Dankeschön an die Forentruppe: bin fertig! [+Bilder]

+A -A
Autor
Beitrag
GnaGetier
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 02. Apr 2012, 17:56
Guten Tag zusammen,

ich wollte mich nur mal schnell bei euch für die hilfreichen Beiträge und Disskussionen hier bedanken. Ihr habt mir sehr weitergeholfen, auch wenn ich nie aktiv geworden bin, sondern immer nur mitgelesen und rumgesucht habe.

Als kleines Dankeschön gibts ein paar Bilder von meinem Erstlingswerk, weil ich mittlerweile mitbekommen hab wie geil ihr darauf seid. Es ist: eine Needle! (was sonst? :))

Vom Bau gibt es leider nicht allzuviele Fotos, da ich nur sporadisch mal das Handy gezückt habe:

Needle im Bau

Vor dem Ölen des Tineo-Furniers:

Needle unbehandelt

Needle unbehandelt

Needle unbehandelt

Während dem Ölen:

Needle geölt

Needle geölt

Fertig! Die Puristen unter euch bitte ich die temporäre Aufstellung im Abstellraum zu entschuldigen...aber ich wollte die Dinger nachm Probehören nicht mehr in den Garten tragen. :p

Needle fertig

Needle fertig

Needle fertig

Needle fertig

Needle fertig

Needle fertig

Leider ist der Lack nicht perfekt geworden...scheint beim ersten mal ja aber normal zu sein. Außerdem hatte ich keinen Fräszirkel und musste die Chassisausfräsung mit einer Notlösung machen. Auch die ist deswegen nicht ganz perfekt.

Schöne Ostern wünsch ich euch!

Grüßle
mty55
Inventar
#2 erstellt: 02. Apr 2012, 19:58
Acurus_
Inventar
#3 erstellt: 02. Apr 2012, 20:00
Perfekt. Sieht super aus.
WeisserRabe
Inventar
#4 erstellt: 02. Apr 2012, 20:16
die sind toll geworden, alle Achtung
KuSi89
Stammgast
#5 erstellt: 02. Apr 2012, 21:51
Das Design gefällt mir sehr gut!!!
audiojck
Inventar
#6 erstellt: 02. Apr 2012, 23:22
Sehr geil umgesetzt. Gefällt mir richtig gut.
Grosser09
Inventar
#7 erstellt: 03. Apr 2012, 04:15
Moin moin,

respekt! Fuer die erste Bastelarbeit sind die sehr schick geworden!
GnaGetier
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 03. Apr 2012, 17:34
Danke für das ganze Lob!

Hab ganz vergessen zu erwähnen, dass das Chassis der TB W315 ist.

Was ich mich gerade frage:
Wo muss die Dämmmatte überall hin? Ich hab die bisher nur im vorderen Keil, d.h. hinter dem Chassis ist kein bzw. fast kein Dämmaterial. Sollte dort noch welches hin?
Anhören tun sie sich jetzt schon gut. Aber wenns noch Verbesserungspotential gibt nehm ich das natürlich gerne mit. Ich denk ich werds einfach mal ausprobieren.

Schönen Abend!
herr_der_ringe
Inventar
#9 erstellt: 03. Apr 2012, 18:47
wenn dies dein erstlingswerk ist: alle achtung, klasse arbeit (da freuen wir uns schon auf das, was da noch kommen mag )

wg. bedämpfung: dämmwolle im keil ist schonmal sehr gut. ich selbst geh bei einer tqwt immer gerne her, und packe nadelfilz in den bereich oberhalb der umlenkung: an deckel, seitenwand und rückwand (geht z.b. auch teppich oder ne dünne schicht dämmwolle). mit der menge des dämmaterials kannst du in gewissen grenzen auch die "bassmenge" etwas beeinflussen: mehr dämmung = weniger bass.
zusätzlich mach ich i.d.r. im bereich des lineendes noch einen "sumpf" aus noppenschaumstoff (ebenfalls auch dämmwolle möglich). allerdings wirst du bei zusammengeleimtem korpus nur noch schwer bis garnichtmehr hinkommen. ist jedoch nicht dramatisch, solange es klanglich passt
GnaGetier
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 03. Apr 2012, 22:00
Danke für deine Einschätzung.

Leider komm ich ja wirklich nicht mehr richtig ran. Ich könnte nur noch die Dämmmatte aus dem Keil etwas nach oben ziehen oder alternativ noch so etwas hinter dem Chassis einbringen, denn die kann ich ja abschrauben.

Das ganze ist mir nur nochmal in den Kopf geschossen, als ich die original Baubeschreibung von Cyburgs gelöscht hab in der steht "[...]in der Spitze fest, danach lockerer bis in die Biegung." Bei mir ist das Dämmmaterial wirklich nur im Keil und nicht in der Biegung und hinter dem Chassis. Mal sehn, denk über Ostern hab ich kurz Zeit.

Wie oben auch bereits erwähnt: der Klang passt für mich. Trotzdem bin ich neugierig....ich brauche ein Testgehäuse!

Gute Nacht!
herr_der_ringe
Inventar
#11 erstellt: 04. Apr 2012, 05:54
im bereich des chassis kommst vlt. noch hin, aber: das zeugs im keil ja nicht nach oben ziehen! lieber oben noch was hinzufügen. (evtl. schaust dir mal die bedämpfung bei meiner flat needle an.)
GnaGetier
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 04. Apr 2012, 10:05
Dann klau ich dir jetzt mal dein Bild:

needle innen

Genau so sieht es bei mir im Keil im Moment auch aus, nur das die Chassisposition natürlich auf der rechten Seite ist. Da ich grad kein Material mehr da hab bleibt es jetzt hald erstmal so.

Danke trotzdem

Grüße
herr_der_ringe
Inventar
#13 erstellt: 04. Apr 2012, 10:32
...nur daß ich zwischenzeitlich im oberen bereich der umlenkung eine dünne schicht dämmaterial zusätzlich eingebracht habe, da die basswiedergabe so zu stark war. (wenig material an dieser stelle nehmen, bewirkt bereits recht starke veränderungen!)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Mohai Horn; Erste Bilder
Lucl am 18.03.2012  –  Letzte Antwort am 25.04.2012  –  10 Beiträge
lackieren - werde nicht fertig
der.Razor am 02.01.2013  –  Letzte Antwort am 02.01.2013  –  18 Beiträge
Fast fertig: wie richtig und professionell polieren?
depeschie am 27.07.2005  –  Letzte Antwort am 27.07.2005  –  4 Beiträge
Schlechte Fertig-Box tunen?
Dominique am 14.03.2006  –  Letzte Antwort am 15.03.2006  –  7 Beiträge
Suche Hochtonlautsprecher - Siehe Bilder!
BlackGale44 am 23.07.2016  –  Letzte Antwort am 24.07.2016  –  3 Beiträge
FE 103 Recommended sind fertig!
iredboarisch am 05.01.2005  –  Letzte Antwort am 08.01.2005  –  59 Beiträge
Dirac XT gegen Fertig-LS
Lotion am 21.02.2005  –  Letzte Antwort am 21.02.2005  –  16 Beiträge
Passende Ständer für Lautsprecher fertig ;)
sakly am 02.09.2005  –  Letzte Antwort am 04.09.2005  –  10 Beiträge
CT-200 Mein erstes Projekt ist fertig
Jogi42 am 19.11.2004  –  Letzte Antwort am 21.11.2004  –  20 Beiträge
PA Boxen fertig gebaut - mit Bilder ! LBB 118
Sie7en7 am 22.01.2012  –  Letzte Antwort am 24.07.2013  –  36 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.003 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedToni_80
  • Gesamtzahl an Themen1.386.536
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.408.021

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen