AXX-1515

+A -A
Autor
Beitrag
guy
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Feb 2005, 22:09
hi Leute,

kann mir eventuell jemand sagen,wie ich den AXX-1515 befestigt
bekomme ohne den Kunststoffring in alle Richtungen zu quetschen.Abdecken möchte ich den Treiber nicht.
das_n
Inventar
#2 erstellt: 28. Feb 2005, 22:55
den musst du quetschen, sonst halten die schrauben ja nicht.

andere möglichkeiten wären:

1. rückseitige montage (dann siehst du den ganzen ring nicht, nur die membran. du schraubst das chassis hinter den ausschnitt. nachteil: du musst das gehäuse so bauen, dass du es öffnen kannst, sonst kriegst du den treiber nicht wieder raus, ohne es zu zerstören. vorteil: optisch das beste.)

2. chassis fetkleben. (nachteil: du kriegst es nicht wieder heraus.

ansonsten versuch doch, das gummi um die schraublöcher suaber auszuschneiden, dass die schraube ungehindert reinpasst.
UglyUdo
Inventar
#3 erstellt: 01. Mrz 2005, 02:42

1. rückseitige montage (dann siehst du den ganzen ring nicht, nur die membran. du schraubst das chassis hinter den ausschnitt. nachteil: du musst das gehäuse so bauen, dass du es öffnen kannst, sonst kriegst du den treiber nicht wieder raus, ohne es zu zerstören. vorteil: optisch das beste.)


Recht hat er, und elegant isser auch, das N

Einziger Nachteil: Oberfräse ist von Nöten, sonst wir der Kreisausschnitt nicht perfekt rund. Aber ansonsten schon recht elegant, wird viel zu wenig gemacht.


Halt, da fällt mir noch was ein: Einschlagmutter/Rampamuffen mit Maschinenschrauben sind Pflicht ( naja, ist ja eh ein großer Treiber, gell? ).
Schallwandausschnitt vorbereiten, Treiber montieren, über Kreuz ( ! ) festziehen, bis sich die Dichtung gleichmäßig sichtbar verformt. Schallwand mit montiertem Treiber auf glatten Tisch legen und die Membran vorsichtig Richtung Tisch drücken. Wenn sie jetzt nur erheblich langsamer in Ausgangsposition zurückkehrt, ist das gute Teil sauber montiert und dicht.
Kapitel 2:
Wie baue ich mir einen 15-Zoll-Saugnapf


[Beitrag von UglyUdo am 01. Mrz 2005, 02:55 bearbeitet]
guy
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 01. Mrz 2005, 14:05
Hi,
erst mal danke für die vorschläge,aber wie wäre es dann wenn
ich die löcher in dem Kunststoffring größer aufbohre wie sie
sind,sodas ich mit den Schrauben bis auf das aluguß stoße.
Ich möchte die Abdeckung,wie im Bauvorschlag (Hobby-Hifi)nicht,finde sie hässlich mit den vielen Schrauben
auf der Schallwand.

Grüße

Guy
das_n
Inventar
#5 erstellt: 01. Mrz 2005, 16:40
[quote="guy"aber wie wäre es dann wenn
ich die löcher in dem Kunststoffring größer aufbohre wie sie
sind,sodas ich mit den Schrauben bis auf das aluguß stoße.
[/quote]

genau das meinte ich als letztes, mach es doch so.
wenn du die schrauben dann noch in der farbe des gummis anmalst/kaufst, siehst du da nicht mehr viel von.
guy
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 02. Mrz 2005, 14:50
Hallo das_n,

ich habe sechskant Imbusschrauben genommen (30x5mm),die ließen
sich eindrehen bis auf,s metall,der Kopf ging einwandfrei durch das loch des kunststoffringes.Aber jetzt kommt,s,wenn
ich sie wieder herausdrehen will,hebt sich der Kunststoffring
mit in die Höhe.Der Treiber sitzt jetzt zwar bombenfest aber herausnehmen ist nicht mehr.Muß mir was einfallen lassen.

gruß guy
das_n
Inventar
#7 erstellt: 02. Mrz 2005, 15:37
schneid das kunststoff mit nem skalpell oder anderem scharfen messer um die schraube herum frei. dann kann sich nix mehr heben.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Was haltet ihr vom Raveland AXX 1515 Chassis?
Poison_Nuke am 22.07.2005  –  Letzte Antwort am 23.07.2005  –  74 Beiträge
Raveland AXX 1212
da_mak am 16.12.2004  –  Letzte Antwort am 16.12.2004  –  9 Beiträge
Abmessungen AXX 1010
++Stefan++ am 21.03.2006  –  Letzte Antwort am 21.03.2006  –  3 Beiträge
TSP zum Raveland AXX 1010
Fusspilz am 11.02.2005  –  Letzte Antwort am 14.02.2005  –  11 Beiträge
AXX 1010 - Problem mit Reflexrohr?
co am 27.08.2005  –  Letzte Antwort am 30.08.2005  –  11 Beiträge
Box bauen für AXX 1212
fergface am 18.10.2005  –  Letzte Antwort am 18.10.2005  –  2 Beiträge
Raveland AXX 1212 weich oder hart??
Prof._Bass am 24.06.2005  –  Letzte Antwort am 07.07.2005  –  35 Beiträge
2*Raveland AXX 1010 an AX 596 gut?
Emo am 16.05.2005  –  Letzte Antwort am 17.05.2005  –  16 Beiträge
Gehäusegröße geschlossen
Henne77 am 21.08.2005  –  Letzte Antwort am 25.08.2005  –  26 Beiträge
Lautsprecherring in 2 Richtungen schräg
Simon.S am 21.01.2015  –  Letzte Antwort am 31.01.2015  –  4 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder885.314 ( Heute: 26 )
  • Neuestes MitgliedUltraUte
  • Gesamtzahl an Themen1.475.837
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.062.378

Hersteller in diesem Thread Widget schließen