Alpine 9881R + iPod 3G

+A -A
Autor
Beitrag
inVi`--
Stammgast
#1 erstellt: 30. Apr 2007, 15:47
hallo,

habe mir jetzt das alpine 9881R und das kabel für den dock connecter dazu. aber mein ipod 3G will nicht mit meinem radio....

wenn ich ihn anstöpsle dann lädt er entweder nur, oder es kommt OK to disconnect das kann doch nicht sein?! bevor ich das radio gekauft habe hab ich natürlich nachgeschaut ob mein ipod unterstützt wird und überall stand dabei ipod 3G bzw. alle mit dock connecter. in der anleitung steht jetzt auf einmal ipod 4G! wollen die mich verarschen? oder mach ich einfach was falsch? gibts da was besonderes zu beachten?

gruß inVi
bc2k1
Inventar
#2 erstellt: 01. Mai 2007, 22:50
Wenn du den iPod Adapter oder das iPodkabel im stromlosen Zustand des Radios angesteckt hast und erst danach Strom gegeben hast, dann hast du alles richtig gemacht.


bc2k1
inVi`--
Stammgast
#3 erstellt: 02. Mai 2007, 18:35
jo hab ich gemacht, aber er will nicht...

hab jetzt bei der anleitung des 9850ri nachgeschaut und da steht der ipod 3G noch dabei aber bei meinem 9881 nicht mehr :/ wieso verändern die da was? jetzt kann ich das radio wieder zurückgeben....

mfg inVi
bc2k1
Inventar
#4 erstellt: 02. Mai 2007, 20:12
Ich glaube nicht, dass die da was geändert haben.
Sicher wissen tu ich das natürlich auch nicht.
Aber hast du mal im Extranet von Alpine schon nachgefragt?


bc2k1
inVi`--
Stammgast
#5 erstellt: 03. Mai 2007, 13:39
jopp, ich hab da gestern abend nen thread aufgemacht, aber es kam noch keine antwort! wielange brauchen die da normal um zu antworten?

ich hoff mal das geht recht zügig ;D

gruß inVi
bc2k1
Inventar
#6 erstellt: 03. Mai 2007, 19:49
Es geht auch recht schnell.
Das sind die Leute vom Alpine Support. Also darf man nicht böse sein, wenn es mal ein oder zwei Tage geht.
Die haben halt auch noch was anderes zu tun, als das Forum zu pflegen.


bc2k1
inVi`--
Stammgast
#7 erstellt: 04. Mai 2007, 13:30
hab jez ne antwort bekommen, (hast du vll. auch schon gesehn), aber ich weis nicht was ich davon halten soll. scheint ja kein alpine mitarbeiter zu sein!

auserdem tut es ja nicht bei mir...

am wochende würd ich das ganze schon gern funktionierend haben, oder ein anderes radio. ich hoff mal das sich morgen spätestens ne auflösung bekomm ;D


gruß christian
bc2k1
Inventar
#8 erstellt: 04. Mai 2007, 17:35
Keine Panik.
Der der dir geantwortet hat ist ein Mitarbeiter von Alpine.
Und was erschreibt hat auch Hand und Fuß. Wie jeder auch, kann auch er sich mal irren. Er gibt es dann aber auch zu.


bc2k1
inVi`--
Stammgast
#9 erstellt: 04. Mai 2007, 17:54
okay dann werd ich das jetzt mal testen!

hab jetzt meinen ipod wieder in den auslieferungszustand zurückgesetzt und jetzt mal testen obs funktioniert ;D

werde gleich berichten!

gruß christian
inVi`--
Stammgast
#10 erstellt: 04. Mai 2007, 18:28
soooooo....

jetzt tut sich beim ipod nix mehr, ausser das er lädt! jetzt kommt nicht mehr der disconnect scheiss wo ich immer rauskomme, sondern garnix!

weis nichtmehr was ich machen soll ;(

dann muss das radio wohl wieder weg

gruß christian
bc2k1
Inventar
#11 erstellt: 04. Mai 2007, 21:47
Was heisst "der iPod macht gar nichts mehr?
Geht er noch an?
Hast du die aktuelle Software drauf?
Kommt das Alpine Logo auf dem iPod, wenn er angeschlossen ist?
Geh doch mal testweise mit deinem iPod in den Laden und versuchs an einem anderen 9881. Das richtige iPodkabel hast du aber angeschlossen?


bc2k1
inVi`--
Stammgast
#12 erstellt: 05. Mai 2007, 11:07
er geht an, und er lädt! also das funktioniert zumindest mal

die aktuelle firmware ist auf dem ipod, hab ihn auch komplett resetted!

das alpine logo kam noch nie auf dem ipod display, auch jetzt nicht!

in den laden gehn werd ich wohl müssen, auch um das radio zurückzugeben. war ja ein entscheidender kaufgrund das feature und jetzt tut es nicht
bc2k1
Inventar
#13 erstellt: 05. Mai 2007, 12:03
Wie gesagt, schau mal in den Laden und teste es an einem anderen 9881.
Es kann schon immer mal vorkommen, dass ein Gerät mal defekt ist.
Dann hast du auch gleich noch jemanden in der Nähe, den du richtig mit dem problem nerven kannst.


bc2k1
inVi`--
Stammgast
#14 erstellt: 05. Mai 2007, 12:54
jo, ich werd am besten nen kumpel damit nerven, der arbeitet beim blödmarkt ;D

dumm nur das er grad nicht in der car hifi abeitlung arbeitet *damn*

welches radio gibts denn als gute alternative zu dem alpine 9881? ipod steuerung muss natürlich sein! preis <225€

gruß christian
bc2k1
Inventar
#15 erstellt: 05. Mai 2007, 12:57
Das Vorgängermodel 9850Ri.
Klick dich doch mal durch.
Allerdings würde ich auf die Fullspeed bestehen.


bc2k1
inVi`--
Stammgast
#16 erstellt: 05. Mai 2007, 13:09
ne das will ich nicht, hat ja nur einen preout

so ein scheiss, jetzt muss ich wohl zu pioneer wechseln, was anderes bleibt mir ja net übrig glaub ich
inVi`--
Stammgast
#17 erstellt: 07. Mai 2007, 11:45
habs jetzt mit einem ipod nano versucht und schon gings

will aber das es auch mit meinem geht!!

dann hab ich noch den eingang wo das ipod kabel angeschlossen ist auf "AUX-IN" geschalten und dann den ipod drann und dann nen lied abgespielt, das ging dann! aber steuern muss ich dann am ipod selbst und das is ja auch scheisse
Gimmimoorhuhn
Stammgast
#18 erstellt: 08. Mai 2007, 07:42
hast du's denn nun eigentlich mit nem anderen modell probiert? vl. is dein full-speed anschluss putt
inVi`--
Stammgast
#19 erstellt: 08. Mai 2007, 13:20
hi,

ja wie einen beitrag über dir zu lesen ist hab ichs mit nem ipod nano versucht, und es ging auch ohne probleme :/

das gibts doch nicht eigentlich sollte meiner gehen aber er will einfach nicht!!
batata
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 05. Jun 2007, 13:29
Hallo,
ich habe ein 80G iPod und neulig ein Kenwood KDC-7537U.
Es funktioner super und die iPod Steuerung super schnell.
Nur al Referenz falls du eine neue Radio suchts.
Gruß
bat
mjoellnir23
Neuling
#21 erstellt: 05. Dez 2007, 08:30
Hallo,

wollte nur mitteilen das ich gestern meinen Ipod 15 GB 3.Gen erfolgreich (!) mit dem Alpine CDE-9881RB verbunden bekommen habe. Auch wenn im Handbuch die Unterstützung dieses Types nicht mehr explizit aufgeführt ist, gab es bei mir nach Einbau und Anschluss keinerlei Probleme! Alles wird erkannt und lässt sich wie im Handbuch beschrieben bedienen.

Softwareversion auf Ipod: 2.3

Gruß mjoellnir
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Alpine iXA-404R ipod media station - naja
fdj am 03.06.2009  –  Letzte Antwort am 02.02.2010  –  9 Beiträge
Alpine Imprint
Duke1900 am 17.08.2008  –  Letzte Antwort am 17.08.2008  –  2 Beiträge
Kundenservice Alpine
Kogar am 13.02.2020  –  Letzte Antwort am 14.02.2020  –  15 Beiträge
Alpine SWR-1222D bzw. Alpine SBR-1222SB
Tylon am 29.07.2006  –  Letzte Antwort am 18.01.2007  –  42 Beiträge
Alpine CDA-9830R
Seth76 am 31.08.2004  –  Letzte Antwort am 03.05.2005  –  19 Beiträge
Alpine CDE 9827RR
quaeler1 am 10.09.2004  –  Letzte Antwort am 22.07.2005  –  20 Beiträge
Alpine CDA-9812RB
FallenAngel am 18.09.2004  –  Letzte Antwort am 27.01.2008  –  23 Beiträge
Alpine INA - N333R
mAxXr0 am 29.10.2004  –  Letzte Antwort am 30.10.2004  –  2 Beiträge
Alpine SWR-1241D
ricko am 27.11.2004  –  Letzte Antwort am 15.01.2005  –  8 Beiträge
Alpine CDA 9833R
Klangpurist am 10.01.2005  –  Letzte Antwort am 06.07.2007  –  52 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder916.539 ( Heute: 29 )
  • Neuestes MitgliedBillyRubyn
  • Gesamtzahl an Themen1.531.988
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.150.225

Hersteller in diesem Thread Widget schließen