Bassreflexgehäuse für Novex/Voodoo SWI 400

+A -A
Autor
Beitrag
Bass-süchtig
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 15. Jun 2004, 18:34
Hey Leute!

Bin Neu hier und habe heute einen neuen Sub bekommen. Es ist der SWI 400 vom Hersteller Voodoo! Ich weiß ist nciht der tollste aber für mich als Schüler erschwinglich und hat trotzdem recht gute Leistung!

Er hat 200W Sinus, 400W maximale Leistung. Ist ein 8``/20 cm Subwoofer,...! Viel mehr daten habe ich davon auch nicht.

Und zwar will ich jetzt ein Gehäuse dafür bauen. Habe aber keine Ahnung wie man die L-Zahl des Gehäuses berechnet. Könnte mir das vieleicht jemand machen?

Zu meiner Musikrichtung, ich höre überwiegend Goa, Gabber,...!

Wäre nett wenn mir jemand schnell helfen könnte.

MfG Bass-süchtig!
kyote
Inventar
#2 erstellt: 16. Jun 2004, 11:52
Ohne TSP kann man nichts rechnen.
Bass-süchtig
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 16. Jun 2004, 12:37
Was ist bitte schön TSP? Beschrieb mal was das ist,dann könnte ich es vieleicht besorgen! Habe noch nicht lange mit Hifi zu tuhen.

MfG Manuel!
Bass-süchtig
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 16. Jun 2004, 12:46
Das sind die Daten die vom Hersteller angegeben sind:Voodoo Hochleistungs Subwoofer

langlebige Vollgummi-Sicken für den harten Einsatz im Auto. Mittels Magnet-Cooling-System wird überschüssige Wärmeenergie von den Tiefhub- Schwingspulen abgeleitet. Anschluß über hochwertige Terminals. Sehr sauberer, druckvoller Klang!


Features
8'' /20cm Subwoofer
P.P. Cone
Vollgummi Sicke
Frequenzgang 50 - 3800Hz
Voice Coil (AL) 1.5''
30OZ Magnet
SPL 93dB
Impedanz: 4Ohm
massive Anschlußklemmen
Coolingsystem

Habe den Hersteller jetzt für weitere Daten angeschrieben!


MfG manuel!
kyote
Inventar
#5 erstellt: 16. Jun 2004, 14:45
TSP= Thiel/Small-Parameter
Das sind diverse Parametere die Aussagen über Güte u.a. des Chassis machen.
Dazu gehören unter anderem

QTS = Freiluftgüte (glaub ich)
fs = Resonanzfrequenz
Re = Gleichstromwiderstand

Kannst dir als Beispiel mal ein Datenblatt bei: www.visaton.de anschauen.
Bass-süchtig
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 16. Jun 2004, 15:25
Und woher soll ich da sbitte schön bekommen? Nun ja, vieleicht sendet mir ja auch der Herrsteller ein solches Blatt!


MfG manuel!
topolino2000
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 14. Jul 2004, 19:37
He Bass-süchtig,
falls sich der Hersteller gnädig zeigt und dir die Daten zusendet, kannst du die hier dann reintun?? Büdde, büdde, ich bin selbst auf der suche nach diesen Daten.
Eine kleine Frage noch: vocalclub stimmts?
mfg Topolino2000
Bass-süchtig
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 14. Jul 2004, 20:22
HI!

Neee,habe angefragt! Die einzige Antwort die ich nach über einer Woche erhielt waren die Daten auf der HP! Und mit diesen kann man nichts anfangen!

Habe das o.g. Gerät einfach in eine Pioneer Kiste gesteckt. Bringt dort ein bißchen sehr viel...

Was meinste mit Vocalclub?

MfG manuel!
topolino2000
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 15. Jul 2004, 09:55
Bei Ebay hat dieser User namens Vocalclub_de die Teile vertickt. Dachte Du hattest sie dort weg
kannst du mal den Link zur Homepage von Voodoo hier reinschreiben? vielleicht kann ich noch etwas in erfahrung bringen. Denke das ein Sub so um die 40 - 50liter volumen braucht. (ist ja mit 8" nich gerade groß...) aber ich wills halt genau wissen.
Bass-süchtig
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 15. Jul 2004, 14:14
Also ich habe das Bassmembran direkt vom hersteller bei Ebay gekauft! War halt billig und für mein Zimmer reicht es! In der Kiste bringt er echt viel. Die komplette Kiste ist mit Dämmwolle versehen, dann hat das Ding zwei 5x5 Bassreflexröhren, ist aus 1,9 cm dickem Holz (glaube ich),...! Also bringt deutlich was. Ohne Gehäuse merkste ja kaum was von dem Bass.

http://www.beclever.de/

Das ist dei Herstelleraddy!Wirklich mehr herausfinden kann man da aber nciht. Naja,versuch dein Glück.
Bitte um antwort!


MfG manuel!
c147258
Stammgast
#11 erstellt: 15. Jul 2004, 15:48
@Bass-süchtig
wieviel hat der Woofer gekostet?
Bass-süchtig
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 15. Jul 2004, 19:13
19€!
c147258
Stammgast
#13 erstellt: 16. Jul 2004, 07:47
19€ für 200Watt Sinus...hui...warum so billig ..neu oder gebraucht?
Bass-süchtig
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 16. Jul 2004, 14:18
Ist ein Fehldruck auf dem Magneten! Wurde statt 200W Sinus 200W Max. draufgedruckt!Das stimmt aber wikrlich nicht,steht auch auf der HP!Ja,ist also neu und bringt ordentlich was!


MfG manuel!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
VOODOO
wolfman2 am 20.10.2005  –  Letzte Antwort am 21.10.2005  –  31 Beiträge
bassreflexgehäuse
lipperd am 12.11.2003  –  Letzte Antwort am 28.06.2008  –  9 Beiträge
Bassreflexgehäuse
gladiator744 am 27.07.2004  –  Letzte Antwort am 28.07.2004  –  11 Beiträge
bauplan bassreflexgehäuse
lipperd am 14.11.2003  –  Letzte Antwort am 31.08.2005  –  7 Beiträge
Bassreflexgehäuse Eigenbau
MeenzerFirestorm am 12.11.2005  –  Letzte Antwort am 17.02.2006  –  86 Beiträge
Selbstbaukabel alles andere als Voodoo?
ducmo am 09.04.2006  –  Letzte Antwort am 11.04.2006  –  19 Beiträge
Besuch bei Roemhild - "Voodoo" nachhören
Shefffield am 16.07.2007  –  Letzte Antwort am 18.07.2007  –  69 Beiträge
2xFE206e in einem Bassreflexgehäuse
rene.p am 24.05.2005  –  Letzte Antwort am 25.05.2005  –  5 Beiträge
Bassreflexgehäuse für 15 Zoll Lautsprecher
Tempra am 06.10.2015  –  Letzte Antwort am 06.10.2015  –  6 Beiträge
Digital Amp in Bassreflexgehäuse
Wytee am 22.07.2011  –  Letzte Antwort am 02.08.2011  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.061 ( Heute: 46 )
  • Neuestes MitgliedNotPaulAvery
  • Gesamtzahl an Themen1.472.141
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.992.014

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen