Spannung? oO

+A -A
Autor
Beitrag
Calamitous
Neuling
#1 erstellt: 06. Aug 2005, 16:08
Hallo!
Also hnachdem ich mir für die Boxen die ich nach dem Bauplan gebaut habe nun fertig sind, wollte ich nun die Frequenzweiche angehen. Da ich aber festgestellt habe das diese 80€ fertig kostet beschloss ich kurzerhand sie selber zu machen. Soweit kein problem, da ich ja den exakten Schaltplan habe mit den Werten...
hier zum betrachten...
http://www.visaton.de/deutsch/bildgross/586_bweiche1.html
aber(!!!)
es steht überhaupt nicht dabei welche Spannung die Bauteile haben sollten bzw. aushalten sollen (denke da an die Kondensatoren... 12V, 40V, 100V,...?)
bitte um Hilfe! wäre der letzte Schritt meiner Box und ich bin darum ein bischen am verzweifeln
(ist ja klass das gesichtchen )
Ultraschall
Inventar
#2 erstellt: 06. Aug 2005, 17:41
Du solltest sowieso ungepolte Kondensatoren nehmen, z.B. MKP und da dürften die 63 V ,die die meist haben, dick ausreichen.
(MKP sind qualitativ hochwertiger als Elkos.)


Wenn Du da keine 8,2 µF bekommst, setzte Dir den Wert als Parallelschaltung zusammen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Spannung auf Breitbandlautsprecher?
derwildi am 08.10.2013  –  Letzte Antwort am 09.10.2013  –  5 Beiträge
Erstes Projekt fertig
D-ice am 24.06.2006  –  Letzte Antwort am 29.06.2006  –  24 Beiträge
Frequenzweiche: Fertig kaufen oder selber bauen?
moritz-640 am 24.01.2011  –  Letzte Antwort am 25.01.2011  –  10 Beiträge
Standlautsprecher fertig bauen
Dominik87 am 15.08.2010  –  Letzte Antwort am 15.08.2010  –  21 Beiträge
BAuteile Frequenzweiche
angrybert am 10.10.2009  –  Letzte Antwort am 11.10.2009  –  5 Beiträge
Endlich fertig!
maische2 am 09.02.2009  –  Letzte Antwort am 09.02.2009  –  7 Beiträge
Endlich fertig
highfreek am 07.06.2012  –  Letzte Antwort am 09.06.2012  –  6 Beiträge
Fertig! (Soweit) CT 202
ad2006 am 04.06.2006  –  Letzte Antwort am 04.06.2006  –  6 Beiträge
Welches Chassis für die Needle ? !!!sind fertig!!!
Bugs-Bunny am 14.02.2010  –  Letzte Antwort am 12.03.2010  –  32 Beiträge
Visaton vs. fertig Boxen
Shooter182 am 10.01.2011  –  Letzte Antwort am 19.01.2011  –  40 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.541 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedPXL_Shoot3r
  • Gesamtzahl an Themen1.473.002
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.007.559

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen