Selbstbau Sateliten

+A -A
Autor
Beitrag
Säcklein
Stammgast
#1 erstellt: 16. Nov 2004, 20:58
Hallo

Ich habe leider erst jetzt gemerkt, dass es hier im Forum auch eine Selbstbau Rubrik gibt. Daher noch mal meine etwas abgeänderte Frage:

Ich suche Satelitenlautsprecher für meine Heimkinoanlage. Sie sollten eher klein sein, damit ich sie möglichst gut positionieren kann (5L Netto?).
Ideal wäre eine Box mit 13cm oder gar 16cm Bestückung, ob Breitband oder 2-Wege ist egal.
Ich möchte sie nur für Heimkino verwenden, da ich für Musik 3 Wege Standlautsprecher habe. Die Sateliten sollten ordentlich Pegel machen. Wieviel Stück ich brauche, weiß ich leider noch nicht, da ich mir erst einen neuen Verstärker kaufe (momentan Sony Str DE 445 ). Keine Ahnung ob 5.1 6.1 oder 7.1. Da muss ich mich erst noch erkundigen was sinnvoll ist. Auf jeden Fall sollten die Sateliten ordentlich Tief spielen, so ab 100Hz (wenn das möglich ist in dieser Größe). Klanglich sollten sie natürlich schon was besseres sein, besonders halt was den Mitteltonbereich angeht (Stimmen,....).

Preislich bis maximal 100€ pro Stück. Ein Breitbänder System wäre wahrscheinlich am besten, muss aber nicht sein.

Als Subwoofer habe ich momentan den Zebulon (dürfte vielleicht einigen von euch was sagen), der aber auch früher oder später ausgetauscht wird.

Interessant wäre z.B. der Bauvorschlag von Monacor: "Frame". Allerdings im klassischen Quaderformat. Ich habe aber keine Ahnung ob die Box was taugt, Tiefgang ist offensichtlich nicht ihre Stärke.

THX

mfg
Säcklein

PS: Der Raum ist ca. 30m² groß
Säcklein
Stammgast
#2 erstellt: 17. Nov 2004, 17:23
Keine Ideen?
kyote
Inventar
#3 erstellt: 17. Nov 2004, 17:38
W.F.
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 17. Nov 2004, 17:41
Wenn Du nicht auf die übliche Main /Center Aufstellung mit Center unter/auf TV angewiesen bist, dann nimmst Du 3x Mirror dängelst die in etwa 1,80m Höhe leicht nach unten gewinkelt mit Boxenhaltern an die Wand , dann nochmal 2 als Rear - fertig.
Subbi für den tiefen Rums, den Mirror nicht kann (alle kleinen Böxlein können das nicht) , hast Du ja fertig.



Mit highfidelem Gruß
W.F.
boxenwastel
Stammgast
#5 erstellt: 17. Nov 2004, 17:47
Wie siehts mit den Sats des CT200 aus? Kostet pro Box 79 Euro.


Link: http://www.lautsprechershop.de/hifi/ct200.htm


[Beitrag von boxenwastel am 17. Nov 2004, 17:47 bearbeitet]
W.F.
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 17. Nov 2004, 18:05
Deutlich basstauglicher, sogar geschirmt - etwas größer und trotzdem preiswerter CT191 .

Mit highfidelem Gruß
W.F.

W.F.
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 17. Nov 2004, 18:38

W4-655SA in 7-8Liter Bassreflex - Tuningfrequenz 80Hz das paßt.


.. aus dem Thread "Breitband, aber günstig" - billiger/preiswerter gehts nicht!


Keine Ideen?


Das reicht mal - oder?

Mit highfidelem Gruß
W.F.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
3-Wege-Box-Selbstbau
tommy1111 am 26.05.2004  –  Letzte Antwort am 27.05.2004  –  2 Beiträge
3-Wege Box Selbstbau
paboxer am 05.12.2003  –  Letzte Antwort am 06.12.2003  –  4 Beiträge
Komponenten für Standlautsprecher-Selbstbau
-Fabio- am 06.05.2009  –  Letzte Antwort am 03.01.2010  –  32 Beiträge
3 Wege Selbstbau
Barny97273 am 31.01.2008  –  Letzte Antwort am 01.02.2008  –  4 Beiträge
2 Wege System selbstbau
Bastelfritz am 15.02.2009  –  Letzte Antwort am 15.02.2009  –  2 Beiträge
2-Wege Selbstbau W170s + SC10N ?
Curacas am 23.07.2010  –  Letzte Antwort am 03.08.2010  –  11 Beiträge
Selbstbau-Sateliten aus Velocity Neox 170
Libby123 am 12.07.2006  –  Letzte Antwort am 18.07.2006  –  6 Beiträge
3-wege hornsystem als selbstbau
pascal_xyz am 08.07.2004  –  Letzte Antwort am 09.07.2004  –  3 Beiträge
Heimkinoanlage im Selbstbau
Z_lla am 11.05.2013  –  Letzte Antwort am 15.05.2013  –  7 Beiträge
Breitband vs. 3-Wege
marius2000 am 30.11.2009  –  Letzte Antwort am 02.12.2009  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.312 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedGH2020
  • Gesamtzahl an Themen1.472.532
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.999.959

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen