PA - boxen

+A -A
Autor
Beitrag
highQ
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Apr 2005, 18:53
hallo ich habe mir überlegt ob ich mir vielleicht eine PA-boxen anlage selber zusammen zimmern kann.

gut wäre 1/2 subwoofer (aber von der üblen sorte :D) und 2 - 4 hoch/mitteltöner also klanggeber

wie komm ich da an einen bauplan der möglichst unkompliziert ist? bin doch noch anfänger
das_n
Inventar
#2 erstellt: 30. Apr 2005, 18:57
Neutz
Stammgast
#3 erstellt: 30. Apr 2005, 19:06
Mal anderst gefragt: Was haste denn damit vor?

Scheunenfete wo 100qm oder mehr beschallt werden sollen?
Oder willst Du es Dir "nur" in Deinem 25 qm Zimmer "richtig besorgen"?
Für letzteres braucht man keine PA, das geht auch günstiger!

btw.: ...auch ein "halber PA Sub" von der "üblen Sorte" kann mal eben 500-1000€ kosten, im Selbstbau, is klar!?

Der hier geht bis ca. 135dB, für Heimkino einer startenden Concorde in Lautstärke 1:1, oder so...


[Beitrag von Neutz am 30. Apr 2005, 19:07 bearbeitet]
highQ
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 30. Apr 2005, 19:24
hehehehe! nein nicht mein zimmer...das ist gut bestückt

nein für die band. über micros ind einen powermixer und von dort (eventuell auch mixer + verstärker was glaube ich keinen unterschied macht) in die PA. sollte halt schon möglichst gewaltig sein.

danke ihr seit echt schnell!
Neutz
Stammgast
#5 erstellt: 30. Apr 2005, 19:27
...na dann habe ich Dir ja oben den richtigen link gepostet
SPL_dynamics_+_Oktavia
Inventar
#6 erstellt: 30. Apr 2005, 22:23
fragen wir mal so wiviel willst du denn ausgeben?

das von Neutz gepostete 1850 Horn ist schon mal genau das richtige hatte ich selbst schon anhören können ist mir aber zu leise


würde mir ja für ne richtige BAND PA vorstellen

2xHorn 1850
4xNoir Audio 12" Tops (ist ein Bausatz)

als Amping brauchst du mehr als so ein bisschen Aktivpult

2xBST Liker 900 oder 2xLink-Dynamics PA1000 sollten es schon sein

die Behringer Eurodrive 3500 sollte auch noch gehen
**5000w_basemachine**
Stammgast
#7 erstellt: 01. Mai 2005, 11:27
hI!

Also ich hab in meinem Zimmer 2 L18p200n von Rcf als woofer(so ums mir richtig zu besorgen:)) und das scind auch schon geile treiber, pd1850 sind aber noch n stück lauter aber eben auch viel teurer....also für ne pa(im Proberaum oder fürs freie) tuts doch da auch was kleineres, oder??Wieviel willste denn ausgeben und was für ne pa haste gedacht??

Cu

Tobi
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PA-Boxen selber bauen!
Meisterproper am 09.06.2005  –  Letzte Antwort am 09.06.2005  –  7 Beiträge
PA-Leergehäuse / PA Boxen
Ouzo01 am 25.01.2010  –  Letzte Antwort am 26.01.2010  –  6 Beiträge
bauplan für pa lautsprecher
Zecole am 05.03.2008  –  Letzte Antwort am 05.03.2008  –  7 Beiträge
pa boxen selber bauen !
momo69 am 16.01.2008  –  Letzte Antwort am 17.01.2008  –  10 Beiträge
PA - Anlage
TheDarkness am 09.10.2004  –  Letzte Antwort am 11.10.2004  –  8 Beiträge
PA-Boxen-Gehause selber bauen?
the_animal am 07.06.2004  –  Letzte Antwort am 08.06.2004  –  4 Beiträge
PA Boxen Marke eigenbau
Tominator91 am 17.02.2010  –  Letzte Antwort am 24.02.2010  –  7 Beiträge
WIE baue ich meine PA-Anlage zusammen?
Chucki1 am 26.01.2007  –  Letzte Antwort am 26.01.2007  –  3 Beiträge
Boxenbau / PA Boxen
jensnoest am 10.01.2008  –  Letzte Antwort am 13.01.2008  –  8 Beiträge
bööse pa boxXx
audio-held am 26.01.2006  –  Letzte Antwort am 11.02.2006  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.061 ( Heute: 58 )
  • Neuestes MitgliedEmbaliavialge
  • Gesamtzahl an Themen1.472.161
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.992.372

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen