Weich und Saugkreis Swans M-6n

+A -A
Autor
Beitrag
rcwolf
Neuling
#1 erstellt: 07. Feb 2005, 02:16
Hallo, ich mochte mir aus den Spkr 015/2 (aus Linn Kaber, 19mm Keramikkalotte) und den Swans M-6N einen 2-Weg Lautsprecher bauen. Bassreflex 40l. Welche Bauteile benötige ich um einen Saugkreis bei 3200hz(vorgeschlagen im K+T Test). Wie soll ich die Weiche für eine Trennfrequenz von 2800hz konzipieren (6-12-18db ?) Welche Bauteile mit welchen Werten brauche ich dazu?

Vielen Dank im Voraus, WOLF
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Saugkreis
alexderk am 07.01.2009  –  Letzte Antwort am 10.01.2009  –  12 Beiträge
Berechnung Saugkreis
waterl00 am 27.07.2007  –  Letzte Antwort am 30.11.2008  –  9 Beiträge
Saugkreis oderSperrkreis?
sounddynamics am 10.10.2007  –  Letzte Antwort am 10.10.2007  –  8 Beiträge
Projekt:XT 300/Swans
CASA am 21.11.2004  –  Letzte Antwort am 24.11.2004  –  18 Beiträge
Saugkreis oder Sperrkreis?
el`Ol am 17.04.2011  –  Letzte Antwort am 14.05.2011  –  16 Beiträge
weniger Klirr durch Saugkreis?
hreith am 23.07.2008  –  Letzte Antwort am 01.08.2008  –  107 Beiträge
Saugkreis VS. Equalizer (DSP)
benni87 am 30.03.2010  –  Letzte Antwort am 31.03.2010  –  15 Beiträge
Saugkreis bei 60Hz?
irx am 03.07.2013  –  Letzte Antwort am 05.07.2013  –  32 Beiträge
Saugkreis für Fostex FE103e
Cougarfreak am 09.07.2007  –  Letzte Antwort am 28.07.2007  –  20 Beiträge
Saugkreis bei 2.Chassis
tbklaus am 07.02.2019  –  Letzte Antwort am 08.02.2019  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.485 ( Heute: 47 )
  • Neuestes MitgliedKatana89
  • Gesamtzahl an Themen1.472.977
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.007.080

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen