carhifi..

aber schau selbst klick mich hart

mfg markus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Toxic TX1200N Kurztest 4 Kanal
WarlordXXL am 23.12.2008  –  Letzte Antwort am 06.01.2009  –  10 Beiträge
Anlage verbaut und erstaunt!
dietros_kicker_38 am 23.09.2005  –  Letzte Antwort am 14.10.2005  –  13 Beiträge
Passat Kombi Bj 94
kruzty am 11.04.2006  –  Letzte Antwort am 11.04.2006  –  2 Beiträge
Weiß keiner was über VD Six Velocity 6 Kanal Verstärker
Tangens am 29.04.2006  –  Letzte Antwort am 29.04.2006  –  4 Beiträge
SPL Dynamics Komplettanlage
arCane am 26.08.2006  –  Letzte Antwort am 29.01.2007  –  23 Beiträge
µ-dimension RM Serie
-OnPoint- am 26.10.2006  –  Letzte Antwort am 31.10.2006  –  7 Beiträge
Hifonics Brutus BXi 1100D TEST
chillbeater am 25.05.2008  –  Letzte Antwort am 25.05.2008  –  3 Beiträge
Erfahrungsbericht Audiosystem Twister F4-380
cupra-shg am 11.07.2005  –  Letzte Antwort am 11.07.2009  –  15 Beiträge
Boston Acoustics G512-4
CoLtKaTeR am 23.08.2007  –  Letzte Antwort am 04.09.2007  –  5 Beiträge
Audi Chorus 4 AUX
Slice_64 am 23.10.2020  –  Letzte Antwort am 24.10.2020  –  4 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder899.992 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedGerhard_Jehle-Argenton
  • Gesamtzahl an Themen1.500.306
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.529.683

Hersteller in diesem Thread Widget schließen