Vifa four MKII

+A -A
Autor
Beitrag
ATMOSS
Inventar
#1 erstellt: 25. Aug 2012, 09:04
Hallo

leider gibt es in der K+T Und HH immer wieder Bausätze der Werbeträger wie Visaton Monacor Mivoc usw...

Gibt es in den Zeitschriften oder anderswo Infos über den Bausatz Vifa four MKII.

Es geht mir dabei haupstächlich darum, wie man weichentechnisch die VIfa (Scan Speak) 75 mm Kalotte Vifa/ASE D75MX-41-08 beschaltet hat. Im Klartext: Es muß nicht unbedingt also Infos über den Vifa four MKII Bausatz sein.

Hintergrund ist, das ein Monitor mit zwei Visaton GF200, 75 mm Kalotte Vifa/ASE D75MX-41-08 und einem Vifa XT25 im Visaton Waveguide entwickelt werden soll.

Vielen Dank!


[Beitrag von ATMOSS am 25. Aug 2012, 09:12 bearbeitet]
Granuba
Inventar
#2 erstellt: 25. Aug 2012, 09:12
Moin,

einfach bei Open Air anfragen. Von Erfolg wird das aber wohl nicht sein...

Harry
ATMOSS
Inventar
#3 erstellt: 25. Aug 2012, 09:15
Hi

ich will deren geistiges Eigentum nicht für Umsonst.

Da aber Musiker aber schon Visaton vier GF 200 haben, etwas sparen wollen und dementsprechend nur die Vifa Kalotte usw. zugekauft werden sollen.

Es stellt kein Problem dar selber zu simulieren und hinterher zu messen....

Gruß
Granuba
Inventar
#4 erstellt: 25. Aug 2012, 09:39
Moin,

wende Dich mal an der Vertrieb/Gerd Lommersum: Der hat sicherlich was für dich.

Harry
ATMOSS
Inventar
#5 erstellt: 25. Aug 2012, 10:25
Super, Danke!
ATMOSS
Inventar
#6 erstellt: 14. Sep 2012, 09:11
Hallo
Leider bisher keine Antwort erhalten.

Weiß vielleicht noch jemand andere Selbstbau-Projekte, wo die Vifa/ASE D75MX-41-08 passiv verwendet worden ist?

Gruß
georgy
Inventar
#7 erstellt: 14. Sep 2012, 09:42

ATMOSS schrieb:
Es stellt kein Problem dar selber zu simulieren und hinterher zu messen....


Wenn das kein Problem ist, dann mach das doch.
Es wird dir eh wenig nutzen die Beschaltung für den Mitteltöner zu übernehmen wenn du andere Tief und Hochtöner nimmst.
Granuba
Inventar
#8 erstellt: 14. Sep 2012, 10:15
Moin,

was genau möchtest du denn wissen?

Harry
ATMOSS
Inventar
#9 erstellt: 27. Sep 2012, 10:42
Hallo

Wie steil man sinnvoller weise die 75 er Kalotte zu den beiden GF200 trennen sollte und was für ein Einfluß ein Waveguide im Bezug auf niedrigere Trennfrequenz und gleichmäßiges Bündelungsverhalten haben wird.

Gruß
ATMOSS
Inventar
#10 erstellt: 09. Okt 2012, 18:35
keiner Erfahrung mit der 75er Kalotte?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Frage zu Vifa D75MX-10
zippy1 am 08.08.2011  –  Letzte Antwort am 08.08.2011  –  4 Beiträge
Vifa
uweunreal am 12.02.2006  –  Letzte Antwort am 13.02.2006  –  3 Beiträge
Vifa four Mk2 vs SB 240
Pauleplatsch25 am 10.01.2013  –  Letzte Antwort am 10.01.2013  –  17 Beiträge
Vifa mit Holzphasermembran
mm2 am 25.03.2007  –  Letzte Antwort am 25.03.2007  –  13 Beiträge
TT Vifa M25 WO-49-0... HILFE!
LiK-Reloaded am 30.01.2005  –  Letzte Antwort am 03.11.2006  –  6 Beiträge
Vifa + Monacor
kyote am 17.02.2005  –  Letzte Antwort am 18.02.2005  –  5 Beiträge
Tiefbassunterstützung für Vifa/ASE MPR2 M-XT
Audio_Engineer am 08.06.2005  –  Letzte Antwort am 09.06.2005  –  3 Beiträge
Vifa Bausatz gesucht
MrMaster am 24.09.2007  –  Letzte Antwort am 25.09.2007  –  5 Beiträge
Vifa plw 14 232/8 = Vifa PL14WJ ?
Funky_HH am 07.01.2009  –  Letzte Antwort am 07.01.2009  –  2 Beiträge
Gehäuse für Vifa P17WJ
hyoro am 11.11.2016  –  Letzte Antwort am 11.11.2016  –  4 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.198 ( Heute: 19 )
  • Neuestes Mitglied*Djchilgin*
  • Gesamtzahl an Themen1.535.091
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.208.827

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen