Sperrkreis für Buschhorn MK2 Mit Fostex FE103 E

+A -A
Autor
Beitrag
jogi-bär
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Jan 2005, 21:14
Hallo leute

Ich habe seit einiger zeit meine buschhörner, müssten mitlerweilen auch schon eingespielt sein...

Mich stören nur manchmal etwas "agresive, scharfe" höhen.

Kannj man da mit so einem "sperrkreis" etwas verändern??

Wie müsste der aussehen?
Ex_tangere_Frank
Stammgast
#2 erstellt: 12. Jan 2005, 08:24
Moin,
ist schon ein Sperrkreis drin??

Wenn nicht, dann sollte das schnell nachgeholt werden.

Beim FE103 liegt der Sperrkreis in etwa bei 680µH für die Spule und 1-2 µF für den Kondensator. Der Widerstand legt fest, wie stark der Sperrkreis wirkt und auch die Bandbreite. Die Größe des Widerstandes habe ich jetzt nicht im Schädel. Muss erstmal in meinen Unterlagen wühlen.

Jedenfalls werden diese drei Bauteile parallel geschaltet und dann wird diese Schaltung in Reihe vor das Chassis gesetzt.

Die Überhöhung im Mittel-Hochtonbereich wird dadurch geglättet und das Kreischen hat ein Ende. Allerdings darf man damit nicht zu stark rangehen. Es gibt einige Kritiker die der Meinung sind, daß etwas zuviel der Spielfreude dieses genialen Chassis verlorengeht.
jogi-bär
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 12. Jan 2005, 13:28
Bei meinen ist noch kein sperrkreis vorhanden, ich habe die ls-kabel direkt an die chassis gelötet.

Wie spannungsfest müsen die teile sein und wo bekomm ich sie her(online-versand)?

Danke für deine antwort!
Ex_tangere_Frank
Stammgast
#4 erstellt: 12. Jan 2005, 14:16
Hallo,

habe mal nachgeschaut.
Der Wert für den C lag doch höher.

Ich habe mit folgenden Werten experimentiert.

1.) L, R und C parallel: 680uH, 6R8 und 4,7uF
2.) L und R parallel: 680uH und 4R7
3.) L, R und C parallel: 470uH, 5R6 und 6,8uF
4.) L, R und C parallel: 820uH, 6R8 und 4,7uF

Diese Kombinationen liegen jeweils in Reihe zum Chassis.

Bauteile bekommst du direkt bei Intertechnik, Monacor oder Mundorf. Falls du in einer grösseren Stadt wohnst, hast du ja sicher einen Fachhändler in der Nähe. Der sollte diese Teile auch haben.
Die Spulen als 1,4mm Luftspule , die Kondensatoren als MKP Folienkondensatoren und die Widerstände als 10Watt MOX Typen
sollten für den Anfang reichen.

Das einzige spannungsrelevante Teil hierbei ist der Kondensator. Die normalen 250Volt Spannungsfestigkeit reichen aber hin.


Ciao,
jogi-bär
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 12. Jan 2005, 23:03
Kennt also niemand einen OnlineShop für die Teile?

...naja, mit der größeren Stadt schauts hier schlecht aus...;-)
georgy
Inventar
#6 erstellt: 12. Jan 2005, 23:39


[Beitrag von georgy am 12. Jan 2005, 23:40 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Buschhorn MK2 - Alternativbestückung Fostex FE103
cakedrummer am 07.09.2004  –  Letzte Antwort am 07.11.2004  –  15 Beiträge
Buschhorn mk2 mit Fostex FE127E
macke_das_schnurzelchen am 01.07.2005  –  Letzte Antwort am 02.07.2005  –  2 Beiträge
Buschhorn MK2
Nif4n am 18.06.2005  –  Letzte Antwort am 19.09.2005  –  6 Beiträge
Buschhorn MK2
Veritas33 am 14.05.2007  –  Letzte Antwort am 14.05.2007  –  2 Beiträge
Bestückung für Buschhorn MK2
horsthunter am 03.02.2009  –  Letzte Antwort am 27.02.2009  –  15 Beiträge
TQWP für Fostex FE103 / 107
venomizer am 29.07.2005  –  Letzte Antwort am 31.07.2005  –  4 Beiträge
Buschhorn MK2 - Frage
cakedrummer am 16.06.2004  –  Letzte Antwort am 19.09.2005  –  9 Beiträge
Endlich fertiggestellt: Fostex FE103 Hörnchen
bombelescha am 25.11.2004  –  Letzte Antwort am 06.12.2004  –  21 Beiträge
Fe103 Horn, aber welches? (Anfänger)
Das.Landei am 05.03.2008  –  Letzte Antwort am 16.03.2008  –  9 Beiträge
Buschhorn Mk2 mit dem Fe108eSigma
Silencer24 am 28.10.2014  –  Letzte Antwort am 20.12.2014  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.597 ( Heute: 41 )
  • Neuestes MitgliedRainer569
  • Gesamtzahl an Themen1.473.157
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.010.448

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen