Statt Furnier: mit "schönerem" Holz beplanken?

+A -A
Autor
Beitrag
TobyK
Stammgast
#1 erstellt: 22. Jan 2005, 22:11
hallo ihr,
ich werd meinen ersten sub wohl wie alle aus mdf bauen.
nur leider gefällt mir das nicht so, wollte eigentlich eine schichten-optik, wie man sie bei birke oder sonstigem holz hat, wenn man die einzelnen schichten sehen kann (doof zu erklären, sorry)
kann ich einfach den sub aus mdf bauen und den fertigen "kasten" dann mit mir zusagendem holz beplanken, also umkasteln?
oder sprechen da die vibrationen dagegen?
danke euch
ciao
tobias
jogi-bär
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 23. Jan 2005, 02:12
...und wieso nicht gleich aus MPX oder wie das holz heißt bauen?

..bitte nicht hauen wenn das ein schlechter tip ist...
Heimwerkerking
Inventar
#3 erstellt: 23. Jan 2005, 02:30
Also ich wüßte nicht was dagegen sprechen soll. Mußt nur darauf achten das die äusseren Platten wirklich gut verklebt sind und nicht angfangen zu klappern. Aber warum baust du den Sub dann nicht direkt z.B. aus Multiplex? Dann brauchste keinen zweiten "Kasten" bauen und liegst preislich nur minimal höher als mit dem MDF.
dupree
Stammgast
#4 erstellt: 23. Jan 2005, 02:38
Wo willst Du denn die einzelnen Schichten sehen? Nur an den Stoßkanten? Dann kannst Du natürlich Multiplex-Holz nehmen.
Willst Du sie aber überall (keine Ahnung, wie ich es sonst audrücken soll) sehen, dann müsstest Du das komplette Gehäuse mit Multiplex-Streifen bekleben, was ungleich aufwändiger wäre.

Mein Tipp: furnier´ die Gehäuse doch einfach.

greetinx


dupree
TobyK
Stammgast
#5 erstellt: 23. Jan 2005, 12:26
hallo ihr,
habt wohl recht, werd dann einfach mal furnieren.
hab nur etwas bammel davor, weil ich das noch nie gemacht hab.
gerade bei schrägen kanten wird das wohl nicht ganz einfach werden.
gibts da ne anleitung im netz?
gruß
tobias
W.F.
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 23. Jan 2005, 12:44

kann ich einfach den sub aus mdf bauen und den fertigen "kasten" dann mit mir zusagendem holz beplanken, also umkasteln?
oder sprechen da die vibrationen dagegen?


Natürlich kannst Du ein Gehäuse aus z.B. billiger Spanplatte mit anderen Holzbrettchen wie Leimholz, Multiplex oder auch Sperrholz (dann noch Echtholzleistchen) verkleiden !



http://members.aol.com/spkpreise/outfit.htm

Mit highfidelem Gruß
W.F.
Jogi42
Inventar
#7 erstellt: 23. Jan 2005, 13:04
Hallo TobyK,
mit dieser Anleitung habe ich mein erstes LS-Projekt furniert:
http://woofa.abi05.info/selbstbau/furnieren/furnieren.htm
Hatte ähnlich Bammel wie du, ist aber wirklich nicht schwer. Und wenn mal Seite versaut ist, einfach mit Bügeleisen erwärmen, Furnier abziehen, verschleifen und auf ein Neues. Das Resultat meiner ersten Versuche kannst du auf meiner WWW anschauen.
TobyK
Stammgast
#8 erstellt: 23. Jan 2005, 13:52
hallo jörg,
danke für den link, sieht so in bildern gar nicht so schlimm aus, hihihihi
werds einfach mal probieren.
wo kauft ihr das furnier denn am günstigsten?
ebay?
gruß
tobias
Jogi42
Inventar
#9 erstellt: 23. Jan 2005, 14:04
E-Bay habe ich auch schon gehört. Ich selber bekam es von einem Bekannten.
Hier:
http://www.metz-furniere.de/indexd.htm
habe ich auch schon mal angefragt. Liefern auch in kleineren Mengen. Kommt eben das Porto dazu.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Alu statt Furnier?
selector24 am 19.07.2006  –  Letzte Antwort am 04.08.2006  –  28 Beiträge
Sheesham Holz/Furnier = Palisander (welches) ??
*displaced* am 15.05.2008  –  Letzte Antwort am 15.05.2008  –  7 Beiträge
Graues Furnier?
Proletheus am 28.09.2004  –  Letzte Antwort am 01.10.2004  –  3 Beiträge
ein paar Fragen zum Thema Holz & Furnier
whyda am 31.03.2006  –  Letzte Antwort am 01.04.2006  –  5 Beiträge
Furnier ausbessern
Chris_G am 26.12.2007  –  Letzte Antwort am 05.01.2016  –  10 Beiträge
Furnier
DJTouffe am 25.05.2005  –  Letzte Antwort am 14.06.2005  –  48 Beiträge
Lignaflex Furnier
Mr.SNT am 30.05.2009  –  Letzte Antwort am 01.06.2009  –  5 Beiträge
Finish mit Furnier
frankhd am 22.08.2008  –  Letzte Antwort am 22.08.2008  –  3 Beiträge
Furnier in hellelfenbein?
Alechs am 29.01.2015  –  Letzte Antwort am 30.01.2015  –  2 Beiträge
Furnier "Fehler" ausbessern
Sebastian1988 am 20.06.2010  –  Letzte Antwort am 23.06.2010  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.541 ( Heute: 46 )
  • Neuestes MitgliedRegenKrähe
  • Gesamtzahl an Themen1.473.085
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.008.988

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen