Kondensator beschädigt!

+A -A
Autor
Beitrag
alex9731
Neuling
#1 erstellt: 10. Feb 2012, 20:22
Hallo!

Habe heute an der Frequenzweiche der Mivoc 25 TL die Modifikation vorgenommen, die von der Hobby Hifi vorgeschlagen wurden. Dabei lief etwas von dem heißen Lötzinn an die "Hülle" des bereits vorhandenen Kondensators und schmolz diese ein wenig an. Lötvorgang hat ca. 2 sek. gedauert! Ist das bedenklich, oder hat das auf die Funktion des Kondensators keine Auswirkungen. Hab mal ein Foto davon angehängt. Dürfte meiner Meinung nach aber nur oberflächlich sein....ist halt auch schwer, wenn der Draht so nah am Kondensator ist und dann auch noch mit jeder Menge Heißkleber dort fixiert ist. Naja..mal schaun - war meine erste "Lötunternehmung" Auf dem zweiten Foto sieht man an dem schwarzen Kondensator noch so einen weißen Strich, da bin ich mit der äußeren Seite des Lötkolbens gegen gekommen - macht das was? Ach ja, hätte das mit dem Löten vielleicht sein lassen sollen! Egal! Gruß AlexSDC12544 SDC12562
DjDump
Inventar
#2 erstellt: 10. Feb 2012, 20:32
Dem Kondensator gehts noch gut. Ich musst als erstes ne Minute suchen, bis ich die Stelle gesehen hab die du meinst..

Du kannst den Kondensator auch von unten oder mit Kabeln befestigen. Den einbau von HH finde ich mehr als unglücklich.
alex9731
Neuling
#3 erstellt: 10. Feb 2012, 21:20
Vielen Dank für die Antwort. Ja, besonders praktisch war das nicht - hab es aber nach anleitung gemacht.
Habe nochmal ein größeres Foto von der Stelle angefügt, vielleicht erkannt man da mehr. Meine Sorge ist halt, dass mehr als nur die Hülle des gelben Kondensators durch die Lötstelle beschädigt ist. :(Unbenannt
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Mivoc TL 25 JM
Evil_Samurai am 24.09.2005  –  Letzte Antwort am 25.09.2005  –  5 Beiträge
Mivoc TL 25 JM Umbau
Furby am 02.03.2008  –  Letzte Antwort am 03.03.2008  –  6 Beiträge
Hilfe für mivoc Sixteen mit Modifikation
brc.hbs am 17.03.2016  –  Letzte Antwort am 16.04.2016  –  7 Beiträge
Hobby Hifi - Capella - Bi-Wiring
heinz254 am 06.11.2005  –  Letzte Antwort am 06.11.2005  –  4 Beiträge
Foto Frontplatte Mivoc AM80?
stoske am 29.04.2007  –  Letzte Antwort am 03.05.2007  –  13 Beiträge
Rears passent zu Mivoc TL 25 JM
Versus2k am 19.02.2006  –  Letzte Antwort am 11.03.2006  –  31 Beiträge
Systembausatz TL 25 JM
Feshi am 14.04.2011  –  Letzte Antwort am 14.04.2011  –  6 Beiträge
Mivoc SB25 als TL oder BR
schmardi am 02.06.2008  –  Letzte Antwort am 02.06.2008  –  2 Beiträge
Modifikation Frequenzweiche für TDL RTL3
jazzcult^ am 15.01.2012  –  Letzte Antwort am 29.01.2012  –  55 Beiträge
Frequenzweiche für Hobby Hifi Libra
shattered_dream am 17.04.2007  –  Letzte Antwort am 17.04.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder847.899 ( Heute: 11 )
  • Neuestes Mitgliedspeed-99
  • Gesamtzahl an Themen1.414.302
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.925.627