Clarion APA 1200 Monoblock zerlegt und getestet

+A -A
Autor
Beitrag
WarlordXXL
Inventar
#1 erstellt: 20. Nov 2009, 18:46
Sooo Leute...für alle die sich jetzt den Test der ZED erhofft haben, muss ich sagen: Dauert noch.......:-)

Aber ich denk ich hab hier trotzdem einenen ganz netten Amp raus gefischt....







Es handelt sich hierbei um einen Monoblock von Clarion. Das Modell heißt APA 1200 und verspricht folgende Leistung

1x200W RMS an 4 Ohm
1x300W RMS an 2 Ohm
Fuse: 60Ampere
Bass Bost
Highpass
Lowpass

Betrachtet man den Amp von außen, so ist die Optik mit sicherheit nicht jedermans sache. Ich finde den Amp z.b. ausgesprchen hässlich :-)

Weiterhin ist zu sagen, dass die Stufe über sehr kleine Stromteriminals verfügt (10mm² mit KAbelschuh), einen kleinen Lüfter verbaut hat und ansonsten recht wertig verarbeitet wirkt.


Werfen wir mal ein Blick ins Innenleben




Sofort fällt die Einseitige recht minderwertige CM1 Platine ins Auge. Da hat der Hersteller wohl etwas gesparrt. Dafür sind die verwendeten Potis recht hochwertig ausgefallen, und sollten recht lange problemlos funktionieren







Das Netzteil ist sauber verarbeitet. Sechs Netzteiltransistoren, ne Drossel am Eingang und 3x3900µF Primärpufferung gehen in Ordnung. Der Trafo ist mit Blech abgeschirmt um Einstreuungen in den Endstufenteil zu verhindern. Sowas sieht man heute echt selten. Die Sekundärpufferung ist mit 2x2200µF 63Volt etwas mager ausgefallen.



Der Endstufenteil sieht sauber aus. Hier arbeiten 8 Toshiba Transistoren zusammen die eigentlich erheblich mehr als 300W liefern könnten.



Die Lötseite sieht wirklich sehr gut aus. Ich habe selten so saubere Lötarbeiten gesehen. Das sieht man höchstens noch ab und an bei Sony Amps. Alle Lötstellen glänzen, weshalb man kaum glauben kann, dass hier Bleifrei gelötet wurde.


Kommen wir mal zur Leistung. Gemessen hab ich wie immer mit 13,5V Festspannungsnetzgeräten und einem 1KHZ Sinuston bis kurz vor der Verzerrungsgrenze.

1x 240W RMS an 4 Ohm
1x 390W RMS an 2 Ohm
1x 400W RMS an 1,5 Ohm


Wie man sehen kann, werden die Herstellerangaben überschritten. Garnicht mal so schlecht. Der Sicherungswert wird bei 1,5Ohm aber auch um knapp 5 Ampere überschritten.


Fazit: Netter kleiner Monoamp und bei Ebay für n Appel und n Ei zu bekommen. Für Einsteiger sicher Klasse. Die Platine und die Anschlussterminals trüben zwar etwas den Gesammteindruck, aber der Rest kann schon überzeugen.

Ach ja....am Spectron Testwoofer machte sich der Amp sehr gut. Die Tiefen kommen sehr fett rüber....Kontrolle ist zumindest für den Spectron mehr als ausreichend vorhanden.


So...hoffe ihr hattet etwas Spass beim lesen.....wenn noch Fragen sind, ruhig raus damit

MFG

Warlord


[Beitrag von WarlordXXL am 20. Nov 2009, 18:48 bearbeitet]
Harrycane
Inventar
#2 erstellt: 21. Nov 2009, 20:19
weißt du von wann die Endstufe ist und was sie mal gekostet hat?
Ich glaube mich zu erinnern, das mal vor ein-zwei Jahren noch Clarion Amps beim örtlichen MM lagen...und die waren natürlich bedeutend teurer, als die Magnat und Pyle Amps.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hifonics ZX6000 zerlegt und getestet
WarlordXXL am 11.12.2009  –  Letzte Antwort am 13.12.2009  –  11 Beiträge
G-Power GP2500 zerlegt und getestet
WarlordXXL am 21.11.2009  –  Letzte Antwort am 13.08.2011  –  13 Beiträge
Carpower Vortex 4/400 zerlegt und getestet
WarlordXXL am 09.12.2009  –  Letzte Antwort am 10.12.2009  –  14 Beiträge
Carpower Vortex 2/400 zerlegt und getestet
WarlordXXL am 10.12.2009  –  Letzte Antwort am 11.12.2009  –  12 Beiträge
20 Jahre alte Crunch Mosfet 425 zerlegt und getestet
WarlordXXL am 27.11.2009  –  Letzte Antwort am 28.11.2009  –  9 Beiträge
West Coast Customs WCC8001 zerlegt - Kurztest
WarlordXXL am 14.11.2009  –  Letzte Antwort am 17.11.2009  –  5 Beiträge
2x Atomic MA12S4 an Monoblock
Nobody's_Perfect am 02.04.2005  –  Letzte Antwort am 15.05.2005  –  4 Beiträge
Clarion DXZ748RMP
ls4 am 05.03.2005  –  Letzte Antwort am 03.12.2015  –  31 Beiträge
Clarion DXZ958RMC
ToyotaPaseo am 17.09.2005  –  Letzte Antwort am 10.08.2009  –  39 Beiträge
Clarion 958MC
Charlie_Waldschrat am 20.07.2005  –  Letzte Antwort am 21.07.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.999 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedIsmail_q7
  • Gesamtzahl an Themen1.407.233
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.800.914

Hersteller in diesem Thread Widget schließen